Fix: Javac wird unter Windows 10 nicht erkannt


Javac wird nicht als interner oder externer Befehl erkannt”Ist ein Fehler, der häufig auftritt, wenn Benutzer versuchen, Java-Programme unter Windows mithilfe der Eingabeaufforderung zu kompilieren. Dies kann auch auftreten, wenn Benutzer versuchen, die aktuelle Version des primären Java-Compilers zu überprüfen.

Was ist JavaC?

Javac (ausgesprochen “java-see”) ist der wichtigste Java-Compiler, der in der JDK (Java Development Kit) entwickelt von der Oracle Corporation. Der Compiler akzeptiert Quellcode, der dem entspricht Java-Sprachspezifikationen (JLs) und konvertiert es in Java-Bytecode gemäß dem JVMs (Java Virtual Machine-Spezifikation).

Was den Javac verursacht, wird nicht als Fehler erkannt

Das “Javac wird nicht als interner oder externer Befehl erkanntEin Fehler tritt auf, wenn die Eingabeaufforderung die Java PATH-Variable nicht finden kann. Dies kann aus zwei Gründen geschehen:

  • Das Java Development Kit (JDK) fehlt auf dem Computer – Dies geschieht normalerweise, weil der Benutzer fälschlicherweise davon ausgeht, dass der Java Compiler (javac) zusammen mit dem installiert ist Java-Laufzeitumgebung.
  • Der Pfad zu Javac ist nicht oder falsch eingestellt – Um über die Eingabeaufforderung zu kompilieren und sicherzustellen, dass andere App Server-Tools ordnungsgemäß funktionieren, muss das System den Standort von Javac kennen. In diesem Fall müssen Sie den Pfad manuell festlegen.

Schritt 1: Installieren des Java Development Kit (JDK)

Einer der Hauptgründe, warum dieser Fehler auftritt, ist, dass Benutzer, die gerade erst anfangen, Java zu lernen, das verwirren Java Runtime Environment (JRE) mit dem Java Development Kit (JDK).

Das JRE ist Teil von JDK, aber die meiste Zeit wird separat heruntergeladen. Viele Programme, die Java Runtime verwenden, enthalten es in ihren Installationspaketen.

Da es nur sehr wenige Gründe gibt, warum Sie das Java Development Kit (JDK) benötigen, wenn Sie nicht an Java Development interessiert sind, haben Sie vielleicht geglaubt, dass Javac bereits von JRE installiert wurde, aber in Wahrheit müssen Sie es installieren das Ganze Java Entwickler-Kit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Szenario auf Ihre Situation anwendbar ist, finden Sie hier eine Kurzanleitung zur Installation des Java Development Kit (JDK), um das Problem zu beheben “Javac wird nicht erkannt” Error:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier) und klicken Sie auf Herunterladen Symbol oben Java Platform (JDK). Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die neueste verfügbare Version von installieren Java Entwickler-Kit.
    Herunterladen des neuesten JDK
    Herunterladen des neuesten JDK
  2. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten zu Java SE Development Kit und stellen Sie sicher, dass Sie den mit dem verknüpften Schalter auswählen Lizenzvereinbarung akzeptieren. Klicken Sie dann auf den mit Windows verknüpften Download-Link. Es stehen zwei Optionen zur Auswahl. Wir empfehlen jedoch, die EXE-Datei herunterzuladen, da Sie nach Abschluss des Downloads nicht mehr den Inhalt extrahieren müssen.
    Herunterladen des Java Development Kit
    Herunterladen des Java Development Kit
  3. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare JDK-Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
    Installieren des Java Development Kits
    Installieren des Java Development Kit
  4. Stellen Sie im nächsten Bildschirm sicher, dass beide Entwicklungswerkzeuge und Quellcode sind so eingestellt, dass sie zusammen mit all ihren Unterfunktionen auf Ihrer lokalen Festplatte installiert werden. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, wenn möglich, den Standardinstallationspfad beizubehalten, da Schritt 2 wird einfacher sein.
    Installieren Sie alle Komponenten und Unterfunktionen auf Ihrer lokalen Festplatte
    Installieren Sie alle Komponenten und Unterfunktionen auf Ihrer lokalen Festplatte

    Hinweis: Notieren Sie als zusätzliche Empfehlung den Installationspfad unter Installieren auf, da Sie ihn in benötigen Schritt 2.

  5. Warten Sie bis die Java Entwickler-Kit ist installiert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer manuell neu, wenn Sie nicht automatisch dazu aufgefordert werden.
    Installieren des Java Development Kit
    Installieren des Java Development Kit

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie das richtige Paket installiert haben, mit dem JavaC installiert wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort, in dem wir sicherstellen, dass Sie den Pfad zu JavaC korrekt festgelegt haben.

Schritt 2: Rahmen die Java-Umgebungsvariable und Aktualisierung des Systempfads

Bevor wir mit diesem Prozess beginnen, ist es wichtig zu verstehen, dass die folgenden Verfahren nur anwendbar sind, wenn Sie sichergestellt haben, dass das Java Development Kit korrekt installiert ist (Schritt 1).

Wenn Sie das JDK installiert haben und immer noch das “Javac wird nicht als interner oder externer Befehl erkannt„Sie sind gerade auf eines der häufigsten technischen Probleme gestoßen, mit denen Java-Anfänger konfrontiert sind. Um das Java Development Kit unter Windows fertigzustellen, müssen Sie eine Reihe manueller Schritte ausführen. Diese Schritte sollten immer nach der Installation von JDK erfolgen, auch nachdem Sie das Java Development Kit aktualisiert haben.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Festlegen der richtigen Java-Umgebungsvariablen und zum Aktualisieren des Systempfads:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie dann „sysdm.cpl” und drücke Eingeben zu öffnen Systemeigenschaften Fenster.
    Dialogfeld ausführen: sysdm.cpl
    Dialogfeld ausführen: sysdm.cpl
  2. In der Systemeigenschaften Fenster, gehe zum Fortgeschrittene Tab und klicken Sie auf Umgebungsvariablen.
    Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Umgebungsvariablen
    Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Umgebungsvariablen
  3. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster Umgebungsvariable auf Neu Schaltfläche unter Systemvariable.
    Hinzufügen einer neuen Systemvariablen
    Hinzufügen einer neuen Systemvariablen
  4. In dem Neue Systemvariable Fenster, stellen Sie die Variablennamen zu JAVA_HOME und das Variabler Wert auf den Weg zu deinem JDK-Verzeichnis. Klicken Sie auf, um die Änderungen zu speichern IN ORDNUNG.
    Variablenname und Variablenwert konfigurieren
    Variablenname und Variablenwert konfigurieren

    Hinweis: Wenn Sie unseren Rat in Schritt 1 gehört und den Installationspfad des JDK notiert haben, können Sie ihn direkt in das Feld einfügen Variabler Wert.

    Installationspfad des JDK
    Installationspfad des JDK
  5. Jetzt, wo Sie zum zurückgekehrt sind Umgebungsvariablen Suchen Sie im Fenster nach einer Variablen mit dem Namen path unter Systemvariablen. Mit dem Pfad Variable ausgewählt, klicken Sie auf Bearbeiten Taste.
    Wählen Sie die Pfadvariable (unter Systemvariablen) und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten
    Wählen Sie die Pfadvariable (unter Systemvariablen) und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten
  6. In dem Umgebung bearbeiten Variablenfenster, klicken Sie auf Neu Taste.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu
  7. Benennen Sie die neu erstellte Umgebungsvariable % JAVA_HOME% bin und drücke Eingeben. Dann klick In Ordnung die Änderungen anwenden.
    Erstellen Sie eine neue Umgebungsvariable und nennen Sie sie% JAVA_HOME%  bin
    Erstellen Sie eine neue Umgebungsvariable und nennen Sie sie% JAVA_HOME% bin
  8. Mit diesem letzten Schritt sollte Ihre Java-Umgebung konfiguriert werden. Sie können jetzt Anwendungen aus CMD kompilieren oder Ihre Javac-Version überprüfen.
    JavaC wurde erfolgreich konfiguriert
    JavaC wurde erfolgreich konfiguriert

Bonusschritt: Überprüfen, ob die Konfiguration erfolgreich war

Es gibt einen zusätzlichen Schritt, den Sie in der Eingabeaufforderung ausführen können, um sicherzustellen, dass Sie den Pfad der Java-Umgebungsvariablen erfolgreich konfiguriert haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um festzustellen, ob Ihre Konfiguration funktioniert:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes „cmd” und drücke Eingeben um ein Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.
    Dialogfeld ausführen: cmd
    Dialogfeld ausführen: cmd
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein echo% JAVA_HOME% und drücken Sie die Eingabetaste, um zu sehen, welche Rückgabe Sie erhalten. Wenn Sie einen Ausdruck mit dem Verzeichnis zum JDK sehen, war Schritt 2 erfolgreich und Ihr JAVAC funktioniert einwandfrei. Wenn Sie anstelle des JDK-Pfads Speicherplatz sehen, bedeutet dies, dass Sie die Umgebungsvariable nicht eingerichtet haben – in diesem Fall erneut Schritt 1 und Schritt 2.
    Überprüfen, ob die Java-Umgebungsvariable richtig eingestellt wurde
    Überprüfen, ob die Java-Umgebungsvariable richtig eingestellt wurde

0 Comments

Добавить комментарий