Fix: iTunes Unknown Restore Error 9

iTunes-Fehler 9 tritt auf, wenn Benutzer ihr iPhone-Gerät mit der Software nicht wiederherstellen können. Die vollständige Fehlermeldung lautet „Das iPhone “iPhone” konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (9).

iTunes Fehler 9

Apple-Mitarbeiter haben die Fehlermeldung erkannt und sogar online auf ihrer Website eine Dokumentation veröffentlicht. Demnach tritt dieser Fehler auf, wenn Ihr Apple-Gerät während eines Updates oder einer Wiederherstellung die Verbindung trennt. Wir haben eine Reihe von Lösungen zusammengestellt, die grundlegende Korrekturen enthalten, mit denen Sie Ihr Problem umgehen können. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vom ersten entfernen und sich nach unten arbeiten.

Was verursacht iTunes-Fehler 9?

Fehler 9 ist einer der häufigsten Fehler, auf die Benutzer bei der Verwendung von iTunes mit ihrem Apple-Gerät stoßen. Hier sind einige der häufigsten Gründe, warum diese Fehlermeldung auf Ihrem Computer auftreten kann:

  • Schlechtes USB-Kabel / Port: Da dieser Fehler darauf hinweist, dass ein Problem mit der Verbindung aufgetreten ist, haben Sie möglicherweise ein fehlerhaftes USB-Kabel oder einen fehlerhaften USB-Anschluss, der die Verbindung möglicherweise behindert.
  • Gerät im Fehlerzustand: Es ist bekannt, dass Apple-Geräte ständig in Fehlerzustände geraten. Ein einfacher Neustart aktualisiert die Konfigurationen und behebt das Problem.
  • Sicherheitsdienst am Computer: Ihr Computer verfügt möglicherweise über übermäßige Sicherheitsmechanismen, die die Verbindung mit Ihrem iDevice blockieren können.
  • Ältere Version von iTunes: Apple veröffentlicht regelmäßig Updates für iTunes, um Fehler zu beheben und neue Funktionen zu verbessern. Sie sollten über die neueste Version von iTunes verfügen, bevor Sie versuchen, sie für die Wiederherstellung / Aktualisierung zu verwenden.

Stellen Sie vor dem Starten der Lösungen sicher, dass Sie als angemeldet sind Administrator auf deinem Computer. Darüber hinaus sollten Sie eine haben offen aktiv Internetverbindung. Dies bedeutet ein Netzwerk ohne Proxys und VPNs.

Lösung 1: Kabel austauschen / Anschluss wechseln

Wenn Sie ein fehlerhaftes Kabel haben, besteht die Möglichkeit, dass der Wiederherstellungs- / Aktualisierungsprozess Ihres iPhones dadurch unterbrochen wird. iTunes erfordert, dass das iPhone für die Dauer des Vorgangs mit dem Computer verbunden bleibt. Wenn die Verbindung zu irgendeinem Zeitpunkt unterbrochen wird, wird der Prozess angehalten.

Apple Ladekabel

Du solltest Veränderung das Kabel, das Sie als Verbindungsmedium zwischen Ihrem iPhone und iTunes verwenden. Darüber hinaus sollten Sie auch versuchen Ändern des Ports in die Sie Ihr Kabel angeschlossen haben. Starten Sie den Vorgang nach dem Wechseln des Kabels / Anschlusses erneut und prüfen Sie, ob er diese Zeit durchläuft.

Fahren Sie nicht mit den anderen Lösungen fort, wenn Sie ein fehlerhaftes Kabel / einen fehlerhaften Anschluss haben.

Lösung 2: Erzwingen Sie einen Neustart des iOS-Geräts

Diese Fehlermeldung kann auch in iTunes auftreten, wenn auf Ihrem Gerät eine Fehlkonfiguration oder fehlerhafte Einstellungen gespeichert sind. Dies ist ein sehr häufiger Schuldiger nicht nur für iPhones, sondern für alle anderen Smartphone-Geräte. Bei so vielen Anwendungen und Modulen kommt es häufig vor, dass das Smartphone in einen Fehlerzustand übergeht. Wir werden einen Neustart Ihres Geräts erzwingen und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Für iPhone X / 8/8 S / Plus:

Drücken Sie schnell Ihre Lautstärke erhöhen Taste, dann sofort schnell die Lautstärke runter Taste und halten Sie dann die gedrückt Netzschalter bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Neustart des iPhone X / 8/8 S / Plus erzwingen

Für iPhone 7/7 S / Plus:

Drücken Sie weiter Ihre Wach / Schlaf Taste und Lautstärke runter Taste zusammen gleichzeitig, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Neustart des iPhone 7/7 S / Plus erzwingen

Für iPhone 6/5 / S früher und iPad:

Halten Sie die Taste gedrückt Home “Button und das Netzschalter bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Erzwingen Sie einen früheren Neustart des iPhone 6/5 / S und des iPad

Schließen Sie nach erfolgreichem Neustart Ihr iPhone erneut an Ihren Computer an und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Deaktivieren der Antivirensoftware und der Firewall

Wenn beide oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren, können Sie versuchen, Ihre Antivirensoftware zu deaktivieren, und sicherstellen, dass iTunes über die entsprechenden Berechtigungen in Ihrer Firewall verfügt. Antivirensoftware gerät häufig in Konflikt mit Anwendungen und blockiert diese (falsch positiv).

Sie können versuchen, vorübergehend Deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Sie können unseren ausführlichen Artikel zum Deaktivieren von Antivirus lesen und die Schritte gemäß dem auf Ihrem Computer installierten Antivirus-Dienstprogramm ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Firewalls auf Ihrem Computer deaktivieren (falls vorhanden).

Lösung 4: Aktualisieren von iTunes auf die neueste Version

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, liegt wahrscheinlich ein Problem mit iTunes selbst vor. Apple veröffentlicht regelmäßig Updates für iTunes in Form von Versionen, um Fehler zu beheben und Verbesserungen einzuführen. Wenn Sie versuchen, eine Wiederherstellungs- / Aktualisierungsfunktion über eine ältere Version von iTunes auszuführen, sollten Sie diese sofort aktualisieren.

  1. Öffne dein iTunes. Klicken Sie auf die Schaltfläche iTunes in der oberen linken Ecke des Bildschirms vorhanden und auswählen Auf Updates prüfen.
ITunes aktualisieren
  1. Lassen Sie nun die Anwendung eine Verbindung zu den Remote-Servern herstellen und laden Sie die neueste Version herunter. Starten Sie Ihren Computer nach dem Update neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Verwenden von Software von Drittanbietern

Eine weitere Problemumgehung, um das iPhone zu beheben, das beim Wiederherstellen oder Aktualisieren einen Fehlercode 9 anzeigt, ist die Verwendung von Software von Drittanbietern, um die Aufgabe für Sie zu erledigen. Es gibt verschiedene kostenlose Anwendungen, mit denen Sie die Kontrolle über Ihr iPhone wiedererlangen können.

ReiBoot verwenden

Eine dieser Anwendungen ist ReiBoot. Wir haben einige Rückmeldungen aufgezeichnet, die in den meisten Fällen positiv zu sein schienen. Sie können nach anderen Optionen suchen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Daten zuvor gesichert wurden.

Hinweis: Appuals ist in keiner Weise mit Software von Drittanbietern verbunden. Bitte verwenden Sie diese Anwendungen auf eigenes Risiko.

Lösung 6: Verwenden des Wiederherstellungsmodus

iTunes verfügt über eine Wiederherstellungsfunktion, mit der ein Telefon im Wiederherstellungsmodus eine Verbindung zum Computer herstellen und grundlegende Vorgänge ausführen kann, darunter das Aktualisieren oder Wiederherstellen des iPhone. Bei dieser Lösung werden Ihre Daten gelöscht, weshalb wir ihr einen sehr niedrigen Vorrang eingeräumt haben. Fahren Sie nur fort, wenn Ihre wichtigen Daten an anderer Stelle gesichert wurden.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone aktualisiert ist. Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone 4, 5, 6 und 7 in den DFU-Modus versetzen.
  2. Sobald sich das iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, schließen Sie es an Ihren Computer an und warten Sie, bis iTunes es erkennt.
iPhone im Wiederherstellungsmodus
  1. Wenn Sie nun gefragt werden, wählen Sie Aktualisieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann einige Minuten dauern, stellen Sie also sicher, dass Sie geduldig sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *