Fix: Gesendete E-Mails werden auf dem iPhone nicht angezeigt

Wenn Sie Ihr iPhone zum Senden von E-Mails verwenden, tritt möglicherweise das Problem auf, dass E-Mails nicht in den gesendeten Elementen angezeigt werden. Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, senden Sie eine E-Mail und das iPhone sendet sie erfolgreich. Der Empfang der E-Mail erhält auch die E-Mail. Der Empfänger der E-Mail kann auch auf diese E-Mail antworten. Wenn Sie jedoch die gesendeten Elemente oder einen anderen Ort überprüfen, wird die gesendete E-Mail nicht angezeigt. Dieses Problem tritt nur auf, wenn Sie die E-Mail über das iPhone senden. Wenn Sie die E-Mail aus Outlook senden, funktioniert dies einwandfrei. Das einzige Problem in dieser Situation ist, dass Sie nicht bestätigen können, ob die E-Mail gesendet wurde oder nicht, selbst wenn der Empfänger die E-Mail empfangen und gelesen hat.

Der Grund für das Problem ist leider immer noch nicht bestätigt. Das Problem hängt jedoch normalerweise mit einem der Konten / Kontoeinstellungen auf dem iPhone zusammen. Möglicherweise liegt ein ausgehender Serverkonflikt vor, der dieses Problem verursachen kann. Die Mehrheit der Benutzer löste das Problem durch Deaktivieren und erneutes Aktivieren oder Löschen und erneutes Hinzufügen der problematischen Konten. Die gute Nachricht ist, dass das Problem leicht gelöst werden kann.

Methode 1: Fehlerbehebung durch Deaktivieren und erneutes Aktivieren von Konten

Dies ist die Methode, die für die Mehrheit der Benutzer funktioniert hat. Dies ist im Grunde eine Fehlerbehebungsmethode, bei der Sie alle Konten außer dem Konto deaktivieren, bei dem das Problem auftritt. Jetzt müssen Sie nur noch alle Konten (einzeln) wieder aktivieren und E-Mails senden, um festzustellen, welches Konto den ausgehenden Konflikt verursacht. Sobald Sie das Konto festgelegt haben, können Sie es entfernen und erneut hinzufügen.

Hinweis: Das Deaktivieren eines E-Mail-Kontos entspricht nicht dem Löschen des Kontos vom iPhone. Das Deaktivieren eines Kontos bedeutet, dass Sie keine E-Mails von diesem bestimmten Konto empfangen oder senden können. Nützlich für Situationen, in denen Sie keine E-Mails von einem bestimmten Konto, z. B. einem Geschäftskonto, erhalten möchten.

Hier sind die Schritte zum Deaktivieren der Konten

  1. Öffnen die Einstellungen
  2. Wählen Mail, Kontakte und Kalender (oder Mail)

  1. Wählen Sie das Konto aus, das Sie deaktivieren möchten
  2. Ausschalten den Mail-Eintrag für dieses Konto. Hinweis: Wenn Sie ein IMAP- oder POP-Konto haben, müssen Sie die Option Konto deaktivieren, um das Konto zu deaktivieren.

  1. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Konten mit Ausnahme derjenigen, mit denen Sie Probleme haben

Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus

  1. Öffnen die Einstellungen
  2. Wählen Mail, Kontakte und Kalender (oder Mail)
  3. Wählen Sie das Konto aus, das Sie aktivieren möchten
  4. Umschalten die Mail (oder Konto im Falle eines IMAP- oder POP-Kontos) Option zum erneuten Aktivieren des Kontos
  5. Senden Sie nun eine E-Mail und prüfen Sie, ob die E-Mail in den gesendeten Elementen angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie das Konto erneut (indem Sie die Schritte im ersten Teil dieser Methode ausführen).
  6. Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Konto, das Sie im ersten Teil der Methode deaktiviert haben. Wenn eines dieser Konten aktiviert ist, wird das Problem reproduziert. Sobald Sie das Konto gefunden haben, mit dem Ihre E-Mails nicht in den gesendeten Elementen angezeigt werden, löschen dieser Account. Einfach öffnen die Einstellungen > Wählen Sie Mail, Kontakte und Kalender (oder Mail)> Wählen Sie das Konto aus > Tippen Sie auf Konto löschen.

Sobald das Konto gelöscht ist, sollte alles wieder normal sein. Sie können das Konto erneut hinzufügen, ohne dass Probleme auftreten.

Andere Tipps

Dies sind keine wirklichen Lösungen, aber einige Tipps, die Ihnen helfen können, dem Problem auf den Grund zu gehen. Beachten Sie, dass diese Tipps keine echten Lösungen sind, von denen bekannt ist, dass sie für andere Benutzer funktionieren. Dies sind einfache Dinge, die Ihnen bei der Fehlerbehebung möglicherweise nicht in den Sinn gekommen sind

  • Wenn das Problem bei einem Exchange-Konto liegt, überprüfen Sie, ob dem Exchange-Konto ein anderes Konto zugeordnet ist. Wenn dem Exchange-Konto ein anderes Konto zugeordnet ist, überprüfen Sie das andere Konto. Die gesendeten E-Mails landen möglicherweise in diesem Konto
  • Versuchen Sie, das Konto auf einem anderen iPhone hinzuzufügen, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Damit soll sichergestellt werden, ob das Problem beim Konto des iPhone liegt.
  • Vergessen Sie nicht, das problematische Konto zu löschen und es erneut zum iPhone hinzuzufügen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.