Fix: Fehler beim Initialisieren von Unity Graphics

Der Fehler “Einheitsgrafiken konnten nicht initialisiert werden”Tritt beim Starten von Unity hauptsächlich auf, weil Direct3D auf Ihrem Computer nicht aktiv ist. Unity ist eine plattformübergreifende Spiel-Engine, die von Unity Technologies entwickelt wurde. Es ist weit verbreitet und unterstützt bis zu 27 Plattformen. Die Anzahl der Unterstützungen nimmt zu.

Unity wird zum Erstellen von 2- und 3-dimensionalen Spielen verwendet und unterstützt auch die Entwicklung von Simulationen für Laptops, Desktops, Smart-TVs und mobile Geräte. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein Administratorkonto verfügen, wenn Sie die unten aufgeführten Lösungen befolgen.

So beheben Sie Fehler beim Initialisieren von Unity Graphics

  • Fehler beim Initialisieren von Unity Graphics Linux: Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie ein Linux-Betriebssystem (Ubuntu usw.) haben und Unity beim Start nicht gestartet werden kann und der Fehler auftritt.
  • Unity Engine kann nicht initialisiert werden: Dieser Fehler bezieht sich auf die laufende Haupt-Engine von Unity und bedeutet, dass sie aufgrund einiger Fehlkonfigurationen nicht gestartet werden kann.
  • Direct3D Unity konnte nicht initialisiert werden: Dieser Zustand tritt auf, wenn Direct3D auf Ihrem Computer deaktiviert ist, wodurch Unity beim Start fehlschlägt. Wir werden uns die folgenden Lösungen ansehen, um zu sehen, wie dies behoben werden kann.

Lösung 1: Aktivieren von Direct3D

Direct3D ist eine Grafik-API, die hauptsächlich zum Rendern dreidimensionaler Grafiken in Anwendungen verwendet wird, in denen die Leistung sehr wichtig ist. Es verwendet hauptsächlich die Hardwarebeschleunigung auf Ihrem Computer, um seine Vorgänge auszuführen, und umfasst auch verschiedene Arten der Pufferung. Wir werden die Schritte zum Aktivieren der Funktion auf Ihrem Computer durchgehen.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie „dxdiag”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klick auf das Anzeige Stellen Sie sicher, dass alle DirectX-Funktionen aktiviert sind, insbesondere die Direct3D-Beschleunigung.

  1. Wenn eine der Funktionen deaktiviert ist, können Sie sie mit zwei Methoden aktivieren. Aktualisieren Sie entweder den Grafiktreiber oder laden Sie die neueste Version von DirectX auf Ihren Computer herunter.
  2. Navigieren Sie zum Installieren von DirectX zu Offizielle DirectX-Website und laden Sie die neueste Version von dort herunter. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation neu und starten Sie Unity erneut.

Lösung 2: Aktualisieren / Zurücksetzen von Grafiktreibern

Wenn letzteres das Problem nicht löst, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine haben Arbeiten Grafikkarte auf Ihrem Computer mit den neuesten Treibern installiert. Wir haben zwei Möglichkeiten, den Grafiktreiber zu aktualisieren. Sie können den Treiber entweder automatisch aktualisieren oder manuell von der Website des Herstellers herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie „devmgmt.msc”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Erweitern Sie im Geräte-Manager AnzeigeadapterKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Hardware und wählen Sie Treiber aktualisieren.

  1. Wählen Sie die Option und fahren Sie mit der Treiberinstallation auf Ihrem Computer fort.

Hinweis: Sie sollten auch sicherstellen, dass die richtige Hardware funktioniert und keine Konflikte auftreten, wenn Sie eine CLI verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Hardwarebeschleunigung auf Ihrem Computer aktiviert ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *