Fix: iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da das iPhone nicht verbunden war

Wenn beim Wiederherstellen oder Sichern von iDevices ein iTunes-Fehler “iTunes konnte das iPhone nicht sichern / wiederherstellen, da das iPhone nicht verbunden war” angezeigt wird, wurde der Sicherungs- oder Wiederherstellungsprozess gestoppt, als iTunes dies NICHT erwartet hatte. Diese Meldung wird beim Wiederherstellen oder Sichern von iDevices (iPhone, iPad, iPod Touch) angezeigt, auf denen alle iOS-Versionen ausgeführt werden. Die Ursache für dieses Problem kann unterschiedlich sein. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Blitzkabel, dem verwendeten USB-Anschluss oder den Sicherungsdateien. Deshalb gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu beheben. In diesem Artikel konzentrieren wir uns darauf, alle funktionierenden Lösungen zur Behebung dieses Fehlers bereitzustellen. Springen Sie nun zum nächsten Abschnitt und beginnen Sie mit der Fehlerbehebung.

Letzte Vorbereitungen

Bevor Sie die erste Methode ausprobieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Überprüfen Sie, ob Sie das Original verwenden (oder MFi-zertifiziert) USB-Blitzkabel.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iDevice mit dem Computer verbunden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie kein iDevice mit Jailbreak verwenden.

iTunes konnte Fix 1 nicht sichern / wiederherstellen

Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel während Sie Ihr iDevice sichern. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein MFi-zertifiziertes handelt. (Sie können einen von Ihren Familienmitgliedern oder Freunden ausleihen, um ihn auszuprobieren.)

iTunes konnte Fix 2 nicht sichern / wiederherstellen

Entfernen Sie alle USB-Hubs (oder Tastatur mit USB-Steckplätzen) zwischen Ihrem iDevice und Ihrem Computer. (Schließen Sie Ihr USB-Kabel direkt an Ihren Computer an.)

iTunes konnte Fix # 3 nicht sichern / wiederherstellen

T.Schalten Sie die USB-Anschlüsse um auf dem Computer. Einer von ihnen könnte das Problem sein.

iTunes konnte Fix 4 nicht sichern / wiederherstellen

Starte den Computer neu Sie verwenden für die Wiederherstellung. Dadurch werden mögliche USB-Verbindungsfehler behoben.

iTunes konnte Fix # 5 nicht sichern / wiederherstellen

Starten Sie das iDevice neu, das Sie wiederherstellen oder sichern. (Schalten Sie es aus und nach 10-20 Sekunden wieder ein.)

iTunes konnte Fix # 6 nicht sichern / wiederherstellen

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iDevice zurück. Öffnen die Einstellungen und gehen zu Allgemeines > Zurücksetzen > Zurücksetzen Netzwerk Die Einstellungen. Durch das Zurücksetzen dieser Einstellungen werden KEINE Daten von Ihrem iDevice gelöscht. Die Netzwerkeinstellungen (Wi-Fi-Passwörter und Anpassungen) werden jedoch entfernt.

iTunes konnte Fix # 7 nicht sichern / wiederherstellen

Wende AUS Hintergrund App Aktualisierung auf Ihrem iDevice. Gehen zu die Einstellungen > Allgemeines > Hintergrund App Aktualisierung > AUS. (Vergessen Sie nicht, es wieder einzuschalten, nachdem Sie den Sicherungsvorgang abgeschlossen haben.)

iTunes konnte Fix # 8 nicht sichern / wiederherstellen

Versuchen Sie, den Flugzeugmodus und den Energiesparmodus einzuschalten. (In einigen Fällen müssen Benutzer diese beiden Funktionen mit dem Deaktivieren der Hintergrund-App-Aktualisierung kombinieren, um die Wiederherstellung oder Sicherung abzuschließen.)

Wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind und Ihr iDevice immer noch nicht wiederherstellen können, wird das Problem wahrscheinlich durch die von Ihnen verwendete Sicherungsdatei verursacht.

Die folgenden Methoden funktionieren nur zum Lösen von “iTunes konnte das iPhone NICHT SICHERN, da das iPhone nicht verbunden war.

iTunes konnte Fix # 9 nicht sichern

Löschen Sie die Sicherungsdatei. Es ist möglich, dass es beschädigt ist. Dies kann zu Lese- oder Aktualisierungsfehlern führen. Um es zu löschen, starten iTunes Gehen Sie auf Ihrem Computer zu Einstellungen (Bearbeiten> Einstellungen unter Windows) und klicken auf Geräte. Jetzt, wählen das Backup Datei und löschen es.

iTunes konnte Fix # 10 nicht sichern

Benennen Sie den iTunes Backup-Ordner um. Wenn eine oder mehrere Sicherungsdateien beschädigt sind, wird das Problem durch Umbenennen des Sicherungsordners behoben.

Auf MacsDie Sicherungen befinden sich unter / Benutzer / Ihr Benutzername / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup. Hier erfahren Sie, wie Sie dorthin gelangen.

  1. Öffnen Finder, Drücken Sie und halt das Möglichkeit Schlüssel, und wählen Bibliothek von dem GEHEN Speisekarte. Jetzt gehen zu Anwendung > Unterstützung > MobileSync > Backup.

ODER

  1. Starten Finder, klicken das Gehen Speisekarte und wählen Gehen zu Mappe.
  2. Jetzt, Einfügen dieses “~ / Library / Application Support / MobileSync / Backup /” ohne die Anführungszeichen im Formular.

Auf PCsDie Sicherungen befinden sich unter C: Benutzer Ihr Benutzername AppData Roaming Apple Computer MobileSync Backup. Hier erfahren Sie, wie Sie dorthin gelangen.

  • Unter Windows 7 oder niedriger, klicken auf Start, wählen Lauf, Art “% Appdata%” (ohne Anführungszeichen) und Drücken Sie Eingeben. Jetzt, navigieren zu Apfel Computers > MobileSync > Backup.
  • Unter Windows 8 oder höher, klicken Start (oder Suche), Art “% Appdata%” (ohne Anführungszeichen) und Drücken Sie Eingeben. Jetzt, navigieren zu Apfel Computers > MobileSync > Backup.

Benennen Sie den Sicherungsordner um (z. B. in Backus.old) und versuchen Sie, das Problem zu beheben.

Letzte Worte

Das Durchführen dieser Methoden zur Fehlerbehebung löste das Problem für viele iFolks da draußen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns mitteilen, welches für Sie gearbeitet hat! Wenn Sie einige andere nützliche Methoden kennen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sie im Kommentarbereich unten teilen könnten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.