Fix: Galaxy S9 Touch Input ist blockiert

Samsungs Smartphones sind in der Android-Community sehr beliebt und Samsung stellt etwa 46% aller Android-Smartphones her, die von Verbrauchern verwendet werden. Samsungs Flaggschiff-Smartphone-Reihe sind die Galaxy-Handys, und jedes Jahr wird ein neues Smartphone in die Reihe aufgenommen. Das Galaxy S9 ist die 9. Erweiterung der Produktpalette und bietet viele verbesserte Funktionen und Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger.

Berühren Sie Eingabe blockiert Fehlermeldung

In jüngster Zeit sind jedoch viele Berichte über ein „Berühren Sie Eingabe blockiertFehler auf dem Smartphone und Benutzer können ihre Telefone nicht verwenden, während der Fehler auf dem Bildschirm angezeigt wird, und können keine Aktion ausführen, bis die Nachricht verschwindet.

Was verursacht den Fehler “Touch Input Blocked” auf dem Galaxy S9?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von Benutzern über den Touch Input-Fehler erhalten hatten, beschlossen wir, die Angelegenheit zu untersuchen und eine Lösung zusammenzustellen, die das Problem für die meisten unserer Benutzer löste. Außerdem haben wir den Grund untersucht, aufgrund dessen der Fehler ausgelöst wird, und er ist unten aufgeführt.

  • Näherungssensor: Die meisten Mobiltelefone verwenden Software, um die Taschenwahlen und versehentlichen Berührungen zu bekämpfen, während das Telefon nicht verwendet wird oder sich in Ihrer Tasche befindet. Samsung verfolgte jedoch mit dem S9 einen anderen Ansatz, bei dem der Näherungssensor, der sich oben auf dem Telefon befindet, vom Kamerasensor verwendet wird, um festzustellen, ob sich etwas vor dem Telefon befindet und ob es die Berührung nicht registriert. Wenn sich das Telefon im Standby-Modus befand und Sie es entsperrt haben, zeigt das Telefon möglicherweise den Fehler an, wenn etwas den Näherungssensor blockiert.
  • Hardware: Auf einigen Geräten wurde festgestellt, dass jederzeit eine schwache Meldung „Berührungseingabe blockiert“ angezeigt wurde und es sich auch nicht um ein Problem beim Brennen des Bildschirms handelte, da die Meldung weiterhin in Screenshots angezeigt wurde. Samsung hat dieses Problem erkannt und sogar eine Pressemitteilung zu diesem Thema veröffentlicht. Seltsamerweise wurde es nie behoben und es wurden Ersatz für Benutzer bereitgestellt, deren Problem nicht gelöst werden konnte.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir zur Lösung übergehen.

Deaktivieren der Funktion für versehentliche Berührungen

Samsung hat einen Näherungssensor eingebaut, um versehentliche Berührungen bei der Registrierung zu vermeiden. Obwohl es sich um einen innovativen Ansatz handelt, ist auch das Problem „Touch Input Blocked“ aufgetreten. Daher deaktivieren wir in diesem Schritt die Funktion in den Einstellungen. Dafür:

  1. Ziehen Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und tippen Sie auf „die Einstellungen” Symbol.
  2. Tippen Sie in den Einstellungen auf „Anzeige” Möglichkeit.
    Klicken Sie in den Einstellungen auf die Option „Anzeige“
  3. Drehe die “Block Versehentlich BerührtOption aus.
    Deaktivieren Sie die Option „Versehentliche Berührungen blockieren“
  4. Prüfen um zu sehen, ob die Problem bleibt bestehen.
    Hinweis: Wenn Sie während der Verwendung des Mobiltelefons die schwache Meldung „Touch Input Blocked“ (Berührungseingabe blockiert) bemerken, wenden Sie sich an den örtlichen Samsung-Vertragshändler, um einen Ersatz für Ihr Gerät zu erhalten, falls die Garantie noch besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.