Fix: Fehlercode 43 unter MacOS

Mac OS X hatte schon immer den Ruf, ein viel einfacheres Betriebssystem als Windows und Linux zu sein, und seine Benutzeroberfläche ist recht benutzerfreundlich. Es gibt einige Fehlercodes, die regelmäßig unter OS X angezeigt werden, aber Apple musste bestimmte Funktionen, die Windows besitzt, opfern, um diese Einfachheit zu erreichen.

Mac OS X wird von den meisten Geschäftsleuten und Programmierern aufgrund seiner Blitzgeschwindigkeit und der Tatsache, dass MacBooks extrem leicht und leicht zu transportieren sind, verwendet. Benutzer haben jedoch den Fehlercode -43 festgestellt und konnten nicht herausfinden, was dies bedeuten könnte. Schauen wir uns mehr über den Fehlercode an.

Fehlercode -43 unter Mac OS X.

Dieser bestimmte Fehlercode wird normalerweise angezeigt, wenn Benutzer versuchen, eine Datei zu löschen und in den Papierkorb zu verschieben. Die Fehlermeldung lautet normalerweise wie folgt: „Der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden, da ein oder mehrere erforderliche Elemente nicht gefunden werden können. (Fehlercode -43) ”. Benutzer haben berichtet, dass dieser bestimmte Fehlercode eine Art Merkmal für Mac OS X El Capitan oder OS X 20.2 ist.

Diese Fehlerprüfung kann aufgrund eines Festplattenproblems, eines nicht vorhandenen Dateifreigabepunkts, eines teilweisen Herunterladens einer bestimmten Datei, der Verwendung des erforderlichen Dokuments, der fehlenden Berechtigung zum Verwalten bestimmter Dateien, der gesperrten Datei usw. auftreten . Glücklicherweise gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um den Fehlercode -43 unter Mac OS X El Capitan zu beheben.

Lösung 1: Verwenden des Festplatten-Dienstprogramms

Da der Fehler -43-Code normalerweise mit fehlenden oder beschädigten Dateien zusammenhängt, müssen Sie möglicherweise Ihre Berechtigungsprobleme oder die Beschädigung des Verzeichnisses überprüfen. Das Festplatten-Dienstprogramm ist ein integriertes Tool, mit dem Sie möglicherweise ähnliche Probleme mit der Festplatte beheben können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dieses Tool ausführen, bevor Sie etwas anderes ausprobieren.

  1. Navigieren Sie zum Apple-Menü (oben links auf dem Bildschirm) >> Neustart. Halten Sie nach dem Neustart Ihres Geräts die Befehlstaste + R gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Hören Sie auf, die Tasten zu drücken, nachdem Sie es gesehen haben.

  1. Klicken Sie auf die Option Festplatten-Dienstprogramm, bevor Sie auf Weiter klicken.
  2. Suchen Sie die Seitenleiste und wählen Sie die Festplatte aus, die Sie reparieren möchten (die, auf der sich die zu löschende Datei befindet). Drücken Sie die Erste-Hilfe-Taste und fahren Sie mit der Überprüfung des Festplatten-Dienstprogramms fort.

  1. Es gibt verschiedene Szenarien, die das Festplatten-Dienstprogramm möglicherweise meldet. Wenn die Berichte darauf hinweisen, dass Ihre Festplatte kurz vor dem Ausfall steht, sichern Sie alles, was Sie können, und kaufen Sie ein neues Laufwerk, da Sie dieses nicht reparieren können.
  2. Klicken Sie auf Ausführen. Wenn das Festplatten-Dienstprogramm meldet, dass keine Probleme mit Ihrem Laufwerk vorliegen oder dass das vorhandene Problem behoben wurde, können Sie das Tool frei beenden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen, um einen Blick auf das Problem zu werfen, das behoben wurde.

  1. Das “überlappende UmfangszuordnungEs kann auch ein Fehler auftreten, der darauf hindeutet, dass sich mehrere Dateien an derselben Stelle auf Ihrem Laufwerk befinden. Eine dieser Dateien ist höchstwahrscheinlich beschädigt und muss in der gefunden werden DamagedFiles Mappe.
  2. Wenn die Datei für Sie nicht von äußerster Wichtigkeit ist, können Sie sie frei löschen. Wenn die Datei jedoch sehr wichtig ist, öffnen Sie sie und prüfen Sie, ob sie beschädigt ist oder nicht.
  3. Das letzte Szenario, das sich möglicherweise abspielt, besteht darin, dass Sie Ihre Festplatte überhaupt nicht reparieren oder überprüfen können. Wenn die “Die zugrunde liegende Aufgabe hat einen Fehler gemeldetWenn die Fehlermeldung angezeigt wird, versuchen Sie erneut, das Erste-Hilfe-Tool auszuführen. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, sichern Sie Ihre Daten und formatieren Sie Ihre Festplatte.

Lösung 2: NVRAM (PRAM) zurücksetzen

NVRAM (nichtflüchtiger Direktzugriffsspeicher) ist eine kleine Speichermenge, die Ihr Mac verwendet, um bestimmte Einstellungen zu speichern und schnell darauf zuzugreifen. Die im NVRAM gespeicherten Einstellungen hängen von Ihrem Mac und den Geräten ab, die Sie mit Ihrem Mac verwenden.

Es gibt viele Probleme, die durch Zurücksetzen des NVRAM gelöst werden können, und dieser spezielle Fehler ist definitiv einer davon. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um mit diesem Vorgang fortzufahren.

  1. Wende aus Ihr Gerät und schalten Sie es wieder ein. Stellen Sie sicher, dass Sie Schritt 2 ausführen, sobald Ihr Mac OS X-Gerät gestartet wird.
  2. Halten Sie die folgenden vier Tasten zusammen: Option, Befehl, P., und R.;; für ungefähr 20 Sekunden und Sie sollten in der Lage sein zu sehen, dass Ihr Mac kurz vor dem Neustart steht.

  1. Der Mac fährt mit dem Startvorgang fort. Wenn Sie feststellen, dass einige Einstellungen zurückgesetzt wurden, z. B. die Einstellungen für Lautstärke, Uhrzeit und Datum oder die Auflösung Ihres Bildschirms, stellen Sie sicher, dass Sie sie rechtzeitig anpassen.

Optional: Gesperrte Dateien löschen

  1. Führen Sie im Terminal den folgenden Befehl aus:
chflags -R nouchg.
  1. Öffnen Sie danach Ihren Papierkorb, wählen Sie alle Elemente aus (⌘ Cmd-A), ziehen Sie alles in das Terminalfenster und drücken Sie die Eingabetaste ⏎.

  1. Leere deinen Müll

Lösung 3: Ein hilfreicher Tipp

Dieses spezielle Update wurde von mehreren Mac-Benutzern vorgeschlagen, bei denen das gleiche Problem bereits einmal aufgetreten war. Probieren Sie es aus, da es recht einfach zu sein scheint.

  1. Suchen Sie Ihre Sitzungsdatei auf Ihrem Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Paketinhalt anzeigen.

  1. Diese Option enthält normalerweise drei Ordner: Medien, Ressourcen und Alternativen.
  2. Versuchen Sie in den Ordnern Alternativen und Ressourcen, eine Datei mit dem Namen DisplayState.plist zu finden.
  3. Löschen Sie sofort alle gleichnamigen Dateien. Wenn Sie befürchten, dass etwas schief gehen könnte, ziehen Sie diese Dateien auf Ihren Desktop, bevor Sie sie löschen, um eine Sicherungskopie zu erstellen.
  4. Wenn der Fehler inzwischen behoben wurde, können Sie die Sicherungskopien frei löschen. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie sie eine Weile aufbewahren, bis Sie feststellen, dass alles erledigt ist.

Lösung 4: Force Quit Finder

Das erzwungene Beenden und Neustarten des Finders kann dieses Problem leicht beheben. Finder ist wahrscheinlich auf einen Fehler gestoßen, der tatsächlich das ordnungsgemäße Löschen einer Datei verhindert hat, aber Mac hat nur den Fehlercode -43 ausgegeben, ohne nach einer Lösung zu suchen.

Dieser Fix mag zu einfach erscheinen, aber mehrere Benutzer haben gemeldet, dass das Problem in kürzester Zeit behoben werden konnte.

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü oben links in Ihrem Fenster und wählen Sie die Option “Beenden erzwingen”.

  1. Suchen Sie Finder in der Liste der Anwendungen und wählen Sie die Option Relaunch, um das Problem leicht zu beheben.

Lösung 5: Verwenden von Terminalbefehlen

In bestimmten Fällen kann der Fehler behoben werden, indem einige Befehle vom Terminal implementiert und zum Löschen bestimmter Dateien verwendet werden. Befolgen Sie dazu die nachstehende Anleitung.

  1. Öffnen Sie das Terminal Ihres Mac.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein.
     rm (space)
  3. Ziehen Sie die Dateien, die den Fehler verursachen, per Drag & Drop 43
  4. Drücken Sie die Eingabetaste und die Dateien werden automatisch von Ihrem System entfernt.
  5. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, das High Sierra-Update aus dem Store neu zu installieren, und überprüfen Sie, ob dies die Probleme behebt. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Datei, die gelöscht werden muss, keine Sonderzeichen wie “+, *,}, {, &, ^,%” enthält.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.