Fix: HTC One M8 wird nicht aufgeladen

Als es herauskam, HTC One M8 war eines der vielversprechendsten Flaggschiffe des Jahres 2014. Es zeichnete sich durch überlegene Spezifikationen und eine Doppelkamera aus, die jedem gewöhnlichen Bild Tiefe verleiht. Ich habe eine Weile darüber nachgedacht, es zu kaufen, aber ich erinnere mich, dass ich von der 2600-mAh-Batterie weggeworfen wurde. HTC behauptet, dass der Akku genug Strom hat, um einen ganzen Tag zu halten. Dies gilt jedoch nur, wenn Sie nicht viel spielen und keine anderen Aktivitäten ausführen, die den Akku erfordern.

Als ob der kleine Akku nicht genug wäre, beschweren sich viele Benutzer, dass sich ihr HTC One M8 plötzlich ausschaltet und sich weigert, eine Ladung anzunehmen. Ich kenne einige Leute, die es zurückgegeben und einen neuen Ersatz bekommen haben, aber manchmal ist das nicht zutreffend.

Sie könnten versucht sein, die Batterie als Schuldigen herauszustellen, aber die Realität ist, dass dies nicht immer der Fall ist. HTC One M8 könnte sich unter anderem aufgrund eines Problems mit dem Ladeanschluss oder sogar wegen eines schlechten Ladegeräts weigern, den Ladevorgang durchzuführen. Hier sind die häufigsten Ursachen, die dazu führen können, dass Ihr HTC One M8-Gerät nicht mehr aufgeladen wird:

  • Batterie defekt
  • Batterie muss neu kalibriert werden
  • Schlechtes Ladegerät
  • Schlechtes USB-Kabel
  • Fehlerhafter Micro-USB-Anschluss
  • Defekte Anschlüsse am Gerät oder Akku
  • Schmutz- oder Flusenansammlung im Ladeanschluss

Das Senden Ihres Telefons zur Reparatur dauert zwischen 2 Wochen und einem ganzen Monat. Und wenn Sie keine aktive Garantie haben, müssen Sie die Reparaturkosten selbst bezahlen. Aber bevor du deine bekommst HTC One M8 bereit für einen Ausflug in die Reparaturwerkstatt, gibt es einige mögliche Korrekturen, die Sie zuerst versuchen sollten. Wer weiß? Sie könnten am Ende etwas Geld sparen.

Unten finden Sie unsere Hauptanleitung für Korrekturen, die sich bei der Behebung als erfolgreich erwiesen haben HTC One M8 Probleme im Zusammenhang mit dem Aufladen. Ich würde Ihnen raten, mit der ersten Methode zu beginnen und sich nach unten zu arbeiten, bis Sie eine Lösung finden, die für Ihr spezielles Problem geeignet ist. Lass uns anfangen!

Methode 1: Soft Reset durchführen

Beginnen wir langsam und stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht eingefroren ist. Wenn Ihr Gerät nicht mehr reagiert, können Sie möglicherweise glauben, dass es keine Gebühr akzeptieren kann. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, beginnen wir mit einem Soft-Reset.

Alles was Sie tun müssen, ist das zu halten Ein- / Ausschalter + Lauter Taste für mindestens 10 Sekunden. Lassen Sie beide Tasten los, wenn Ihr HTC-Gerät neu gestartet wird.

Methode 2: Testen des Ladegeräts

Viele Benutzer wählen den Akku sofort aus und vernachlässigen es, das Ladegerät tatsächlich zu beheben und festzustellen, ob ein zugrunde liegendes Problem vorliegt. Nur wenige Menschen wissen das, aber Ladegeräte können sehr irreführend sein, wenn es darum geht, die Ursache Ihres Problems zu ermitteln.

Um die nächsten Schritte ordnungsgemäß ausführen zu können, benötigen Sie zwei verschiedene Ladegeräte mit zwei verschiedenen Micro-USB-Kabeln. Ich vermute, Sie haben mehr als eines in Ihrem Haus, da die meisten Android-Geräte mit dem Standard-Micro-USB-Anschluss kompatibel sind. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Holen Sie sich das mit Ihrem Gerät gelieferte Standardladegerät und -kabel und schließen Sie es an Ihr HTC One M8 an. Schließen Sie Ihr Gerät an einen Netzstecker an.
  2. Sehen Sie Anzeichen von Aufladung (blinkende LED und Ladesymbol auf dem Bildschirm)?
  3. Wenn nichts passiert, tauschen Sie das Ladegerät gegen ein anderes aus und verbinden Sie es erneut mit dem Originalkabel.
  4. Immer noch nichts? Fahren Sie fort, indem Sie das Originalkabel gegen das zweite austauschen, und versuchen Sie es erneut.
  5. Entfernen Sie zum Schluss das Ladegerät und verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Micro-USB-Kabel mit einem PC. Wenn dies keine Aufladung ausgelöst hat, wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Kabel.

Für den Fall, dass Ihr Telefon mit einem anderen Satz Ladegerät und Kabel aufgeladen wird, müssen Sie lediglich einen anderen Satz kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Aktie haben, nicht billig sind und etwas kaufen, das nicht zertifiziert ist.

Wenn die oben beschriebene Methode Sie nicht weitergebracht hat, können Sie das Ladegerät aus der Liste entfernen und fortfahren Methode 2 für noch mehr Fehlerbehebung. Wenn Sie jedoch eine Ladung erhalten konnten, während Sie an einen PC angeschlossen waren, springen Sie direkt zu Methode 5.

Methode 3: Überprüfen der Batterie

Das HTC One M8 wird von einem nicht austauschbaren Akku gespeist. Dies bedeutet, dass Sie die Batterie nicht selbst zur Inspektion herausnehmen können, es sei denn, Sie sind Techniker. Unter normalen Umständen sollte die Batterie etwas länger als 2 Jahre halten, bevor sie ersetzt werden muss.

Wenn Sie weit über den Zweijahreszeitraum hinaus sind, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, einen Ersatz zu erhalten. Häufige Anzeichen dafür, dass Ihr Akku ausfällt, sind zufällige Neustarts, übermäßige Erwärmung und Flackern des Bildschirms. Wenn Sie etwas davon erlebt haben, bevor Android begonnen hat, Ladevorgänge abzulehnen, ist höchstwahrscheinlich Ihr Akku schuld.

In einigen Fällen können Sie sicherstellen, dass die Batterie defekt ist, indem Sie das hintere Gehäuse überprüfen. Wenn es aufgebläht oder geschwollen zu sein scheint, als würde etwas das Gehäuse herausdrücken, ist es höchstwahrscheinlich die Batterie. Als Faustregel gilt: Wenn der Akku größer als normal ist, müssen Sie ihn so schnell wie möglich zu einem Service bringen, um zusätzliche Schäden an Ihrem HTC-Gerät zu vermeiden.

Methode 4: Neukalibrieren der Batterie

Wenn der Akku nicht aufgebläht ist, reicht eine Neukalibrierung möglicherweise aus. Das Gute ist, dass HTC eine der am besten zugänglichen Möglichkeiten zur Neukalibrierung des Akkus bietet. In einigen Fällen glauben die Batteriesensoren möglicherweise, dass die Batterie voll ist, und verweigern das Laden, obwohl die Batterie vollständig leer ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie das Problem leicht beheben, indem Sie den Akku neu kalibrieren. Hier ist wie:

  1. Fahren Sie Ihr HTC One M8 vollständig herunter.
  2. Verwenden Sie Ihr Original-Ladegerät, um es an eine Steckdose anzuschließen, und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen.
  3. Wenn das Gerät noch an das Ladegerät angeschlossen ist, halten Sie beide Lautstärketasten + Ein- / Aus-Taste gut 2 Minuten lang gedrückt. Ihr Telefon wird während dieser Zeit wiederholt ausgeschaltet. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie weiterhin alle drei Tasten gedrückt halten.
  4. Schalten Sie Ihr Gerät wieder aus und lassen Sie es vollständig aufladen.

Methode 5: Reinigen des Ladeanschlusses

Wenn Sie so weit ohne Ergebnis gekommen sind, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit einem schmutzigen Ladeanschluss zu tun haben. Alle Android-Geräte sind für diese Art von Problemen anfällig, mit Ausnahme derjenigen, die drahtlos aufgeladen werden. Wenn Sie Ihr HTC-Telefon häufig in der Tasche haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich der Ladeanschluss mit Flusen und Schmutz füllt.

Wenn Sie in der Lage waren, eine Ladung über den PC-basierten USB-Anschluss auszulösen, während Sie folgen Methode 2müssen Sie auf jeden Fall etwas reinigen. Wenn Ihr Telefon an eine Steckdose angeschlossen ist, versucht es, den Erdungsstift zu verwenden. Falls der Erdungsstift von Schmutz und Flusen umgeben wird, kann die Übertragung von Elektrizität gestoppt werden.

Folgendes müssen Sie tun, um den Ladeanschluss Ihres Geräts zu reinigen:

  1. Verwenden Sie eine Taschenlampe, um einen Blick in den Ladeanschluss Ihres Telefons zu werfen. Sehen Sie etwas Fremdes? Wenn Sie Spuren von Flusen oder Schmutz sehen, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.
  2. Schalten Sie Ihr Gerät vollständig aus.
  3. Verwenden Sie eine kleine Pinzette, um Flusen oder Schmutz zu entfernen, die Sie finden konnten. Sie können für diesen Teil auch eine Nadel oder einen Zahnstocher verwenden.
  4. Tauchen Sie ein kleines Wattestäbchen in Alkohol (Isopropylalkohol), aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie in Ihrem Haushalt keine Wattestäbchen haben, können Sie auch ein kleines Stück Stoff um eine Nadel wickeln.
  5. Entfernen Sie bei Drehbewegungen den verbleibenden Schmutz, der sich möglicherweise um die Goldstecker befindet.
  6. Lassen Sie Ihr Telefon mindestens zwei Stunden in einer warmen Umgebung. Dadurch wird sichergestellt, dass es getrocknet ist, wenn Sie versuchen, es wieder einzuschalten.
  7. Schließen Sie Ihr Telefon wieder an ein Ladegerät an und prüfen Sie, ob es die normalen Ladefunktionen wiedererlangt hat.

Methode 6: Anheben der internen Konnektivitätsstifte

Jedes Android-Telefon benötigt eine Reihe von Anschlussstiften, um Strom von der Steckdose zum Akku Ihres Geräts zu übertragen. Falls einer oder mehrere dieser Verbindungsstifte verbogen oder gebrochen werden, kann die Übertragung von Elektrizität beeinträchtigt werden. Manchmal verhindert ein gebrochener Stift, dass Ihr Telefon schnell aufgeladen wird, und manchmal stoppt es den Ladevorgang vollständig.

Wenn Sie wie ich sind, schließen Sie gelegentlich den Micro-USB-Anschluss verkehrt herum an. Dies kann im Laufe der Zeit zu einer Verschiebung der internen Stifte führen. Was normalerweise passiert, ist, dass Sie die internen Stifte erzwingen und weiter hineinschieben, bis schließlich die Übertragung von Elektrizität gestoppt wird.

Hinweis: Beachten Sie, dass diese Methode ein angemessenes Risiko birgt. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, kann dies zu weiteren Schäden an Ihrem Gerät führen. Ich würde davon abraten, diese Methode auszuprobieren, wenn Sie eine tragfähige Garantie haben. Es lohnt sich, auf einen neuen Ersatz zu warten, anstatt Ihre Garantie insgesamt ungültig zu machen.

Wenn Sie bereit sind, dies zu tun, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr HTC-Gerät vollständig ausgeschaltet ist.
  2. Nehmen Sie Ihr Ladekabel und sehen Sie sich den Micro-USB-Anschluss an. Scheinen die Anschlüsse am Port nach innen gedrückt zu sein?
  3. Verwenden Sie einen Schlitzschraubendreher oder eine Nadel, um die Verbindungsstifte ein wenig anzuheben. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht zu stark biegen.
  4. Gehen Sie zu Ihrem Telefon und platzieren Sie einen Schlitzschraubendreher direkt unter dem Micro-USB-Anschluss. Drücken Sie vorsichtig nach unten, um den Anschluss anzuheben. An diesem Punkt ist es wichtig, dass Sie dies sehr vorsichtig tun, damit Sie den Ladeanschluss nicht verschieben.
  5. Schließen Sie Ihr Ladegerät wieder an und prüfen Sie, ob es normal aufgeladen wird.

Einpacken

Ich hoffe auf jeden Fall, dass eine der oben genannten Methoden die Ladefunktion Ihres HTC One M8 erfolgreich wiederhergestellt hat. Wenn Sie alle Methoden ohne Ergebnis durchlaufen haben, besteht Ihre einzige Hoffnung darin, sie zur Reparatur zu einem zertifizierten Techniker zu bringen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.