Fix: DisplayPort Kein Signal – Appuals.com

DisplayPort ist eine digitale Anzeigeschnittstelle, die hauptsächlich zum Anschließen einer Videoquelle an ein Anzeigegerät (meistens Monitore) verwendet wird. Es überträgt auch andere Arten von Daten wie Audio, USB usw. Dieser Anschluss wird häufig zum Anschließen von CPUs an Monitore für High-End-Grafiken verwendet.

Viele Benutzer haben das Problem, dass ihr DisplayPort keine signifikante Ausgabe auf dem Monitor anzeigt. Es kann Fälle geben, in denen HDMI einwandfrei funktioniert, DisplayPort jedoch nicht. Dies kann verschiedene Gründe haben, aber die meisten gehen auf Hardwareprobleme zurück.

Lösung 1: Gerät neu starten und neu verbinden

Die effektivste Problemumgehung, die in fast allen Fällen funktioniert, ist das Neustarten und erneute Anschließen des Anzeigegeräts (des Monitors). Das einfache Ausschalten und Wiedereinschalten des Monitors löst das Problem nicht, da anscheinend mehrere Kondensatoren vollständig entladen werden müssen, bevor Sie erneut versuchen, Ihren PC anzuschließen. Sie müssen es mit dem Netzschalter ausschalten.

  1. Fahren Sie Ihren Computer ordnungsgemäß herunter und ziehen Sie das Netzkabel vom Switch ab.
  2. Schalten Sie nun Ihren Monitor aus und ziehen Sie das Netzkabel vom Hauptschalter ab.
  3. Trennen Sie den DisplayPort und warten Sie einige Minuten.
  4. Schließen Sie den Computer und den Monitor wieder an und verbinden Sie den Displayport entsprechend mit dem Monitor.
  5. Starten Sie nun den Computer erneut und schalten Sie die Geräte wieder ein. Hoffentlich wird das Problem gelöst.

Hinweis: Sie können den Monitor auch manuell wieder einschalten, nachdem Sie das Netzteil angeschlossen haben, damit er nicht automatisch funktioniert.

Lösung 2: Überprüfen der DisplayPort-Verbindung

Es gab mehrere Fälle, in denen das Problem ohne Signal dadurch verursacht wurde, dass der DisplayPort nicht richtig angeschlossen war. Möglicherweise haben Sie es aus Ihrer Sicht perfekt angeschlossen, aber manchmal sind die Stifte nicht richtig eingesteckt. Das falsche Einsetzen der Stifte kann die Ursache dafür sein, dass der DisplayPort Ihnen das Problem gibt.

Sie sollten den Display-Anschluss ordnungsgemäß abziehen und wieder einstecken und sicherstellen, dass Sie die Verbindung fest drücken, bis Sie spüren, dass die Stifte einrasten. Sie können Lösung 1 auch erneut versuchen, nachdem Sie Lösung 2 ausgeführt haben.

Hinweis: Es wurde auch festgestellt, dass für DisplayPorts im dritten Teil Lösung 1 immer wieder ausgeführt werden musste, bis das Signal wieder aufleuchtete. Es ist keine große Sache und passiert mit Menschen auf der ganzen Welt. Die Adapter von Drittanbietern sind nicht „perfekt“ für die von Ihnen verwendete Hardware geeignet. Daher benötigen sie einen Starthilfe, damit sie arbeiten können.

Lösung 3: Aktualisieren des Grafiktreibers

Ein weiterer Grund, warum das Kabel keine Ausgabe liefert, ist, dass Ihr Grafiktreiber nicht auf den neuesten Stand aktualisiert wurde oder nicht mit Ihrem Computer kompatibel ist. Besuchen Sie die Website Ihres Herstellers und laden Sie die neuesten Grafiktreiber für Ihren Computer herunter. Dann sollten Sie versuchen, den Treiber manuell zu installieren, da automatisch nicht so zuverlässig ist.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste der verfügbaren Optionen.

Eine andere Möglichkeit, den Geräte-Manager zu starten, besteht darin, Windows + R zu drücken, um die Anwendung Ausführen zu starten, und “devmgmt.msc” einzugeben.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie “Treiber aktualisieren”.

  1. Nun erscheint ein neues Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Treiber manuell oder automatisch aktualisieren möchten. Wählen Sie “Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware”.

  1. Durchsuchen Sie nun die Ordner, in die Sie die Treiber heruntergeladen haben. Wählen Sie es aus und Windows installiert die erforderlichen Treiber. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 4: Testen mit einem anderen Kabel

Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können wir versuchen, den Computer mit einem anderen Kabel zu testen. Möglicherweise ist das von Ihnen verwendete Kabel defekt oder einer oder mehrere seiner Stifte sind gebrochen. Sie sollten sowohl das Kabel als auch den Adapter sorgfältig auf Staubablagerungen untersuchen und gegebenenfalls reinigen. Wenn das Kabel immer noch nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, ein anderes Kabel zu verwenden, und prüfen, ob es wie erwartet funktioniert. Sie können Lösung 1 implementieren, wenn Sie versuchen, das neue Kabel an Ihren Computer anzuschließen.

Hinweis: In einigen Fällen wurde das Problem aufgrund falscher Aktualisierungsraten des Monitors und der GPU auf Ihrem Computer festgestellt. Versuchen Sie, die Auflösung Ihrer GPU sowie die Aktualisierungsraten zu ändern. Experimentieren Sie so lange, bis Sie sicher sind, dass das Problem dadurch nicht auftritt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.