Fix: Fehler beim Starten der bereits laufenden Game App

Benutzer haben ein Problem, bei dem Steam dazu auffordert, dass das Spiel bereits ausgeführt wird, während dies nicht der Fall ist. Dieser Fehler kann verschiedene Gründe haben. Ihr Steam-Client wird möglicherweise nicht aktualisiert oder Ihre Beta-Teilnahme ist möglicherweise ein Konflikt. Wir haben eine Reihe von Lösungen aufgelistet, die für alle Benutzer da draußen zu funktionieren schienen. Bevor Sie sie auschecken, empfehlen wir Ihnen, die grundlegende Methode zur Lösung dieses Problems auszuprobieren. Wenn es nicht funktioniert, beziehen Sie sich auf die folgenden Lösungen.

Lösung 1: Starten Sie Ihren PC neu

Es ist wahrscheinlich, dass Sie Ihren Client nicht neu gestartet haben, nachdem Steam aktualisiert wurde oder wenn Sie ein neues Spiel installiert haben. Immer wenn eine Installation oder ein Download stattfindet, treten viele Konfigurationen auf und Sie müssen Ihren PC neu starten, damit diese stattfinden.

Starten Sie einfach Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, das Spiel auszuführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, können wir die folgenden Lösungen befolgen.

Lösung 2: Abmelden und dann anmelden

Wir können versuchen, Ihr Steam-Konto abzumelden und dann wieder anzumelden. Dies ist eine einfache Lösung. Wenn sich Ihr Client in einem fehlerhaften Zustand befindet, wird er neu gestartet.

Hinweis: Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre Kontoanmeldeinformationen oder keinen Zugriff auf Ihr Mobiltelefon haben (wenn Sie Steam Mobile Authenticator aktiviert haben), wird davon abgeraten, diese Methode zu befolgen. Sie müssen sich in Ihrem Konto anmelden, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Sie werden außerdem aufgefordert, Ihr Konto zu überprüfen, wenn Sie die Authentifizierung aktiviert haben.

  1. Starten Sie Ihren Steam-Client mit Steam.exe
  2. Melden Sie sich bei Steam ab, indem Sie auf die Option „Benutzer wechseln”Vorhanden, wenn Sie auf Ihren Kontotitel in der oberen rechten Ecke des Steam-Clients klicken.

  1. Nachdem Sie auf die Option geklickt haben, wird ein Anmeldebildschirm angezeigt, in dem Sie Ihre Anmeldeinformationen eingeben müssen. Nachdem Sie Ihre Anmeldeinformationen eingegeben haben, Aktivieren Sie das Kontrollkästchen welches sagt Erinnere dich an mein Passwort. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.

  1. Führen Sie das Spiel aus, das Sie spielen wollten, und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

Lösung 3: Überprüfen der Integrität von Spieledateien und Reparieren der Bibliothek

Die meisten in Steam verfügbaren Spiele sind sehr große Dateien, die aus mehreren GB bestehen. Möglicherweise wurden während des Downloads / Updates einige Daten beschädigt. Steam verfügt über eine Funktion im Client selbst, mit der Sie die Integrität von Spieledateien ganz einfach überprüfen können.

Diese Funktion vergleicht Ihr heruntergeladenes Spiel mit der neuesten Version auf den Steam-Servern. Sobald die Gegenprüfung abgeschlossen ist, werden unerwünschte Dateien entfernt oder bei Bedarf aktualisiert. Auf jedem Computer, auf dem ein Spiel installiert ist, sind Manifeste vorhanden. Anstatt die Dateien einzeln zu überprüfen (was Stunden dauert), vergleicht Steam das auf Ihrem PC vorhandene Manifest mit dem auf den Servern. Auf diese Weise läuft der Prozess viel schneller und effizienter ab.

Wir können auch versuchen, Steam Library-Dateien zu reparieren. Die Steam Library ist der Ort, an dem alle Ihre Spiele vorhanden sind und auf den Sie nur über sie zugreifen können. Möglicherweise befindet sich Ihre Steam-Bibliothek nicht in der richtigen Konfiguration. Es kann auch vorkommen, dass Sie Steam auf einem Laufwerk installiert haben und Ihre Spiele auf einem anderen Laufwerk sind. In diesem Fall müssen Sie beide Bibliotheken reparieren, bevor Sie Ihr Spiel erneut starten können.

Beachten Sie, dass dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nimmt, da viele Berechnungen durchgeführt werden. Brechen Sie den Vorgang nicht zwischendurch ab, um weitere Fehler zu vermeiden. Darüber hinaus fordert Steam Sie möglicherweise auf, Ihre Anmeldeinformationen einzugeben, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Folgen Sie dieser Lösung nicht, wenn Sie Ihre Kontoinformationen nicht zur Hand haben.

In unserer ausführlichen Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Integrität von Spielen überprüfen und Ihre Steam-Bibliothek reparieren können

Lösung 4: Deaktivieren der Beta-Teilnahme

Steam verbessert, wie viele andere Giganten in der Spielebranche, auch ständig ihre Kunden. Diese Verbesserung umfasst neue Funktionen und Fehlerbehebungen usw. Valve bietet in Steam eine Option, mit der Sie die neuesten Entwicklungen durch die Teilnahme am Beta-Programm abrufen können.

Im Beta-Programm erhalten Sie alle Funktionen vor der offiziellen Veröffentlichung aus erster Hand, es können jedoch viele Fehler und sogar Abstürze auftreten. Wie wir alle wissen, ist eine Beta-Version nicht die offizielle Version, und die Entwickler optimieren und nehmen ständig Änderungen vor, indem sie Daten über Ihre Nutzung sammeln.

Wenn ein Problem auftritt, wird es Steam gemeldet, das seinerseits ein Update für die Beta-Version veröffentlicht, um es zu beheben. Normalerweise erfolgen die Updates innerhalb von zwei bis drei Tagen, sie können jedoch auch länger dauern. Wir können versuchen, Ihre Beta-Teilnahme zu deaktivieren und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Wenn Sie eine Funktion verwenden, die nur in der Beta-Version verfügbar ist, wird diese möglicherweise deaktiviert, da wir zur stabilen Version wechseln. Befolgen Sie diese Methode nicht, wenn Sie den Zugriff auf diese Funktionen nicht verlieren möchten.

Sie können unseren Artikel lesen, in dem erklärt wird, wie Sie die Beta-Version deaktivieren.

Lösung 5: Administratorzugriff auf Steam gewähren

Es kann einen anderen Fall geben, in dem der Fehler möglicherweise auftritt, weil Steam nicht über genügend Administratorzugriff verfügt, um Änderungen vorzunehmen.

Steam erfordert vollen Zugriff, um Ihnen das optimale Spielerlebnis zu bieten. Dies bedeutet, dass Sie die Systemkonfigurationsdateien ändern und über viele Ressourcen und Speicher verfügen. Standardmäßig hat Steam keinen vollständigen Administratorzugriff.

Wir können Steam volle Administratorrechte gewähren und prüfen, ob das Problem behoben ist. Zuerst sollten wir die Änderungen an der Steam.exe-Datei vornehmen und später dem gesamten Steam-Verzeichnis Zugriff gewähren, da im Hauptverzeichnis verschiedene Konfigurationsdateien vorhanden sind.

Lesen Sie unseren Leitfaden zum Gewähren des Administratorzugriffs für Steam.

Lösung 6: Suchen nach Steam Client-Updates

Möglicherweise stehen Steam-Client-Updates aus, aufgrund derer das Spiel nicht ordnungsgemäß geladen werden kann. Jedes Spiel hat ein Protokoll, das erst geladen oder ausgeführt wird, wenn der Steam-Client vollständig aktualisiert ist. Wir können versuchen, nach Updates zu suchen. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese und starten Sie Ihren Steam-Client neu, bevor Sie das Spiel erneut ausführen.

  1. Öffnen Sie Ihren Steam-Client.
  2. Klicken Sie auf die Steam-Schaltfläche oben links auf dem Bildschirm und klicken Sie auf „Nach Steam Client-Updates suchen “.

Lösung 7: Überprüfen Sie, ob Ihr Spiel im Offline-Modus ausgeführt wird

Dieses Problem kann auch behoben werden, indem es im Offline-Modus ausgeführt wird. Manchmal sind die Netzwerkkonfigurationen von Steam nicht richtig konfiguriert und es ist erforderlich, das Spiel mindestens einmal im Offline-Modus auszuführen, um sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

  1. Öffnen Sie Ihren Steam-Client und klicken Sie auf die Schaltfläche des vorhandenen Steam in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „Gehe offline”. Jetzt wird Ihr Client neu gestartet und in einen Offline-Status versetzt.

  1. Öffnen Sie die Bibliothek und versuchen Sie, das Spiel auszuführen, das Sie gespielt haben. Wenn es richtig geöffnet wird, können Sie wieder online gehen und hoffentlich funktioniert es auch dort einwandfrei.

Lösung 8: Beenden des GameOverlayUI.exe-Prozesses

Wie wir in unserem ersten Artikel beschrieben haben, müssen Sie alle Steam-Prozesse stoppen, damit es funktioniert. Es gibt einige Prozesse, die mit bloßem Auge erst sichtbar sind, wenn Sie sie gründlich suchen.

Öffnen Sie Ihren Task-Manager und suchen Sie nach dem Prozess “GameOverlayUI.exe”. Beenden Sie es zusammen mit dem Beenden aller anderen Steam-Prozesse. Sie können Steam jetzt neu starten und hoffentlich gibt das Spiel keine weiteren Fehler.

Endgültige Lösung: Aktualisieren von Steam-Dateien

Jetzt bleibt nichts anderes übrig, als Steam neu zu installieren und zu prüfen, ob dies der Trick ist. Wenn wir Ihre Steam-Dateien aktualisieren, behalten wir Ihre heruntergeladenen Spiele bei, sodass Sie sie nicht erneut herunterladen müssen. Darüber hinaus bleiben Ihre Benutzerdaten erhalten. Wenn Sie Steam-Dateien tatsächlich aktualisieren, löschen Sie alle Konfigurationsdateien des Steam-Clients und zwingen Sie ihn, sie erneut zu installieren. Wenn also fehlerhafte Dateien / beschädigte Dateien vorhanden waren, werden diese entsprechend ersetzt. Beachten Sie, dass Sie sich nach dieser Methode erneut mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden müssen. Folgen Sie dieser Lösung nicht, wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben. Der Vorgang kann eine Weile dauern. Vermeiden Sie daher den Abbruch, sobald Sie den Installationsvorgang starten.

In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Steam-Dateien aktualisieren. Aktualisieren Sie außerdem alle Ihre Microsoft Redistributables mithilfe der offiziellen Microsoft-Website (C ++ und .NET Framework).

Hinweis: Sie können unseren Leitfaden lesen, wenn ein Verbindungsfehler auftritt, bei dem Ihr gesamter Steam-Client die Verbindung zum Internet verweigert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *