[FIX] E-Mail-Fehler kann nicht abgerufen werden

E-Mail-Konten sind etwas, das wir täglich überprüfen. Dies beschreibt die Bedeutung von E-Mail-Anwendungen auf Ihrem Telefon. In einigen Fällen sind Benutzer von iPhone und iPad auf die „Kann keine E-Mails abrufen” Fehlermeldung in der als Mail bekannten Standard-Mail-Anwendung. Die Fehlermeldung zeigt an, dass die Anwendung keine E-Mail-Nachrichten für Ihr Konto abrufen kann. Dies kann sich als wirklich mühsam erweisen, wenn Sie sich viel auf Ihre E-Mails verlassen und statt die E-Mails zu erhalten, beim Öffnen der Anwendung die besagte Fehlermeldung erhalten.

E-Mail-Fehlermeldung kann nicht abgerufen werden

Wie die Fehlermeldung vermuten lässt, schlägt die Verbindung zum Server beim Öffnen der Mail-Anwendung fehl. Wenn Sie die App öffnen, versucht sie, sich mit dem E-Mail-Server zu synchronisieren, um Ihre neuesten E-Mails abzurufen. Wenn dies fehlschlägt, wird die besagte Fehlermeldung von der Mail-App ausgegeben. Dies kann aus einigen Gründen passieren, die wir unten auflisten werden, damit Sie die möglichen Ursachen des Problems besser verstehen können. Lass uns anfangen.

  • Mail-Dienste — Wie sich herausstellt, kann das Problem in einigen Fällen durch die Dienste Ihres E-Mail-Anbieters auf Ihrem Telefon verursacht werden. In einem solchen Fall müssen Sie die Dienste über Ihre Telefoneinstellungen neu starten, damit Anomalien beseitigt werden.
  • Papierkorb-E-Mails — In einigen Fällen werden die auf Ihrem Telefon im Papierkorb befindlichen E-Mails nicht vollständig gelöscht. Daher können sie häufig Probleme verursachen, wenn die App versucht, eine Verbindung zum Server herzustellen. Daher müssen Sie die im Papierkorb befindlichen E-Mails bereinigen, um das Problem zu beheben.
  • Netzwerkeinstellungen – Wie aus der Fehlermeldung hervorgeht, kann das Problem auch verursacht werden, wenn Ihre Netzwerkverbindung Probleme hat. Um dies zu beheben, müssen Sie daher zu Ihren Mobilfunkdaten wechseln oder umgekehrt, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Nachdem wir nun die möglichen Ursachen für die besagte Fehlermeldung durchgegangen sind, lassen Sie uns die Methoden durchgehen, mit denen Sie das Problem beheben können. Eine der Korrekturen, die funktionieren, besteht darin, die Anwendung hart zu beenden und sie dann erneut zu öffnen. In einigen Fällen kann dies jedoch nicht dauerhaft sein und das Problem kann nach einer Weile wieder auftreten. Um das Beenden hart zu beenden, müssen Sie zu Ihrem Startbildschirm gehen, ohne die App zu beenden. Schließen Sie es danach aus dem Abschnitt mit den letzten Apps, um das Programm zu beenden. Dies funktioniert oft, aber es kann nicht dauerhaft sein. Trotzdem ist es einen Versuch wert.

Es ist auch eine sichere Option, nach verfügbaren Updates für Ihr Telefon zu suchen. Falls vorhanden, installieren Sie das Update und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Lassen Sie uns damit auf die detaillierteren Methoden eingehen, die das Problem dauerhaft lösen.

Methode 1: E-Mail-Konto umschalten

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie auf die Fehlermeldung stoßen, besteht darin, das Konto für die Mail-Anwendung in Ihren Telefoneinstellungen umzuschalten. Dadurch wird das Konto für die Mail-App auf Ihrem Telefon deaktiviert. Sobald Sie dies getan haben, können Sie es wieder einschalten, damit die Mail-App auf das E-Mail-Konto zugreifen und es als primäre E-Mail verwenden kann. Befolgen Sie dazu die Anweisungen unten:

  1. Begib dich zum Telefon die Einstellungen indem Sie auf das Symbol Einstellungen tippen.
  2. Dann fahren Sie fort und tippen Sie auf das Passwörter & Konten Möglichkeit.
    iPhone-Einstellungen
  3. Wählen Sie dort Ihr E-Mail-Konto aus. Nachdem Sie dies getan haben, werden Ihnen weitere Optionen angezeigt.
  4. Hier müssen Sie die E-Mail Option aus. Sie können auch darauf zugreifen, indem Sie auf dem Bildschirm Einstellungen zu Mail gehen und dann Ihr E-Mail-Konto auswählen.
    Deaktivieren des E-Mail-Kontos
  5. Danach fahren Sie fort und schalten Sie Ihr Telefon aus. Schalten Sie es wieder ein und schalten Sie dann einfach die Mail-Option wieder ein.
  6. Sehen Sie, ob das das Problem behebt.

Methode 2: E-Mail-Konto entfernen

Wie sich herausstellt, können Sie beim Auftreten des genannten Problems auch das mit Ihrer Mail-Anwendung verknüpfte E-Mail-Konto entfernen. Nachdem Sie das Konto vollständig von Ihrem iPhone oder iPad gelöscht haben, können Sie es wieder hinzufügen. Dadurch werden alle Einstellungen entfernt, die mit dem E-Mail-Konto auf dem Telefon verbunden sind, und somit wird eine neue Verbindung hergestellt, wenn Sie es erneut hinzufügen. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Gehen Sie zunächst zu Ihrem Telefon die Einstellungen.
  2. Dann müssen Sie auf dem Einstellungsbildschirm auf das tippen Passwörter & Konten Möglichkeit.
    iPhone-Einstellungen
  3. Tippen Sie dort auf Ihr E-Mail-Konto, um weitere Optionen zu öffnen.
  4. Tippen Sie hier einfach auf das Konto löschen Option und bestätigen Sie dann die Aktion.
    E-Mail-Konto löschen
  5. Sobald Sie dies getan haben, starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu.
  6. Gehen Sie danach zurück zu Einstellungen und dann Passwörter & Konten.
  7. Tippen Sie abschließend auf das Konto hinzufügen Option, um Ihr E-Mail-Konto erneut hinzuzufügen.
  8. Nachdem Sie Ihr E-Mail-Konto hinzugefügt haben, öffnen Sie Mail, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 3: Löschen Sie gelöschte E-Mails

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, kann es sein, dass Ihr Problem durch die von Ihnen gelöschten E-Mails verursacht wird. Wenn Sie E-Mails löschen, werden sie nicht vollständig von Ihrem Telefon entfernt. Vielmehr werden sie weiterhin gespeichert und können aus dem Papierkorb-Ordner der App gelöscht werden. Dies hat Berichten zufolge das Problem für verschiedene andere Benutzer gelöst und könnte auch für Sie funktionieren. Befolgen Sie dazu die Anweisungen unten:

  1. Um die im Papierkorb befindlichen E-Mails zu löschen, öffnen Sie zunächst das E-Mail App.
  2. Tippen Sie dann in der oberen linken Ecke auf das Postfächer Möglichkeit. In einigen Fällen sehen Sie möglicherweise das Zurück Option anstelle von Postfächern.
  3. Wählen Sie aus der Listenoption die Müll Möglichkeit. Markieren Sie dann alle E-Mails und klicken Sie auf Löschen Möglichkeit.
    E-Mail-Papierkorb
  4. Alternativ können Sie auch einfach die Alles löschen Option, nachdem Sie auf getippt haben Bearbeiten Option in der oberen rechten Ecke.
  5. Nachdem Sie den Papierkorb geleert haben, beenden Sie die Anwendung und öffnen Sie sie erneut.
    E-Mail-Papierkorbordner
  6. Falls das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, den . zu leeren Junk Ordner ebenfalls.
  7. Sehen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *