Fix: iPhone wird von Windows 10 nicht erkannt

iPhones haben seit ihrer ersten Veröffentlichung zweifellos einen langen Weg zurückgelegt. Neueste iPhones wie iPhone 8, 8 Plus und iPhone X verfügen über eine Vielzahl von Funktionen, die das Leben erheblich erleichtern. Da diese iPhone ein Teil unseres täglichen Lebens sind, werden auf diesen Geräten viele Medien und andere Dokumente gespeichert. In vielen Fällen möchten Sie diese Daten auch lieber auf Ihrem Computer haben. Normalerweise verbinden Sie Ihr iPhone einfach mit Ihrem Computer und übertragen die erforderlichen Dateien. Manchmal stellen Sie jedoch möglicherweise fest, dass Ihr Computer Ihr Gerät nicht erkennt. Es gibt Fälle, in denen iTunes Ihr Gerät nicht einmal erkennt. Es gibt mehrere Variationen dieses Falls. Beispielsweise erkennt iTunes möglicherweise Ihr iPhone, Ihr Computer jedoch möglicherweise nicht oder umgekehrt. Im schlimmsten Fall erkennen sowohl iTunes als auch Ihr Computer Ihr Gerät möglicherweise nicht.

Dieses Problem, dass das iPhone nicht erkannt wird, kann durch einige Dinge verursacht werden. Dies ist in erster Linie das veraltete oder beschädigte iTunes. Das Problem kann auch durch fehlerhafte Treiber verursacht werden. Treiber der mit dem iPhone verbundenen Dienste / Anwendungen sind möglicherweise veraltet oder beschädigt. Wie Sie sehen, kann das Problem durch Aktualisieren Ihrer Treiber und Anwendungen leicht behoben werden.

Im Folgenden finden Sie einige Methoden, die Sie durch den Prozess der Lösung des Hauptproblems führen.

Tipps

Wie üblich möchten wir Ihnen einige kleine Tipps und Tricks geben, die Ihnen helfen können, das Problem zu lösen oder zumindest die Ursache einzugrenzen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Windows aktualisiert ist. Wenn nicht, installieren Sie die neuesten Windows-Updates.
  2. Starten Sie alle am Prozess beteiligten Geräte neu. Dies schließt Ihren Computer und Ihr iPhone ein.
  3. Entfernen Sie den USB-Hub und schließen Sie Ihr iPhone direkt an den Computeranschluss an
  4. Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone eingeschaltet ist. Es muss eingeschaltet sein
  5. Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen, wird auf Ihrem iPhone eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie dem Computer vertrauen oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option “Vertrauen” ausgewählt haben
  6. Überprüfen Sie Ihr USB-Kabel gründlich. Stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Kabel nicht defekt ist. Überprüfen Sie außerdem, ob es an einen funktionierenden Port angeschlossen und ordnungsgemäß angeschlossen ist. Manchmal ist das Problem nur die Verbindung zu verlieren.
  7. Stellen Sie sicher, dass iTunes auf die neueste Version aktualisiert ist. Einfach anfangen iTunes, gehe zu Hilfe und auswählen Auf Updates prüfen
  8. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone entsperrt ist, dh Sie können den Startbildschirm und die Apps sehen. Manchmal wird Ihr iPhone im Sperrzustand nicht erkannt.
  9. Stellen Sie sicher, dass keine Konflikte mit Anwendungen von Drittanbietern auftreten. Es wird normalerweise empfohlen, das Antivirenprogramm für einen kurzen Zeitraum auszuschalten. Antivirenprogramme werden mit einer Deaktivierungsoption geliefert. Deaktivieren Sie also Ihr Antivirenprogramm und überprüfen Sie es.

Methode 1: iTunes deinstallieren und neu installieren

Das erste, was Sie tun sollten, ist natürlich, iTunes neu zu installieren. Da iTunes Ihr iPhone nicht erkennt, sollte die Fehlerbehebung mit iTunes beginnen. Ihr Gerät wird möglicherweise aufgrund einer veralteten oder beschädigten Anwendung nicht erkannt.

Denken Sie daran, dass dies nicht nur die Aktualisierung von iTunes ist. Wir werden zuerst iTunes deinstallieren und dann auf dem Computer neu installieren. Schauen Sie sich zunächst an, wie Sie iTunes deinstallieren

Deinstallieren

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art appwiz.cpl und drücke Eingeben

  1. Suchen und auswählen iTunes
  2. Klicken Deinstallieren und befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen

  1. Suchen und wählen Sie nun Hallo
  2. Klicken Deinstallieren und folgen und zusätzliche Eingabeaufforderungen

Sobald dies erledigt ist, sollte iTunes vollständig vom Computer deinstalliert werden

Neu installieren

  1. Gehen Hier und klicken Sie auf die Herunterladen Selbst wenn Sie das Installationsprogramm bereits haben, laden Sie das Setup von der offiziellen Website herunter, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version installieren
  2. Führen Sie nach dem Herunterladen die heruntergeladene Datei aus und installieren Sie iTunes

Schließen Sie nach der Installation Ihr iPhone erneut an und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 2: Überprüfen Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber

Der USB-Treiber für Apple Mobile-Geräte spielt eine wichtige Rolle bei der Erkennung Ihres iPhones. Ihr Computer erkennt Ihr iPhone nicht, wenn der USB-Treiber für Apple Mobile-Geräte fehlt oder beschädigt oder veraltet oder deaktiviert ist. Kurz gesagt, Ihr Apple Mobile Device USB-Treiber sollte in einwandfreiem Zustand sein.

Wenn Ihr iPhone nicht erkannt wird, ist es eine logische Option, den Apple Mobile Device USB-Treiber zu überprüfen.

Aktivieren Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben

  1. Suchen Sie und doppelklicken Sie Universal Serial Bus Controller
  2. Rechtsklick Apple Mobile Device USB-Treiber und auswählen Aktivieren. Wenn Sie eine sehen Deaktivieren Option bedeutet dann, dass dieses Gerät bereits aktiviert ist. Klicken Sie in diesem Fall auf Deaktivieren und dann auswählen Aktivieren Dadurch wird das Gerät neu gestartet.

Hinweis: Wenn in Schritt 4 kein Apple Mobile Device USB-Treiber angezeigt wird, trennen Sie das Gerät vom Computer und stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß angeschlossen ist. Der USB-Treiber für Apple Mobile-Geräte sollte im Geräte-Manager angezeigt werden, sobald Ihr iPhone eine Verbindung zum Computer herstellt. Wenn Sie keinen Apple Mobile Device USB-Treiber sehen, liegt ein Problem mit der Verbindung vor. Überprüfen Sie also die Verbindung, probieren Sie einen anderen Anschluss aus und stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel funktioniert. Versuchen Sie, Ihr iPhone an einen anderen Computer anzuschließen. Wenn Ihr iPhone auf keinem Computer erkannt wird, wenden Sie sich an den Kundendienst.

Starten Sie den Apple Mobile Device USB-Treiberdienst neu

Wenn das Problem durch Aktivieren des Apple Mobile Device USB-Treibers über den Geräte-Manager nicht behoben wurde, ist es an der Zeit, den Apple Mobile Device USB-Treiberdienst neu zu starten.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben

  1. Suchen Sie und doppelklicken Sie Apple Mobile Device USB-Treiber
  2. Klicken Halt (wenn der Dienststatus ausgeführt wird). Sobald der Dienst beendet ist, klicken Sie auf Start um den Dienst erneut zu starten.

  1. Klicken In Ordnung

Überprüfen Sie, ob das iPhone jetzt erkannt wird. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Installieren Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber neu

Wenn der aktivierende und neu eingestellte Apple Mobile Device USB-Treiber nicht funktioniert hat, ist es an der Zeit, den Apple Mobile Device USB-Treiber vollständig neu zu installieren.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass iTunes geschlossen ist.

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an. Stellen Sie sicher, dass es ist freigeschaltet.
  2. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  3. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben
  4. Suchen Sie und doppelklicken Sie Universal Serial Bus Controller
  5. Rechtsklick Apple Mobile Device USB-Treiber und auswählen Treibersoftware aktualisieren…
  6. Wählen Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware
  7. Wählen Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen
  8. Klicken Diskette haben…
  9. Wählen Durchsuche
  10. Navigieren Sie zu dieser Adresse C: Programme Gemeinsame Dateien Apple Mobile Device Support
  11. Doppelklick Treiber Mappe
  12. Wählen usbaapl64 Datei. Hinweis: Wenn Sie diese Datei nicht sehen, navigieren Sie zu C: Programme (x86) Gemeinsame Dateien Apple Mobile Device Support, Doppelklick Treiber Ordner und wählen Sie usbaapl
  13. Klicken Öffnen und dann auswählen In Ordnung
  14. Klicken Nächster

Warten Sie nun, bis Windows den Apple Mobile Device USB-Treiber installiert hat. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und starten Sie den Computer neu. Ihr Problem sollte nach Abschluss des Neustarts behoben sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *