Fix: Fehlercode 0x80240008 – Appuals.com

Das 0x80240008 Der Fehlercode steht für WU_S_ALREADY_DOWNLOADED. Dies signalisiert im Wesentlichen, dass das zum Herunterladen geplante Update bereits auf den Zielcomputer heruntergeladen wurde. Meistens wird dies jedoch entweder durch Interferenzen von Drittanbietern oder durch Beschädigungen von Systemdateien verursacht.

Einige Windows-Benutzer geben an, dass sie die regelmäßig erhalten 80240008 Fehlercode wenn sie versuchen, ein Microsoft Windows-Update zu suchen oder herunterzuladen. In den meisten Fällen berichten betroffene Benutzer, dass das WU-Installationsprogramm (Windows Update) diese Fehlermeldung nach 2-3 Sekunden nach dem Auslösen einer Suche zurückgibt.

Wenn Sie derzeit mit diesem speziellen Problem zu kämpfen haben, finden Sie in diesem Artikel eine effiziente Liste der Schritte zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation das Problem gelöst oder umgangen haben 0x80240008 Fehlercode. Wenn Sie Ihre Erfolgschancen erhöhen möchten, befolgen Sie die nachstehenden möglichen Korrekturen, bis Sie eine Methode gefunden haben, mit der Sie das Problem in Ihrem speziellen Szenario effektiv lösen können. Lass uns anfangen!

Methode 1: Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung (nur Windows 10)

Bevor Sie etwas anderes versuchen, prüfen Sie, ob Ihre Windows-Version das Problem nicht automatisch beheben kann. Einige Benutzer haben es geschafft, das Problem durch Ausführen des Windows Update-Troubleshooters zu beheben – eines integrierten Windows 10-Dienstprogramms, das verschiedene Reparaturstrategien ausführt, die entwickelt wurden, um die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit WU (Windows Update) zu beheben.

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um die Windows Update-Fehlerbehebung auszuführen und zu versuchen, das Problem zu beheben 0x80240008 Fehlercode:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann „ms-settings: Fehlerbehebung” und drücke Eingeben zu öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der die Einstellungen App.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Mach dich auf den Weg Tab und klicken Sie auf Windows Update. Klicken Sie dann auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus.
  3. Wenn die Analyse abgeschlossen ist, klicken Sie auf Wenden Sie diesen Fix an zu und warten Sie, bis der Fix angewendet wurde.
  4. Schließen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung und starten Sie den Computer neu. Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob Sie das Problem beheben konnten 0x80240008 Fehlercode.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Deinstallieren Sie Antivirus oder Firewall von Drittanbietern

Die meisten Benutzer stoßen auf die 0x80240008 Fehlercode hat es geschafft, das Problem zu beheben, nachdem eine Sicherheitssuite eines Drittanbieters von ihrem System entfernt und die integrierten Lösungen verwendet wurden.

Abhängig von Ihrem Windows 10-Build kann eine Inkompatibilität Ihrer Firewall eines Drittanbieters das Problem verursachen 0x80240008 Fehlercode. Sie können überprüfen, ob Ihre externe Sicherheitssuite für Ihr Windows Update-Problem verantwortlich ist, indem Sie Ihr Antivirenprogramm und / oder Ihre Firewall von Drittanbietern deinstallieren.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Deaktivieren des Echtzeitschutzes nicht ausreicht, um zu überprüfen, ob Ihre externe Sicherheitssuite das Problem verursacht.

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall von Drittanbietern zu deinstallieren und festzustellen, ob Sie Windows-Updates ohne das installieren können 0x80240008 Fehlercode:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann „appwiz.cplUnd getroffen Eingeben zu öffnen Programme und Funktionen Fenster.
  2. Scrollen Sie durch die Programme und Funktionen Fenster und deinstallieren Sie Ihre externe Sicherheitssuite (oder das Antivirenprogramm eines Drittanbieters), indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag klicken und auswählen Deinstallieren.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen, und starten Sie den Computer neu, um die integrierte Sicherheitslösung erneut zu aktivieren.

Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob Sie Windows-Updates ohne das installieren können 0x80240008 Fehlercode. Wenn immer noch dieselben Symptome auftreten, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Identifizieren Sie Interferenzen von Drittanbietern über einen Clean Boot

Wenn Sie Ihr System in einem sauberen Startzustand ausführen, können Sie feststellen, ob das Problem durch eine Drittanbieteranwendung (oder ein Startelement) oder durch eine zugrunde liegende Beschädigung der Systemdatei verursacht wird.

Wenn die 0x80240008 Während des Neustarts des Systems tritt kein Fehlercode auf. Sie können sicher sein, dass eine Drittanbieteranwendung oder ein Startvorgang für das Problem verantwortlich ist. Wenn das Problem jedoch im Clean-Boot-Status weiterhin auftritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem durch eine Beschädigung der Systemdatei verursacht wird. In diesem Fall empfehlen wir dringend, die folgende Methode zu befolgen.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ausführen eines sauberen Neustarts, um festzustellen, ob der Fehler durch ein Element eines Drittanbieters verursacht wird:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie als Nächstes „msconfigUnd getroffen Eingeben zu öffnen Systemkonfiguration Speisekarte.
  2. In der Systemkonfiguration Fenster, navigieren Sie zu Dienstleistungen Klicken Sie auf die Registerkarte Alle deaktivieren Taste. Dann schlagen Anwenden um die Änderungen zu speichern. Als nächstes gehen Sie zu Registerkarte “Start” und klicken Sie auf Öffnen Sie den Task-Manager.
  3. In dem Anlaufen Wählen Sie auf der Registerkarte des Task-Managers jedes Startelement aus, für das der Status festgelegt ist aktiviert und klicken Sie auf Deaktivieren Knopf unter.
  4. Sobald jeder unnötige Startvorgang deaktiviert wurde, schließen Sie den Task-Manager und starten Sie Ihren Computer neu.
  5. Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob Sie die fehlenden Windows-Updates ohne das installieren können 0x80240008 Fehlercode. Wenn Sie die Updates erfolgreich anwenden können, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.
  6. Aktivieren Sie jedes Startelement und jeden Dienst systematisch wieder, indem Sie die obigen Schritte rückentwickeln, bis das Problem erneut auftritt. Sobald Sie Ihren Schuldigen identifiziert haben, deinstallieren Sie die Anwendung und führen Sie einen weiteren Neustart durch.
  7. Kehren Sie zu den ersten beiden Schritten zurück, um den Rest der Dienste wieder zu aktivieren.

Wenn der Status “Clean Boot” das Problem nicht behoben hat, fahren Sie mit der folgenden endgültigen Methode fort.

Methode 4: Führen Sie eine Reparaturinstallation durch (nur Windows 10).

Wenn sich alle oben genannten Methoden als unwirksam erwiesen haben, empfehlen wir, eine Reparaturinstallation durchzuführen, um eine Beschädigung der Systemdatei zu beheben, die das Problem verursachen könnte. Mit diesem Verfahren können Sie alle Ihre persönlichen Dateien und Anwendungen behalten (nur Windows-bezogene Dateien werden berührt).

Wenn Sie sich für dieses Verfahren entscheiden, können Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen (Hier). Wenn Sie eine ältere Windows-Version haben, führen Sie stattdessen eine Neuinstallation durch.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *