Fix: iPhone ist tot “wird nicht eingeschaltet”


Haben Sie jemals eine erlebt totes iPhone Szenario? Wenn Sie sich fragen, was es ist, lassen Sie mich erklären. Sie surfen oder spielen wie gewohnt im Internet und plötzlich schaltet sich Ihr iPhone aus. Sie versuchen, es wieder einzuschalten, aber es reagiert nicht. Nach einigen Versuchen stellen Sie fest, dass Ihr iPhone verstorben ist.

Aber warte, das ist es? Ist dein iPhone wirklich tot?

Nun, wahrscheinlich nicht, aber wenn Sie nicht die richtigen Schritte zum Einschalten ausführen, können Sie es möglicherweise nicht verwenden. Mehrere Benutzer haben in der Vergangenheit über solche Szenarien berichtet. Sie haben verschiedene Tricks ausprobiert, um das Problem zu beheben, z. B. das Gerät über Nacht aufgeladen zu halten. Diese Methoden lösen das Problem jedoch nicht.

Damit, Wie kannst du dein totes iPhone einschalten?

Nachdem wir ein iPhone mit dieser Art von Problem gefunden hatten, versuchten wir verschiedene Verfahren zur Lösung des Problems. Und für unser und Ihr Glück ist es uns gelungen, unser Gerät zum Leben zu erwecken. In diesem Artikel werde ich die in unserem Fall verwendeten Verfahren und Methoden sowie einige andere hilfreiche Tipps und Tricks erläutern, die in Ihrer Situation hilfreich sein können. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um unser totes iPhone einzuschalten.

Tote iPhone Symptome

Bevor wir mit dem Einschalten Ihres iPhones beginnen, überprüfen Sie, ob auf Ihrem Gerät einige der folgenden Symptome auftreten. So wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

  • Sie drücken die Home-Taste, sie lässt sich jedoch nicht einschalten.
  • Ihr iPhone funktioniert nur, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist.
  • Ihr Gerät zeigt einen schwarzen Bildschirm ohne Informationen an.
  • Wenn Sie die Home- oder Ein / Aus-Taste drücken, wird das Apple-Logo einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt und dann wieder ausgeschaltet.
  • Die Meldung “Mit iTunes verbinden” wird angezeigt. Wenn Sie eine Verbindung herstellen, geschieht nichts.

Nachdem Sie versichert haben, dass Ihr iPhone einige der vorherigen Symptome aufweist, können wir mit der ersten Lösung auf unserer Liste beginnen. Denken Sie daran, nach Abschluss jedes Schritts zu überprüfen, ob Ihr Problem weiterhin besteht.

Tote iPhone-Lösungen

Schritt 1: Erzwungener Neustart

Wenn Sie diesbezüglich verwirrt sind, wie können Sie Ihr Gerät neu starten, wenn es nicht auf Ihre Befehle reagiert? Lesen Sie die folgenden Anweisungen. Dies ist ein erzwungener Neustart, der sich vom Standardneustart unterscheidet. Die Verwendung des Touchscreens Ihres iPhones ist nicht enthalten.

  • Wenn Sie eine haben iPhone 6S / 6S Plus oder niedriger, einschließlich aller iPod Touches und iPads, drücken und halten Macht und Zuhause gleichzeitig bis Sie das Apple-Logo sehen.
  • Wenn Sie haben iPhone 7/7 Plus, drücken und halten Sie beide, Lautstärke verringern und Leistung. Halten Sie sie mindestens 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Zum iPhone X, iPhone 8 und 8 Plus Das Verfahren ist etwas anders. Drücken Sie kurz auf Lauter. Dann, Drücken Sie und schnell loslassen Lautstärke runter. Jetzt, Halten Sie Power gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen auf dem Bildschirm.

Überprüfen Sie nach erfolgreichem Abschluss dieses Schritts, ob Ihr Gerät wieder normal ist.

Schritt 2: Plug-In

Wenn Ihr iPhone nach dem Ausführen von Schritt 1 keine Anzeichen einer Verbesserung aufweist, können Sie das folgende Verfahren ausprobieren.

  • Schließen Sie Ihr iPhone an Original Wandadapter und lassen Sie es zumindest aufladen eine Stunde.
  • Nach einer Stunde Aufladen Führen Sie die Anweisungen aus Schritt 1 ausTrennen Sie das Gerät jedoch nicht vom Ladeadapter. Führen Sie den Vorgang aus, während Sie das iPhone aufladen.

Schritt 3: Räumen Sie auf

Wenn Ihr iPhone keine Anzeichen von Aufladung aufweist, sollten Sie sich den Ladeanschluss des Geräts ansehen. Während wir unsere iPhones im Alltag verwenden, gelangen Millionen winziger Partikel in den Ladeanschluss. In einigen Fällen kann die Ansammlung von Schmutz das Aufladen des Geräts verhindern. Reinigen Sie den Blitzanschluss mit weichen Materialien (Verwenden Sie kein Metall). Sie können Verwenden Sie Ihre alte Zahnbürste, zum Beispiel. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rückstände und Schmutz von der Öffnung entfernen. Wenn beim Aufladen Ihres iPhones Probleme auftreten, überprüfen Sie den folgenden Link: Probleme beim Aufladen des iPhone 8/8 Plus und des iPhone X. Zusätzlich, Überprüfen Sie das Netzkabel. Wenn es beschädigt ist oder sich während des Ladevorgangs erwärmt, benötigen Sie möglicherweise ein neues Ladekabel. Versuchen Sie nach Abschluss dieser Verfahren, Schritt 2 und Schritt 1 entsprechend auszuführen.

Schritt 4: Stellen Sie eine Verbindung zu iTunes her

Viele Benutzer berichteten, dass auf dem Gerätebildschirm nach dem Aufladen ihrer iPhones und dem Versuch, den Neustart zu erzwingen, die Meldung “Mit iTunes verbinden” angezeigt wird. Nachdem die Meldung angezeigt wurde, frieren ihre iPhones sofort ein. Wenn dies auf Ihrem iPhone auftritt, sollten Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Den erläuterten Vorgang finden Sie im nächsten Teil des Artikels.

Schritt 5: Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen möchten, verbinden Sie zuerst Ihr iDevice mit iTunes auf Ihrem Computer. Befolgen Sie nach dem Herstellen der Verbindung die Anweisungen für den erzwungenen Neustart Ihres iOS-Geräts ab Schritt 1.

Schritt 6: Wiederherstellen

Sobald die Wiederherstellungsmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Wiederherstellen und richten Sie Ihr iDevice ein.

Die tote iPhone-Prävention

Das Dead iPhone-Szenario tritt auf, wenn auf Ihrem iPhone ein iOS-Absturz auftritt. Wenn Sie dieses Problem vermeiden möchten, sollten Sie Ihr iDevice regelmäßig mindestens einmal pro Woche ausschalten. Es klingt einfach, oder? Drücken Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis auf Ihrem Bildschirm die Meldung „Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird. Nach dem Ausschalten des Geräts können Sie die Ein- / Aus-Taste erneut drücken, um das iPhone einzuschalten und wie gewohnt weiter zu verwenden.

Probleme mit dem Netzschalter?

Manchmal funktioniert Ihr Netzschalter aufgrund von physischen Stürzen möglicherweise nicht mehr. Wenn solche Probleme mit dem Netzschalter auftreten, sollten Sie Ihr Gerät zu einem autorisierten Dienst bringen und den Netzschalter reparieren. Wenn Sie dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht tun können, zeige ich Ihnen hier, wie Sie Ihr iPhone neu starten und ausschalten können, ohne den Ein- / Ausschalter zu verwenden.

Starten Sie Ihr iPhone mit einem nicht funktionierenden Netzschalter neu

Gehe zu die Einstellungen und tippen Sie auf Allgemeines. Von dort aus wählen Sie Barrierefreiheit. Scrollen Sie nach unten zu Fettgedruckter Text Option und aktivieren Sie es. Sie sehen eine Meldung, dass Ihr iPhone neu gestartet wird. Bestätigen Sie einfach die Aktion und Ihr Gerät wird neu gestartet.

Schalten Sie Ihr iPhone mit einem nicht funktionierenden Netzschalter aus

Wenn Sie Ihr iPhone ausschalten möchten, aber Probleme mit dem Netzschalter haben, können Sie das Assistive Touch-Menü verwenden. Hier ist die Vorgehensweise zum Aktivieren.

  • Gehe zu die Einstellungen und öffnen Sie die Allgemeines Von dort aus wählen Sie Barrierefreiheitund klicken Sie auf Assistive Berührung. Auf Ihrem Bildschirm wird ein kleines graues Quadrat mit einem hellen Kreis angezeigt.
  • Tippen Sie nun auf Passen Sie das Menü der obersten Ebene an Klick auf das “+Symbol zum Hinzufügen eines Felds zum Menü.
  • Tippen Sie auf neue Schaltfläche und aus den Optionen wählen Bildschirm sperren. Jetzt hast du eine Bildschirm sperren Option in Ihrem Assistive Touch-Menü.
  • Um Ihr Gerät auszuschalten, drücken Sie und Halten Sie die Schaltfläche Bildschirm sperren gedrückt Klicken Sie im Assistive Touch-Menü auf, bis auf Ihrem Bildschirm die Meldung „Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird.
  • Schieben Sie den Bildschirmund Ihr Gerät schaltet sich aus.

Ihre Home-Taste funktioniert nicht?

Wenn Ihre Home-Taste nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie über das Eingabehilfen-Menü eine Home-Taste auf Ihrem Bildschirm hinzufügen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie unseren ausführlichen Artikel unter folgendem Link lesen: https://appuals.com/how-to-fix-your-iphones-non-working-home-button/.

iOS-Updates

Wenn Sie ein älteres iPhone-Modell wie das iPhone 4s oder 5c besitzen, sollten Sie warten, bevor Sie das iOS auf die neueste Version aktualisieren. Apple stellt die neuen Versionen von iOS nicht für ältere Telefone oder Apps zur Verfügung, die auf einer 32-Bit-Architektur ausgeführt werden. Warten Sie außerdem einige Wochen nach dem ersten Veröffentlichungsdatum für iOS, bevor Sie auf Ihrem iPhone auf die Schaltfläche “Aktualisieren” klicken. So können Sie sicherstellen, dass Sie eine gut getestete und fehlerfreie Version der Software herunterladen.

Fazit

Wenn Sie die in diesem Artikel erläuterten Methoden zum Einschalten Ihres iPhones ausprobiert haben und immer noch das Problem mit dem toten iPhone auftritt, sollten Sie Ihr Gerät zu einem authentifizierten Apple-Reparaturcenter bringen. Wir empfehlen, sich direkt an Apple zu wenden. Sie können dies über den folgenden Link tun Apple Support.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie in diesem Artikel die Lösung für Ihr Problem gefunden haben. Wenn Sie mit anderen Methoden zur Behebung dieser Art von iPhone-Problemen vertraut sind, können Sie diese auch an uns weitergeben.


0 Comments

Leave a Reply