Fix: In der Anwendung ist eine unbekannte Software-Ausnahme (0x40000015) aufgetreten

Fehler wie der obige Titel sollen den Programmierern helfen, die Hauptursache eines Problems mit laufender Software zu ermitteln. In Fällen, in denen Programmierer nicht zur Verfügung stehen, müssen wir herausfinden, warum diese Fehler selbst auftreten, und sie manuell beheben.

unbekannte Software Ausnahme

Diese Fehler reichen von ärgerlich bis geradezu lähmend und sollten niemals ignoriert werden, da sie im Allgemeinen auf ein anhaltendes Problem hinweisen, das sofort behoben werden sollte. Im Fall des Fehlers 0x40000015 ist dies in den meisten Fällen ein Zeichen für eine fehlerhafte Installation eines nicht kritischen Programms oder selten für eine beschädigte Systemdatei. Befolgen Sie die folgenden Methoden, um den Fehler 0x40000015 zu beheben.

Methode 1: Überprüfen Sie, ob Ihre Antivirensoftware veraltet ist

In Fällen, in denen der Fehler 0x40000015 unmittelbar nach oder kurz nach dem Start des Betriebssystems auftritt, ist eine mögliche Ursache das veraltete oder beschädigte Antivirenprogramm. Versuchen Sie, das derzeit aktive Antivirenprogramm zu deinstallieren und erneut zu installieren, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Entfernen Sie nicht benötigte Programme

Einige Programme haben einen verzögerten Start und können dazu führen, dass der Fehler 0x40000015 einige Minuten oder Stunden nach dem Booten auftritt, ohne einen Hinweis darauf zu geben, welcher von ihnen ihn verursacht hat. In solchen Fällen sollten Sie einen sauberen Neustart durchführen, indem Sie die hier beschriebenen Schritte ausführen. Durch den sauberen Neustart werden vorübergehend alle nicht wesentlichen Programme deaktiviert, und Sie können feststellen, ob eines davon der Schuldige ist. Wenn der Fehler nach dem Neustart nicht auftritt, ist das wahrscheinlichste Problem, dass eines der deaktivierten Programme den Fehler verursacht.

Die ideale Lösung besteht dann darin, die Programme einzeln zu aktivieren, das Gerät nach jeder Änderung neu zu starten und zu prüfen, wann der Fehler auftritt, der auf die Hauptursache des Problems verweisen sollte. Wenn der Fehler auch nach dem sauberen Neustart auftritt, ist die wahrscheinlichste Ursache eine irreparable Beschädigung des Betriebssystems. In diesem Fall muss es erneut installiert werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *