Fix: Kann nicht am Skype-Anruf teilnehmen

Skype hat ein Problem, bei dem einige Benutzer nicht an Anrufen teilnehmen können (insbesondere Gruppenanrufe). Dies kann passieren, weil die neuesten Versionen von Skype einige Änderungen enthalten, mit denen wir Videoanrufe verbessern und Videoanrufe gruppieren sollen. Leider verursachte dies auch Probleme bei älteren PCs, die dies nicht haben SSE2 (Streaming SIMD Extensions 2) Unterstützung.

Das häufigste Symptom für dieses Problem ist, dass die Anrufeinladung in der mobilen Version von Skype angezeigt wird, auf dem PC jedoch nichts. Der Benutzer kann die Taste manuell drücken An laufendem Anruf teilnehmen Klicken Sie im Konversationsfenster auf die Schaltfläche, aber die Konversation wird automatisch innerhalb von Sekunden geschlossen, ohne dass die anderen Teilnehmer Audio hören.

Leider können Sie nicht viel tun, wenn das Problem tatsächlich durch die mangelnde SSE2-Unterstützung auf Ihrem PC verursacht wird. Beachten Sie jedoch, dass dieses Szenario nur anwendbar ist, wenn Sie nicht an Gruppenvideoanrufen und dem Prozessor Ihres Computers teilnehmen können ist älter als 8-9 Jahre. Wenn dieses Problem bei regelmäßigen Audio- oder Gruppenanrufen auftritt, ist es wahrscheinlich, dass das Problem durch einen Skype-Fehler oder durch eine Datenschutzeinstellung des Anrufhosts verursacht wird.

Wenn Sie derzeit mit diesem speziellen Problem zu kämpfen haben, können Sie mithilfe der folgenden potenziellen Korrekturen nach potenziellen Tätern suchen. Bitte befolgen Sie jede Methode der Reihe nach, bis Sie auf eine Lösung stoßen, die für Ihre Situation geeignet ist.

Methode 1: Verwenden Sie die neueste Desktop-Version von Skype

Wenn Sie unter Windows 10 arbeiten, verwenden Sie wahrscheinlich die integrierte Skype-Version. Diese Version ist sicherlich praktischer, aber nicht so optimiert wie die Desktop-Version von Skype und verursacht bekanntermaßen eine ganze Reihe unvorhergesehener Störungen.

Einige Benutzer konnten die normale Funktionalität von Skype wiederherstellen, indem sie die integrierte Version von Skype vermieden und die Desktop-Version installiert haben. Besuchen Sie dazu die Download-Seite von Skype (Hier), klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Skype herunterladen und wähle Holen Sie sich klassisches Skype.

Sobald das Installationspaket heruntergeladen wurde, öffnen Sie es und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Desktop-Version von Skype auf Ihrem System zu installieren. Überprüfen Sie, ob dies behoben wurde, indem Sie sich mit der Desktop-Version von Skype einem Anruf / Gruppenanruf anschließen.

Methode 2: Bitten Sie den Anrufer, Sie zu den Kontakten hinzuzufügen

Dieses spezielle Problem kann auch mit einer bestimmten Datenschutzeinstellung der Person zusammenhängen, die den Gruppenanruf hostet. Um diese Theorie zu testen, prüfen Sie, ob die Person, die den Gruppenanruf initiiert hat, Sie zu ihrer Kontaktliste hinzugefügt hat. Wenn Sie nicht in ihrer Kontaktliste sind, bitten Sie sie, Sie manuell hinzuzufügen und Sie erneut einzuladen. Sie können dies einfach tun, indem Sie Ihre Profilseite besuchen und auf klicken Zu den Kontakten hinzufügen.

Wenn das Problem tatsächlich mit einer Datenschutzeinstellung zusammenhängt, sollte das Problem durch Hinzufügen als Kontakt automatisch behoben werden und Sie sollten in der Lage sein, normal am Gruppenanruf teilzunehmen.

Methode 3: Gruppenaufruf als Host starten

Wenn Methode 2 hat Ihnen nicht geholfen, dem Gruppenanruf beizutreten. Versuchen wir, als Host zu fungieren, und prüfen Sie, ob Sie der Gruppenanruf bleiben können. Einige Personen berichteten, dass sie, obwohl sie nicht an einem aktiven Gruppenanruf teilnehmen konnten, mit mehreren Personen sprechen konnten, indem sie den Gruppenanruf selbst erstellten.

Auf diese Weise können Sie nicht an einem Gruppenanruf teilnehmen, aber Sie können zumindest mit mehreren Teilnehmern kommunizieren, bis Microsoft beschließt, dieses Problem für alle zu beheben. Gehen Sie dazu zu Kontakte und auswählen neue Gruppe erstellen.

Klicken Sie dann auf das Symbol Personen hinzufügen und fügen Sie alle Personen hinzu, die am Gruppenanruf teilnehmen möchten. Wenn alle Teilnehmer zur Gruppe hinzugefügt wurden, klicken Sie auf Anrufgruppe Symbol zum Einleiten eines Gruppenanrufs.

Wenn die obigen Schritte ebenfalls zu demselben Problem führen, befolgen Sie die Anweisungen Methode 4 für eine andere Art, einem Gruppenanruf beizutreten.

Methode 4: Verwenden Sie den Befehl / golive

Wenn alle oben genannten Methoden nicht erfolgreich waren, versuchen wir einen technischeren Ansatz. Einige Benutzer konnten erfolgreich an einem laufenden Gruppenanruf mit dem teilnehmen / geh Leben Befehl. Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Rufen Sie das Gruppenfenster der Konversation auf, an der Sie teilnehmen möchten, und geben Sie “get / nameIn die Chat-Leiste und drücken Eingeben.
    Wählen Sie den gesamten Text nach „name =“, Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Auswahl kopieren um es in Ihre Zwischenablage zu kopieren. Wir werden es für einen Moment benutzen.
  2. Kehren Sie zur Chat-Leiste am unteren Bildschirmrand zurück und geben Sie „/ geh LebenFügen Sie dann den Text ein, den Sie zuvor in Ihre Zwischenablage kopiert haben.
  3. Schlagen Eingeben um an dem laufenden Gruppenanruf teilzunehmen.

Wenn Sie immer noch mit demselben Problem zu kämpfen haben, befolgen Sie die letzte Methode, um Ihr aktuelles Skype auf eine frühere Version herunterzustufen.

Methode 5: Downgrade auf eine ältere Version

Wenn Sie mit allen oben genannten Methoden nicht an einem laufenden Gruppenaufruf teilnehmen können, reicht ein Downgrade auf eine ältere Version von Skype möglicherweise aus. Wenn Ihr Problem auf den Fehler zurückzuführen ist, der ab der Version aufgetreten ist 7.0.85.100Durch ein Downgrade auf eine ältere Version werden Probleme mit Gruppenanrufen gelöst. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Deinstallieren Sie zunächst Ihre aktuelle Skype-Version. Öffnen Sie ein Run-Fenster (Windows-Taste + R.), Art “appwiz.cplUnd getroffen Eingeben öffnen Programme und Funktionen.
  2. Scrollen Sie durch die Programmliste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aktuelle Version von Skype und wähle Deinstallieren.
  3. Sobald Skype deinstalliert ist, besuchen Sie diesen Link (hier) und laden Sie eine ältere Version herunter. Am besten älter als 7.0.85.100.
  4. Öffnen Sie das Installationspaket und installieren Sie die ältere Version von Skype, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Überprüfen Sie, ob Sie in der alten Version an laufenden Gruppenanrufen teilnehmen können.

Wenn Sie alle Methoden ohne Erfolg durchgebrannt haben, gehen Sie zu diesem Microsoft-Link (Hier) und öffnen Sie ein Support-Ticket für Skype. Wie bekannt, gibt es viele ungelöste Tickets für dieses spezielle Problem. Nach der Logik von Microsoft in früheren Angelegenheiten muss das Unternehmen einen weiteren Hotfix veröffentlichen, sobald genügend Leute das Problem mit diesem neuen Build melden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.