Fix: E-Mail-Benachrichtigung funktioniert unter Windows 10 Mobile nicht

Ein neues Windows 10 Mobile-Update hat bei einigen Benutzern ein E-Mail-Benachrichtigungsproblem mit Outlook verursacht. Betroffene Lumia-Benutzer meldeten dies nach der Installation eines neuen Windows-Updates, was zu keinen akustischen Benachrichtigungen für E-Mail-Konten führte, sondern zu der Anzahl ungelesener E-Mails, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt wurden. Bei einigen anderen Benutzern wird die Mail-Kachel nur aktualisiert, wenn die Größe geändert wird. Leider kann das Problem durch Zurücksetzen des Geräts nicht behoben werden.

Es gibt keine bekannte Ursache für das Problem und es gibt auch kein spezifisches Update, das das Problem verursacht hat. In diesem Artikel werden jedoch einige Korrekturen und Problemumgehungen bereitgestellt, die das Problem für Sie lösen sollten.

Methode 1: Korrigieren von Postfachbenachrichtigungen

  1. Öffnen Sie das Postfach, dessen Benachrichtigungen Sie reparieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auf alle Konten anwenden.
  2. Öffnen Sie die Haupt-App Einstellungen und wählen Sie Benachrichtigungen + Aktionen aus.
  3. Wählen Sie das Postfach aus, dessen Benachrichtigungen Sie korrigieren möchten. Dies kann entweder Outlook oder ein bestimmtes Postfach sein.
  4. Aktivieren Sie Im Aktionscenter anzeigen, aktivieren Sie Benachrichtigungsbanner anzeigen und wählen Sie dann einen Benachrichtigungston aus.

Methode 2: Fixieren von Soundbenachrichtigungen

  1. Tippen und halten Sie das Konto auf dem Startbildschirm (Live-Kachelbildschirm) und wählen Sie Unpin.
  2. Wischen Sie zum Abschnitt “Alle Apps” und öffnen Sie Outlook Mail
  3. Tippen Sie auf die Hamburger-Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke und halten Sie jedes Konto gedrückt, um es wieder an den Startbildschirm anzuheften. Dadurch wird das Problem behoben, dass die E-Mail-Kacheln auf dem Bildschirm des Live-Kachelbildschirms nicht aktualisiert werden.
  4. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Benachrichtigungen und Aktionen und scrollen Sie, bis Sie Outlook-Mail finden. Schalten Sie es ein und tippen Sie auf Outlook-Mail, um zu den Einstellungen zu gelangen
  5. Setzen Sie hier den Outlook Mail-Sound auf die Standardeinstellung. Anschließend können Sie für jedes Konto in demselben Fenster bestimmte Warntöne festlegen.

Methode 3: Hinzufügen von Outlook Mail zum Sperrbildschirm

  1. Wischen Sie zum Abschnitt Alle Apps und öffnen Sie die App Einstellungen
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen> Personalisierung> Sperrbildschirm
  3. Wählen Sie Apps aus, um den Schnellstatus anzuzeigen, und fügen Sie dann Outlook Mail in einem der leeren Steckplätze hinzu.
  4. Starten Sie Ihr Telefon neu, damit die Änderungen vollständig wirksam werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.