Fix: Kein Stereo-Sound von Kopfhörern unter Windows 10

Windows 10 neigte dazu, groteske und ebenso unerwartete Fehler für Benutzer zu verursachen. Unter vielen umständlichen Anomalien haben viele HP Benutzer Schwierigkeiten gehabt, Stereoausgang von ihren analogen Kopfhörern zu erhalten, die 3,5-mm-Buchsen auf ihren Windows 10-Betriebssystemen verwenden. Dieses spezielle Problem wird nicht durch ein Upgrade auf die neuesten Realtek- oder HP-Treiber behoben. Temporäre Problemumgehungen wie das Deinstallieren der Standardlautsprecher / -kopfhörer und das Neustarten mit angeschlossenen Kopfhörern sind… vorübergehend. Sobald Windows ein neues Update installiert, tritt das Problem erneut auf. Das Problem, das, wie es scheint, schwer zu diagnostizieren und zu debuggen ist, ist nicht unmöglich zu lösen.

Die beiden Methoden, die wir teilen werden, haben für die Mehrheit der Benutzer funktioniert, die mit dem Problem konfrontiert waren. Wenn auch Sie es satt haben, trotz vieler Korrekturen kein Stereo von Ihren Kopfhörern zu bekommen, sollten Sie das Problem nicht mehr haben, wenn Sie mit dem Lesen dieses Artikels fertig sind.

Methode 1: Deaktivieren Sie Audio verbessern (Realtek)

Öffnen Sie das Startmenü durch Drücken der Windows-Taste und gehen Sie zu „Datei-Explorer“.

Gehen Sie zu Ihrem Boot-Laufwerk, was meistens der Fall ist. “C:

Suchen Sie nun den Ordner „Programmdateien”. Doppelklicken Sie darauf.

Gehen Sie jetzt in den Ordner „Realtek

Geben Sie dann den Ordner „Audio“ ein.

Gehen hinein “HDA

Hier finden Sie eine Datei mit dem Namen „RtkNGUI64.exe”. Führen Sie diese Datei aus.

Auf der Registerkarte „Hörerfahrung“Sollte ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift”Audio verbessern”. Deaktivieren Sie es.

Wenn die oben beschriebene Methode für Sie nicht anwendbar ist oder nicht funktioniert, befolgen Sie bitte die zweite Methode.

Methode 2: Entfernen Verbesserungen

Starten Sie das Popup über dem Startmenü, indem Sie auf „Windows-Schlüssel + X.” Schlüssel.

Wählen “Schalttafel” von der Liste.

Gehe zum “KlangRegisterkarte in “Hardware und Sound”.

Gehen Sie jetzt zu “Wiedergabe”.

Dort solltest du finden können “Sprecher”. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf „Eigenschaften”.

Jetzt sollte es ein „VerbesserungenRegisterkarte. Gehen Sie dorthin und deaktivieren Sie alle Verbesserungen.

Methode 3: Balance einstellen

  1. Drücken Sie “Windows” + “ICH” und klicken Sie auf “System”.
  2. Wählen “Klang” und klicken Sie dann auf “Sound Control Panel” unter dem “Verwandte Einstellungen” Tab.
    Wählen Sie die Option „Open Sound Control“
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Kopfhörer und wählen Sie “Eigenschaften”.
  4. Wählen “Levels” und dann auswählen “Balance”.
  5. Stellen Sie sowohl L als auch R auf 50 ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply