Fix: Die Verbindung zu Google ist vorübergehend nicht verfügbar


Mit Google Apps Sync können Sie den Kalender, E-Mails und viele andere Dinge synchronisieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Änderungen immer auf anderen Geräten wiedergegeben werden. Da die Synchronisierung eine wichtige Rolle spielt, um Ihre Daten auf allen Geräten auf dem neuesten Stand zu halten, kann dies zu vielen Problemen führen, wenn sie nicht ordnungsgemäß funktioniert. Einer dieser problematischen Fälle ist, wenn Ihre Google Apps-Synchronisierung nicht synchronisiert wird und das Symbol grau wird. Wenn Sie mit der Maus über das Symbol fahren, wird eine Meldung angezeigt, dass die Verbindung zu Google vorübergehend nicht verfügbar ist. In diesem Fall können Sie Ihre E-Mails natürlich nicht synchronisieren.

Das Problem kann durch Ihre Antiviren-Anwendung verursacht werden. Wenn Sie eine Sicherheitsanwendung haben und kürzlich die Einstellungen der Anwendung geändert haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Antivirenprogramm der Schuldige für diesen Fehler ist. Andererseits kann auch ein falsches Datum und eine falsche Uhrzeit dieses Problem verursachen. Also nichts, was nicht mit ein paar einfachen Schritten lösbar ist.

Methode 1: Überprüfen Sie Antivirus

Wenn Sie eine Antiviren-Anwendung haben, ist dies die Nummer 1 für Ihr Problem. Auch wenn Sie in letzter Zeit keine Einstellungen geändert haben, sollten Sie sich Ihr Antivirenprogramm ansehen. Versuchen Sie, das Virenschutzprogramm für kurze Zeit zu deaktivieren, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Die Schritte variieren von Anwendung zu Anwendung, es gibt jedoch normalerweise eine Option zum Deaktivieren Ihres Antivirenprogramms. Wenn Sie die Sicherheitsanwendung deaktiviert haben, schließen Sie Outlook oder eine andere E-Mail-bezogene Anwendung und versuchen Sie es erneut. Die Synchronisierung sollte jetzt ordnungsgemäß funktionieren.

Methode 2: Datum und Uhrzeit

Es mag dumm erscheinen, aber es kann dieses Problem verursachen. Wenn Ihre Uhrzeit und insbesondere Ihr Datum nicht korrekt sind, funktioniert die Synchronisierung möglicherweise nicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Datum und Uhrzeit zu ändern.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art timedate.cpl und drücke Eingeben

  1. Klicken Datum und Uhrzeit ändern…

  1. Wählen Sie nun die richtige Uhrzeit und das richtige Datum aus (falls dies nicht korrekt ist).

  1. Klicken In Ordnung
  2. Klicken Anwenden dann wählen Sie In Ordnung

Versuchen Sie nun erneut, die Google Apps-Synchronisierung zu verwenden, und überprüfen Sie, ob derselbe Fehler erneut auftritt. Das Problem sollte jetzt gelöst sein.


0 Comments

Kommentar verfassen