Fix: Fehler beim Abrufen der Spielerinformationen vom Server

Pokémon GO ist ein Spiel, das die Nostalgie aller 90er wiederbelebt, indem es unser geliebtes Pokémon in einem neuen Spiel zurückbringt, das sich von allen seinen Vorgängern unterscheidet und der gesamten Spielebranche etwas Neues bringt. Das Spiel ist eine kostenlose, ortsbezogene Augmented-Reality-Folge der Pokémon-Serie und wurde von Niantic entwickelt. Es eroberte die Welt, sobald es herauskam und die Leute waren begeistert davon. Viele Leute hatten jedoch gewisse Schwierigkeiten, als sie anfingen zu spielen, weil das Spiel einige Fehler hatte, die auf seine Veröffentlichung folgten.

Das häufigste Problem

Benutzer, die das Spiel heruntergeladen haben, konnten überhaupt nicht spielen, da diese berüchtigte Meldung “Spielerinformationen konnten nicht vom Server abgerufen werden” ständig angezeigt wurde. Dies ist kein Einzelfall, da viele Leute versuchten, das Spiel zu spielen, aber immer wieder das gleiche Problem erhielten. Der Fehler tritt normalerweise auf, nachdem sie das Spiel bereits installiert und sich dafür angemeldet haben. Sobald sie jedoch versuchen zu spielen, wird er angezeigt. Es war ziemlich frustrierend, da die meisten Ihrer Freunde es wahrscheinlich gespielt haben und Sie es nicht konnten. Schauen wir uns einige mögliche Lösungen an.

Die Fehlermeldung

Lösung 1: Die häufigste Lösung

Viele Benutzer erhielten diese Fehlermeldung immer wieder und es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand eine erfolgreiche Lösung fand, die sofort für sie funktionierte.

  1. Schließen Sie zunächst die Pokémon GO-App, wenn Sie sie zuvor geöffnet haben.
  2. Schalten Sie den “Flugzeugmodus” Ihres Telefons ein.
  3. Öffne Pokémon GO.
  4. Ein roter Balken sollte mit der Meldung angezeigt werden, dass Sie keine aktive Internetverbindung haben. Warten Sie, bis es angezeigt wird.
  5. Schalten Sie den Flugzeugmodus aus und stellen Sie entweder eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk her oder verwenden Sie die mobilen Daten Ihres Telefons.
Die Einstellung für den Flugzeugmodus ist normalerweise verfügbar, sobald Sie vom oberen Bildschirmrand wischen

Lösung 2: Öffnen Sie das Spiel erneut

Diese einfache Lösung hat tatsächlich bei einigen Leuten funktioniert und es lohnt sich, sie auszuprobieren.

Schließen Sie das Spiel vollständig und warten Sie einige Minuten oder sogar eine halbe Stunde, bevor Sie es erneut öffnen. Dieser Fix ist nicht dauerhaft, kann Ihnen jedoch beim Spielen helfen.

Lösung 3: Offizielle Antwort von Niantic

Spieler, die von diesem Problem frustriert waren, meldeten es Niantic und antworteten mit einer automatisch generierten E-Mail, die wahrscheinlich an alle gesendet wurde, die das gleiche Problem hatten. Im Gegensatz zu anderen automatisch generierten E-Mails, die grundlegende Korrekturen wie das erneute Öffnen des Spiels und das Überprüfen Ihrer Internetverbindung enthalten, funktionierte diese E-Mail tatsächlich für einige Leute.

Android-Geräte:

  1. Öffnen Sie Ihre Einstellungen-App und rufen Sie den Anwendungs ​​>> Anwendungs-Manager auf (berühren Sie Apps auf einigen Betriebssystemversionen).
  2. Suchen Sie Pokémon GO und klicken Sie auf Force Stop, sobald Sie es öffnen.
  3. Klicken Sie unten rechts auf Speicher und löschen Sie den Cache des Spiels, indem Sie auf Cache löschen klicken.

iOS-Geräte:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm und öffnen Sie Datenschutz >> Ortungsdienste.
  2. Suchen Sie Pokémon GO und schalten Sie die Ortungsdienste aus und wieder ein.

Lösung 4: Warten Sie, bis die Server wieder normal sind

Manchmal ist es Niantics Schuld, dass auf ihren Servern viel Verkehr herrscht. Wenn das Problem mit dem Server zusammenhängt, können Sie nicht viel tun, außer zu hoffen, dass sie nach einer Weile stabiler werden. Sie können versuchen, nach Websites zu suchen, die rund um die Uhr Updates darüber bieten, ob die Pokémon GO-Server wieder normal sind.

Lösung 5: Ihr Konto wurde möglicherweise gesperrt

Niantic hat seine Benutzer über einige Dinge informiert, die Sie beim Spielen von Pokémon GO nicht tun sollten, z. B. GPS-Spoofing oder Fälschung Ihres Standorts, um das Spiel herunterzuladen, bevor es in Ihrem jeweiligen Play Store oder App Store veröffentlicht wurde. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um das Verbot zu vermeiden.

Permanentes und weiches Verbot

  1. Suchen Sie zunächst nach einer E-Mail von Niantic, um zu überprüfen, ob Sie ein dauerhaftes Verbot erhalten haben.
  2. Wenn Sie eines finden, sind Sie alleine und nichts kann Ihnen wirklich helfen, außer ein neues Konto mit einer anderen E-Mail zu erstellen.
  3. Wenn Sie nichts finden, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein sanftes Verbot erhalten haben, das Sie einfach abmeldet und Sie eine Weile warten lässt. Deaktivieren Sie alles, was das Verbot verursacht haben könnte, und versuchen Sie es erneut.
Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten haben, wurde Ihr Konto dauerhaft gesperrt

IP-Karte

  1. Wenn Ihre IP gesperrt wurde, weil Sie eine VPN-Verbindung verwendet haben, um Ihren Standort zu fälschen, um das Spiel zu spielen, haben Sie möglicherweise ein IP-Verbot erhalten.
  2. Verwenden Sie diese Software nicht, da Niantic Schutzmaßnahmen implementiert hat, die dies identifizieren können.
  3. Google “Was ist meine IP” und speichern Sie es irgendwo.
  4. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und lassen Sie ihn etwa fünf Minuten lang stehen.
  5. Google das gleiche noch einmal und Sie werden hoffentlich eine andere IP sehen. Wenn Sie Ihr Gerät nicht neu starten und erneut überprüfen.

Geräteverbot

  1. Versuchen Sie, sich von einem anderen Gerät aus in Ihrem Konto anzumelden, um zu überprüfen, ob Sie ein Geräteverbot erhalten haben. Wenn es funktioniert, wurde Ihr Gerät möglicherweise gesperrt.
  2. Um dies zu beheben, laden Sie den Geräte-ID-Wechsler aus dem Play Store herunter und befolgen Sie die Anweisungen.
  3. Für iPhone-Benutzer: Deinstallieren Sie alle Niantic-Apps und öffnen Sie Einstellungen >> Datenschutz >> Werbung. Klicken Sie auf “Advertising Identifier zurücksetzen” und installieren Sie das Spiel neu.
osxdaily

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *