Fix: Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt

Mehrere Benutzer berichten, dass sie dieIhre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handeltFehler beim Öffnen PSD und PDF Dateien mit Photoshop. Es wird berichtet, dass das Problem sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern auftritt.

Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt
Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt

Was verursacht den Fehler “Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt”?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien angesehen haben, die sie letztendlich erfolgreich eingesetzt haben. Basierend auf dem, was wir gesammelt haben, gibt es einige häufige Szenarien, die zum Auftreten dieser bestimmten Fehlermeldung führen. Sie können hier auch unsere Anleitung zu Photoshop-Programmfehlern lesen.

Hier ist eine Auswahlliste mit potenziellen Tätern, die das Problem auslösen könnten:

  • Die Datei wird mit einer anderen Erweiterung gespeichert – Der häufigste Grund, warum dieser Fehler auftritt, ist das Speichern der Datei mit dem.PSD Erweiterung, auch wenn es sich tatsächlich um einen anderen Dateityp handelt (TIFF, JPG, GIF, PNG). Dies führt zu einer Verwirrung in Photoshop, wodurch das Problem ausgelöst wird.
  • Die .PSD-Datei ist beschädigt – Korruption ist eine weitere mögliche Ursache, die bekanntermaßen dieses spezielle Problem auslöst. Einige betroffene Benutzer konnten das Problem umgehen, indem sie die Datei mit einem anderen Editor öffneten.

Wenn Sie Probleme haben, dieses spezielle Problem zu beheben, finden Sie in diesem Artikel eine Liste der überprüften Schritte zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation das Problem behoben haben.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie die folgenden Methoden, bis Sie auf eine Lösung stoßen, mit der das Problem in Ihrem speziellen Szenario wirksam behoben werden kann.

Methode 1: Ändern der Datei in eine andere Erweiterung

Eines der häufigsten Szenarien für diesen Fehler unter Mac und Windows ist, wenn die Dateierweiterung falsch ist. Dies kann recht einfach passieren, wenn Sie andere ergänzende Adobe-Produkte wie Lightroom verwenden, um sie direkt in Photoshop zu bearbeiten.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die PSD-Datei nicht beschädigt ist, sondern ein anderer Dateityp. Wenn Sie die verwendet haben Speichern als Bei dieser Funktion wird die Standarderweiterung möglicherweise auf PSD gespeichert, selbst wenn die Datei einen anderen Dateityp hat. Dies führt dazu, dass die „Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt” Error.

Glücklicherweise können Sie dieses Problem ganz einfach beheben, indem Sie die Erweiterung auf die richtige ändern.

So finden Sie den richtigen Erweiterungstyp

Sie können den richtigen Erweiterungstyp ermitteln, indem Sie die Datei in einem Hex-Editor öffnen. Beachten Sie, dass der Typ der Grafikdatei immer mit demselben Zeichensatz beginnt, wenn Sie sie in einem Hex-Editor öffnen. Sie können verwenden Hex Fiend für Mac und HXD für Windows.

Wenn Sie die Datei im Hex-Editor geöffnet haben, vergleichen Sie sie mit der folgenden Liste und prüfen Sie, ob Sie eine Übereinstimmung zwischen den häufigsten Dateitypen erhalten:

JPEG: ff d8 ff e0 00 10 4a 46
TIF,TIFF: TIFF: 49 49 2a
PNG: 89 50 4e 47
BMP: 42 4d 38
GIF: 47 49 46 38 39 61
PSD: 38 42 50 53
PDF: 25 50 44 46 2d 31 2e 36 0d 25 e2 e3 cf d3
Überprüfen der ersten Zeichen mit dem Hex-Editor
Überprüfen der ersten Zeichen mit dem Hex-Editor

Sobald Sie die richtige Erweiterung gefunden haben, ist es Zeit, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen. Beachten Sie jedoch, dass die Schritte zum Ändern der Datei in die richtige Erweiterung je nach Betriebssystem unterschiedlich sind. Befolgen Sie daher die entsprechende Anleitung, die Ihrem Betriebssystem entspricht.

Ändern des Erweiterungstyps unter Windows

  1. Öffnen Sie die Datei mit dem Datei-Explorer und gehen Sie zu Aussicht (mit dem Band) oben. Stellen Sie dann sicher, dass das Feld zugeordnet ist Dateinamenerweiterungen wird geprüft.
    Aktivieren von Dateinamenerweiterungen im Datei-Explorer
    Aktivieren von Dateinamenerweiterungen im Datei-Explorer
  2. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die PSD-Datei, in der der Fehler angezeigt wird, und wählen Sie Umbenennen. Ändern Sie dann die Erweiterung in die richtige.
    Umbenennen in die richtige Erweiterung
    Umbenennen in die richtige Erweiterung

    Hinweis: Wenn Sie keinen Hex-Editor verwendet haben, um den richtigen Erweiterungstyp zu ermitteln, ändern Sie die Erweiterung in jede der folgenden Erweiterungen, bis Sie eine Übereinstimmung erhalten: JPEG, tif, tiff, png, bmp, gif, pdf.

  3. Wenn Sie aufgefordert werden, die Datei möglicherweise unbrauchbar zu machen, klicken Sie auf Ja um die Änderung der Erweiterung zu bestätigen.
    Bestätigen Sie die Änderung des Erweiterungstyps
    Bestätigen Sie die Änderung des Erweiterungstyps
  4. Sie sollten schließlich auf eine Erweiterung stoßen, mit der Sie die Datei in Photoshop öffnen können, ohne auf die Meldung „Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt” Error.

Ändern des Erweiterungstyps auf dem Mac

  1. Navigieren Sie zum Speicherort der Datei und wählen Sie sie aus. Drücken Sie bei ausgewählter Datei Befehl + I. das öffnen Informationsfenster der Datei.
  2. In dem Die Info Fenster, ändern Sie einfach die Erweiterung auf die richtige (unter Name & Erweiterung).

    Ändern der Erweiterung auf dem Mac
    Ändern der Erweiterung auf dem Mac

    Hinweis: Wenn Sie keinen Hex-Editor verwendet haben, um den richtigen Erweiterungstyp zu ermitteln, ändern Sie die Erweiterung in jede der folgenden Erweiterungen, bis Sie eine Übereinstimmung erhalten: JPEG, tif, tiff, png, bmp, gif, pdf.

  3. Sie werden dann über ein Dialogfeld zur Bestätigung aufgefordert. Drücken Sie Verwenden Sie * Erweiterungstyp * um die Erweiterung zu ändern.
    Ändern des Erweiterungstyps auf dem Mac
    Ändern des Erweiterungstyps auf dem Mac
  4. Öffnen Sie die Datei erneut mit Photoshop und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 2: Erneutes Speichern der PSD-Datei mit GIMP

GIMP ist ein Open-Source-Bildbearbeitungsprogramm, mit dem einige betroffene Benutzer PSD-Dateien geöffnet haben, in denen „Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handeltFehler aufgrund von Korruption.

GIMP wird häufig zum Speichern von PSD-Dateien verwendet, die nicht vollständig mit Photoshop kompatibel sind. Einige betroffene Benutzer haben es jedoch auch verwendet, um PSD-Dateien zu öffnen und erneut zu speichern, die Photoshop nicht verarbeiten konnte.

Hinweis: Wenn die Datei stark beschädigt ist, stellen Sie möglicherweise einige fehlende Pixel und einen allgemeinen Qualitätsverlust fest.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Installation und Verwendung von GIMP, um das Problem zu beheben.Ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handelt” Error:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier) und laden Sie die ausführbare Datei der GIMP-Installation gemäß Ihrer bevorzugten Download-Methode herunter.
    Herunterladen der ausführbaren Datei der GIMP-Installation
    Herunterladen der ausführbaren Datei der GIMP-Installation

    Hinweis: Beachten Sie, dass GIMP auch für OS X und Linux verfügbar ist, falls das Problem auf einer anderen Plattform auftritt.

  2. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um GIMP auf Ihrem Computer zu installieren.
    GIMP installieren
  3. Klicken Sie nach Abschluss der Installation mit der rechten Maustaste auf die PSD-Datei, in der der Fehler angezeigt wird, und wählen Sie Mit GIMP bearbeiten.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PSD-Datei und wählen Sie Mit GIMP bearbeiten
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PSD-Datei und wählen Sie Mit GIMP bearbeiten
  4. Sobald die PSD-Datei mit dem GIMP-Editor geöffnet wurde, gehen Sie zu Datei> Exportieren als.
    Gehen Sie zu Datei> Exportieren als” width=”273″ height=”361″ srcset=”https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/export-as.jpg 273w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/export-as-113×150.jpg 113w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/export-as-227×300.jpg 227w” sizes=”(max-width: 273px) 100vw, 273px”/><figcaption id=Gehen Sie zu Datei> Exportieren als
  5. Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie die Datei erneut speichern möchten, und klicken Sie dann auf das zugehörige Plus-Symbol Wählen Sie Dateityp (nach Erweiterung). Scrollen Sie als Nächstes durch die Liste der Dateitypen und wählen Sie Photoshop-Bild und klicken Sie auf Export.

    Speichern Sie die Datei erneut mit GIMP
    Speichern Sie die Datei erneut mit GIMP
  6. Nachdem die Datei erneut gespeichert wurde, öffnen Sie sie erneut mit Photoshop und prüfen Sie, ob dieIhre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden, da es sich nicht um ein gültiges Photoshop-Dokument handeltFehler wurde behoben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *