Fix: DIFxDriverPackageInstall Error = 10

Der DIFXDriverPackageInstall-Fehler 10 ist ein Fehler, der Sie wahrscheinlich bei der Installation eines der Brother-Drucker verfolgt, die Sie im Internet finden. Brother ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das eine breite Palette von Druckern und viele andere Produkte anbietet, die sehr beliebt sind und Auszeichnungen erhalten haben, wie auf ihrer eigenen Website erwähnt. Das Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, die Treiber / Software der Brother-Drucker auf Ihrem Computer zu installieren. Sie sehen den Fehler DIFXDriverPackageInstall Error = 10 und verhindern die weitere Installation des Druckers. Dies kann für Menschen ein großes Problem sein, da sie dadurch nicht in der Lage sind, den Drucker zu installieren und daher zu verwenden.

Der genaue Grund für diesen Fehler ist nicht bekannt, wird jedoch normalerweise durch beschädigte Systemdateien verursacht. Das Problem wird auch gelöst, nachdem dem Installationsprogramm die entsprechenden Berechtigungen erteilt wurden oder nachdem die Quelle der Installation wie Website oder CD geändert wurde. Es gibt also einige Dinge, die dieses Problem für Sie lösen können, aber normalerweise ist es der richtige Weg, beschädigte Dateien loszuwerden. Wenn dies Ihr Problem jedoch nicht löst, wählen Sie andere Lösungen.

Methode 1: Korruptionsprobleme beheben

Das Problem kann durch beschädigte Dateien im System verursacht werden. Das erste, was Sie tun sollten, ist nach beschädigten Dateien zu suchen. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Überprüfen und Lösen von Korruptionsproblemen.

  1. Gehen Hier und herunterladen CC-Reiniger. Wir werden diese Prüfung für alle Probleme verwenden. Sie können eine kostenlose Testversion herunterladen, wenn Sie sie nicht kaufen möchten.
  2. Führen Sie nach dem Herunterladen die gerade heruntergeladene Datei aus und lassen Sie sie scannen und reparieren.
  3. Sobald der Scan und die Reparatur abgeschlossen sind, neu starten dein Computer
  4. Jetzt drücken Windows-Schlüssel einmal und tippen Eingabeaufforderung in dem Suche starten
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung aus den Suchergebnissen und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  6. Art sfc / scannow und drücke Eingeben. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.
  7. Art chkdsk / r und drücke Eingeben
  8. Sie sehen die Meldung “Möchten Sie planen, dass dieses Volume beim nächsten Neustart des Systems überprüft wird” mit der Option “Ja” oder “Nein” durch Eingabe von “y” oder “n”. Art Y. und dann drücken Eingeben.
  9. Starte deinen Computer neu

Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers den Installationsvorgang erneut und er sollte einwandfrei funktionieren.

Methode 2: Administratorrechte

Das Ausführen des Installationsprogramms, unabhängig davon, ob Sie eine CD verwenden oder von der Website heruntergeladen haben, über die Option Als Administrator ausführen löst das Problem normalerweise. Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, das Setup mit Administratorrechten auszuführen

Die Schritte zum Ausführen der Datei mit Administratorrechten sind unten angegeben

  1. Suchen Sie die Setup-Datei das gibt das Problem
  2. Rechtsklick die Setup-Datei
  3. Wählen Als Administrator ausführen…

Das ist es. Sobald es mit dem Administratorrecht ausgeführt wird, sollte das Problem behoben sein. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Fix it Tool

Sie können jederzeit das von Microsoft bereitgestellte Tool zur Fehlerbehebung verwenden, um Probleme bei der Installation zu beheben. Gehen Hier und laden Sie die Fehlerbehebung herunter, indem Sie auf den Link Drucker-Fehlerbehebung klicken.

Führen Sie die Datei nach dem Herunterladen der Fehlerbehebung aus und sie behebt automatisch alle Probleme, die dieses Problem verursachen könnten.

Methode 4: Alternative Installationsdateien

Wenn Sie versuchen, die Druckersoftware von der mit dem Drucker gelieferten CD zu installieren, liegt möglicherweise ein Problem mit den Installationsdateien vor. Das Herunterladen von Installationsdateien von der offiziellen Website kann das Problem möglicherweise beheben, wenn es an den beschädigten Installationsdateien liegt.

Gehen Hier und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus und klicken Sie auf Suchen. Laden Sie nun die Datei im Abschnitt Vollständiges Treiber- und Softwarepaket herunter und versuchen Sie, den Drucker über dieses Installationsprogramm zu installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *