Fix: ERR_CACHE_MISS – Appuals.com

Benutzer können auf den Fehler ERR_CACHE_MISS stoßen, der besagt, dass eine erneute Übermittlung des Formulars vorliegt. Dies bedeutet normalerweise, dass für die angezeigte Webseite Daten übermittelt werden müssen, um fortzufahren. Manchmal, wenn Sie die Daten bereits eingegeben haben, müssen sie erneut eingegeben werden, oder die alte wird verwendet. Wenn sich dieser Fehler immer wieder wiederholt, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem aktuellen Browser vor. Einige Elemente im Cache sind möglicherweise unbrauchbar oder es gibt einige Konfigurationen, die nicht richtig konfiguriert sind.

ERR_CACHE_MISS

Wir können einige Überprüfungen in Ihrem Browser durchführen, um sicherzustellen, dass dieser Fehler bei Ihnen auftritt. Wenn Sie am Ende der Fehlerbehebung feststellen, dass das Problem nicht bei Ihrem Browser liegt, bedeutet dies, dass dieser Fehler auf das Serverende der Website zurückzuführen ist und Sie nicht viel tun können, bis die Entwickler ihn dort beheben.

Browserdaten löschen

Wir können versuchen, Ihre Browserdaten zu löschen. Ihr Browser enthält möglicherweise fehlerhafte Dateien, die das Problem verursachen können. Wenn wir die Browserdaten löschen, wird alles zurückgesetzt und der Browser verhält sich so, als würden Sie die Website zum ersten Mal besuchen.

Wir haben eine Methode zum Löschen der Browserdaten in Google Chrome aufgeführt. Andere Browser haben möglicherweise etwas andere Methoden zum Löschen der Daten.

  1. Art “chrome: // einstellungen”In der Adressleiste von Google Chrome und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch werden die Einstellungen des Browsers geöffnet.
chrome: // einstellungen
  1. Navigieren Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf „Fortgeschrittene”.
Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen
  1. Sobald das Menü “Erweitert” erweitert wurde, klicken Sie unter “Privatsphäre und Sicherheit“, klicke auf “Browserdaten löschen”.
Browserdaten löschen
  1. Ein weiteres Menü wird angezeigt, in dem die zu löschenden Elemente zusammen mit dem Datum bestätigt werden. Wählen “der Anfang der Zeit“, Überprüfen Sie alle Optionen und klicken Sie auf”Browserdaten löschen”.
Wählen Sie “den Beginn der Zeit”
  1. Starten Sie nun Ihren Browser neu, nachdem Sie alle Anwendungen mit dem Task-Manager beendet haben, und prüfen Sie, ob die Website wieder zugänglich ist.

Überprüfen Sie die Browsererweiterungen

Wenn das Löschen der Browserdaten für Sie nicht funktioniert, können wir überprüfen, ob Browsererweiterungen ein Problem darstellen. Sie sollten immer die Erweiterungen deaktivieren, von denen Sie glauben, dass sie ein Problem verursachen können. Wir empfehlen weiterhin, alle Erweiterungen im Browser zu deaktivieren, bevor Sie mit dem nächsten Tipp fortfahren, um festzustellen, ob das Problem in Ihrem Browser oder auf dem Server liegt.

Geben Sie zum Überprüfen Ihrer Browsererweiterungen in Chrome “chrome: // Erweiterungen”In der Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können jede Erweiterung durch deaktivieren Deaktivieren Sie die Option “Aktivieren”. Dadurch wird automatisch verhindert, dass diese Erweiterung Änderungen an Ihrer Benutzeroberfläche vornimmt. Starten Sie Ihren Browser neu und überprüfen Sie.

Setzen Sie Ihren Browser zurück

Wenn die oben genannten Methoden keine Ergebnisse liefern, können wir versuchen, Ihren Browser zurückzusetzen. Beachten Sie, dass alle Ihre gespeicherten Konfigurationen gelöscht werden und der Browser so ist, wie Sie ihn gerade installiert haben. Sichern Sie Ihre Lesezeichen in Ihrem Google-Profil, um auf der sicheren Seite zu sein. Wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Ihre Daten gesichert haben, fahren Sie fort.

  1. Art “chrome: // einstellungen”In der Adressleiste von Google Chrome und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch werden die Einstellungen des Browsers geöffnet.
  2. Navigieren Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf „Fortgeschrittene”.
  3. Navigieren Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf „Zurücksetzen” Möglichkeit. Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Aktionen zu bestätigen. Drücken Sie “Zurücksetzen”Und warten Sie, bis sich Ihr Browser zurückgesetzt hat.
Browser zurücksetzen
  1. Beenden Sie nach dem Zurücksetzen alle Chrome-Aufgaben mit dem Task-Manager und versuchen Sie erneut, die Webseite zu öffnen.

Deaktivieren Sie Prompt Repost

Wenn Sie in Google Chrome mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie Chrome jederzeit anweisen, die zwischengespeicherten Daten von den Websites nicht zu löschen. Dafür:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung von Chrome auf dem Desktop und wählen Sie “Eigenschaften” Möglichkeit.
    Klicken Sie auf Eigenschaften
  2. Wähle aus “AbkürzungRegisterkarte von oben.
  3. Klick auf das “Ziel” Feld.
    Wählen Sie “Verknüpfung” und klicken Sie auf “Eigenschaften”.
  4. Geben Sie am Ende des in das Feld geschriebenen Textes den folgenden Befehl mit Leerzeichen ein.
    -disable-prompt-on-repost
  5. Klicke auf “Anwenden“Und dann weiter”in Ordnung”, Um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Löschen Sie die Cache-Zeile aus dem PHP-Header

Es gibt eine bestimmte Zeile im „Header“, wenn Sie das Formular in PHP-Code geöffnet haben. Diese Zeile weist den Browser an, die Daten von der Site nicht zwischenzuspeichern. Daher werden wir in diesem Schritt diese Zeile löschen. Dafür:

  1. Der Header in der PHP Code ist normalerweise wie folgt.
    header(‘Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, max-age=0’);
  2. Wir müssen löschen “No-Store, ”Daraus, dass es wie in der folgenden Zeile aussieht.
    header(‘Cache-Control: no-cache, must-revalidate, max-age=0’);
  3. sparen die Änderungen nach der Bearbeitung und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Aktualisieren Sie Ihren Browser

Bevor wir mit dem Deaktivieren des Cache-Systems und dem Zurücksetzen Ihres Netzwerks fortfahren, versuchen Sie, Ihren Browser auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Das Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, wurde möglicherweise in einem kürzlich durchgeführten Update behoben. Wenn die Aktualisierung des Browsers nicht funktioniert, fahren Sie mit den anderen genannten Techniken zur Fehlerbehebung fort.

  1. Drücken Sie auf die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, klicken Sie auf „Hilfe”Und wählen Sie“Über Google Chrome”.
Öffnen Sie “Über Google Chrome”.
  1. Chrome sucht automatisch nach einem verfügbaren Update. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es entsprechend heruntergeladen. Nach dem Herunterladen werden Sie aufgefordert, den Browser neu zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie alles Notwendige gespeichert haben. Drücken Sie die “Relaunch” Taste.
Klicken Sie auf Neu starten
  1. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem behoben ist.

Cache-System deaktivieren

Wir können versuchen, das Cache-System vollständig zu deaktivieren und zu überprüfen, ob dadurch die Fehlermeldung behoben wird. Beachten Sie, dass das Cache-System deaktiviert wird, solange nur der Entwicklermodus geöffnet ist. Sobald Sie schließen, ist das Cache-System wieder funktionsfähig.

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + I. Tasten zum Öffnen des Entwicklermodus. Dann drücken F1 um direkt zu den Einstellungen zu springen.
  2. Scrollen Sie durch die Einstellungen bis zum “Netzwerk”Option kommt. Prüfen die Kiste “Cache deaktivieren (solange DevTools geöffnet ist)”.
Cache deaktivieren (solange DevTools geöffnet ist)
  1. Aktualisieren Sie nach dem Deaktivieren des Caches die Seite, ohne die DevTools zu schließen, und prüfen Sie, ob die Webseite erfolgreich geöffnet wurde.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wir können auch versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Möglicherweise treten Sie aufgrund fehlerhafter Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Computer mit diesem Problem auf. Beachten Sie, dass Sie zum Ausführen dieser Aktionen das Administratorkonto benötigen.

  1. Drücken Sie Windows + S. um die Suchleiste zu starten. Art “cmdKlicken Sie im Dialogfeld mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie „Als Administrator ausführen”.
  2. Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle nacheinander aus.
ipconfig /release
ipconfig /all
ipconfig /flushdns
ipconfig /renew
netsh int ip set dns
netsh winsock reset
  1. Nachdem Sie alle Befehle ausgeführt haben, setzen Sie Ihren Computer zurück und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Testen Sie mit anderen Browsern

Wir können versuchen, die Webseite mit einem anderen Browser zu öffnen. Wenn die Webseite nicht auch in einem anderen Browser geöffnet wird, liegt das Problem nicht an Ihrem Ende und ist ein Problem mit der Website. Es wird nur von den Entwicklern auf der Serverseite behoben.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass keine Firewall- oder Internetüberwachungssoftware von Drittanbietern aktiv ist. Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie es und versuchen Sie erneut, auf die Webseite zuzugreifen. Versuchen Sie auch, Ihren Router zurückzusetzen, indem Sie ihn mindestens 30 Sekunden lang vom Stromnetz trennen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *