Fix: League of Legends wird nicht geöffnet

League of Legends (auch bekannt als LOL) ist ein Online-Multiplayer-Kampfarenaspiel, das von Riot Games veröffentlicht und im Oktober 2009 veröffentlicht wurde. Das Spiel ist eines der meistgespielten Online-Spiele und wird auf der ganzen Welt gespielt. In letzter Zeit sind jedoch viele Berichte aufgetaucht, nach denen das Spiel auch nach Ausführung der ausführbaren Datei des Spiels nicht gestartet wird. In einigen Fällen wird das Spiel für eine Weile im Task-Manager angezeigt und verschwindet dann.

League of Legends Cover

Was verhindert, dass die Liga der Legenden startet?

Wir haben das Problem untersucht, nachdem wir viele Benutzerberichte erhalten hatten, und eine Liste von Lösungen erstellt, die das Problem für die meisten unserer Benutzer gelöst haben. Außerdem haben wir eine Liste von Gründen erstellt, aus denen das Problem ausgelöst wurde:

  • Schlechte Verknüpfung: Wenn Sie das Spiel über eine Verknüpfung starten, ist die Verknüpfung möglicherweise beschädigt. Wenn Sie das Verzeichnis Ihres Spiels geändert oder das Spiel in ein anderes Verzeichnis kopiert haben, kann die alte Verknüpfung nicht mehr verwendet werden.
  • Fehlende Dateien: Möglicherweise fehlen im Spiel bestimmte Dateien, die beim Start des Spiels von grundlegender Bedeutung sind. Das Spiel erfordert, dass alle Dateien vorhanden und intakt sind. Wenn eine bestimmte Datei fehlt oder beschädigt wurde, kann es beim Spiel zu Problemen beim Start kommen.
  • Administratorrechte: Bestimmte Elemente des Spiels erfordern spezielle Berechtigungen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn dem Spiel keine Administratorrechte zugewiesen wurden, wird es möglicherweise nicht ordnungsgemäß gestartet.
  • Grafikkartentreiber: Wenn die Treiber Ihrer Grafikkarte alt sind und nicht aktualisiert wurden, können sie bestimmte Elemente des Spiels beeinträchtigen und den ordnungsgemäßen Start verhindern. Die Grafikkartentreiber sollten immer auf die neueste Version aktualisiert werden, die von den Entwicklern bereitgestellt wird, da sie häufig mehrere Fehlerkorrekturen und wichtige Updates enthalten.
  • Andere Anwendungen: In einigen Fällen wurde berichtet, dass andere Anwendungen wie „Steam“ und „Razor Synapse“ das Spiel störten und Probleme beim Startvorgang verursachten. Andere Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, können den Startvorgang des Spiels stören und verhindern, dass es ordnungsgemäß geladen wird.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis der Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Es wird empfohlen, diese Lösungen in der angegebenen Reihenfolge auszuprobieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Direkt starten

Wenn Sie das Verzeichnis des Spiels geändert haben oder die Verknüpfung beschädigt ist, wird das Spiel nicht mehr über das Verzeichnis gestartet. Es wird daher empfohlen, das Spiel direkt über die ausführbare Datei im Installationsordner des Spiels zu starten.

Öffnen der ausführbaren Datei

Lösung 2: Bereitstellen von Administratorrechten

Bestimmte Elemente des Spiels erfordern spezielle Berechtigungen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn dem Spiel keine Administratorrechte zugewiesen wurden, wird es möglicherweise nicht ordnungsgemäß gestartet. Daher werden wir in diesem Schritt die Administratorrechte für das Spiel bereitstellen. Dafür:

  1. Navigiere zum Spielinstallationsordner.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “lol.launcher.exe” und wählen Sie “Eigenschaften”.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte “Kompatibilität” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Als Administrator ausführen”.
  4. Klicken Sie auf “Übernehmen” und dann auf “OK”.
  5. Führen Sie das Spiel aus und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.Bereitstellen von Administratorrechten für ein Programm

Lösung 3: Schließen anderer Anwendungen

In einigen Fällen wurde berichtet, dass andere Anwendungen wie „Steam“ und „Razor Synapse“ das Spiel störten und Probleme beim Start verursachten. Daher schließen wir in diesem Schritt alle Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, mit Ausnahme der Systemprozesse. Dafür:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie „Task-Manager“.Task-Manager öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Start”, klicken Sie auf eine beliebige Anwendung, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Deaktivieren”.Deaktivieren der Ausführung aller Anwendungen beim Start
  3. Deaktivieren Sie alle Anwendungen in der Liste und starten Sie den Computer neu.
  4. Führen Sie die Datei “lol.launcher.exe” aus, ohne eine andere Anwendung zu starten, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 4: Überprüfen von Dateien

Es ist möglich, dass dem Spiel bestimmte Dateien fehlen, die beim Start des Spiels von grundlegender Bedeutung sind. Daher werden wir in diesem Schritt die Integrität aller Dateien überprüfen und fehlende oder beschädigte ersetzen.

  1. Navigiere zum Spielinstallationsordner und führe die ausführbare Datei “lol.launcher.admin” aus.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie „Vollständige Reparatur initialisieren“.Klicken Sie auf das Symbol „Zahnrad“
  3. Warten Sie, während der Launcher die Spieledateien überprüft.
  4. Führen Sie die Spielprüfung durch, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 5: Ersetzen des Ordners “Projekte”

Im Ordner “Projekte” befinden sich wichtige Dateien, die für den ordnungsgemäßen Start von erforderlich sind. Manchmal sind diese Dateien jedoch beschädigt oder werden vom Game Launcher nicht erkannt. Daher werden wir sie in diesem Schritt überprüfen. Dafür:

  1. Navigiere zum Spielinstallationsordner und öffne den Ordner “RADS”.Öffnen des Ordners „RADS“
  2. Klicken Sie im Ordner „RADS“ mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Projekte“ und wählen Sie „Ausschneiden“.Wählen Sie “Ausschneiden”, nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner “Projekte” geklickt haben
  3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie „Einfügen“.Wählen Sie “Einfügen”, nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop geklickt haben
  4. Wenn alle Dateien erfolgreich verschoben wurden, starte die ausführbare Datei des Spiels.
  5. Das Spiel beginnt nun mit dem Herunterladen der fehlenden Dateien.
  6. Verschieben Sie den Ordner “Projekte” zurück in den Ordner “RADS”, ohne den Downloadvorgang zu schließen.
  7. Wählen Sie die Option “Überschreiben”, wenn Sie in der Benachrichtigung dazu aufgefordert werden.
  8. Nachdem der Ordner verschoben wurde, starte die ausführbare Spieldatei erneut.
  9. Der Download-Vorgang ist nun fast zu Ende.Der Downloadvorgang ist fast abgeschlossen.
  10. Nach Abschluss des Downloadvorgangs wird das Spiel automatisch gestartet.

Lösung 6: Erzwingen der Clientaktualisierung

In einigen Fällen können bestimmte DLL-Dateien im League of Legends-Verzeichnis beschädigt werden. Diese Dateien sind nicht sehr groß und können leicht ersetzt werden. In diesem Schritt werden wir diese Dateien löschen und den Launcher auffordern, sie zu ersetzen. Dafür:

  1. Navigiere zum Spielinstallationsordner und öffne den Ordner “RADS”.Öffnen des Ordners „RADS“
  2. Öffnen Sie im Ordner “RADS” den Ordner “Projekte” und löschen Sie die Ordner “lol_launcher” und “lol_patcher”.Löschen der Ordner “lol_launcher” und “lol_patcher”
  3. Navigiere nun zurück zum Hauptinstallationsordner des Spiels und lösche alle “aps_ms_win… .dll” -Dateien.
    Hinweis: Löschen Sie nur die Dateien “aps_ms_win… .dll”, alle anderen “.dll” -Dateien können nicht einfach ersetzt werden.
    Löschen der Dateien “aps_ms_win.dll”.
  4. Doppelklicken Sie nun auf den “lol_launcher” im Hauptspielverzeichnis.
  5. Der Start dauert länger als gewöhnlich und beginnt mit dem Herunterladen eines Updates auf den Client.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 7: Aktualisieren der Grafikkartentreiber

Die Grafikkartentreiber sollten immer auf die neueste Version aktualisiert werden, die von den Entwicklern bereitgestellt wird, da sie häufig mehrere Fehlerkorrekturen und wichtige Updates enthalten. Daher prüfen wir in diesem Schritt, ob Aktualisierungen der Grafikkartentreiber verfügbar sind.

Für Nvidia-Benutzer:

  1. Klicken Sie auf die Suchleiste links in der Taskleiste
    Klicken Sie auf die Suchleiste
  2. Geben Sie Geforce Experience ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Klicken Sie auf das erste Symbol, um die Anwendung zu öffnen
    Geforce Experience eröffnen
  4. Klicken Sie nach der Anmeldung oben links auf die Option „Treiber“.
  5. Klicken Sie auf dieser Registerkarte oben rechts auf die Option „Nach Updates suchen“
  6. Danach prüft die Anwendung, ob neue Updates verfügbar sind
    Nach Updates suchen
  7. Wenn die Updates verfügbar sind, wird die Schaltfläche “Herunterladen” angezeigt
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen
  8. Sobald Sie darauf klicken, wird der Treiber heruntergeladen
  9. Nach dem Herunterladen des Treibers bietet Ihnen die Anwendung die Option für die Installation von “Express” oder “Benutzerdefiniert”.
  10. Klicken Sie auf die Installationsoption „Express“ und der Treiber wird automatisch installiert
  11. Führen Sie das Spiel nach Abschluss der Installation aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Für AMD-Benutzer:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie AMD Radeon-Einstellungen
    Öffnen der AMD Radeon-Einstellungen
  2. Klicken Sie in den Einstellungen unten rechts auf Updates
    Klicken Sie auf Updates
  3. Klicken Sie auf “Nach Updates suchen”.
    Klicken Sie auf “Nach Updates suchen”.
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird eine neue Option angezeigt
  5. Klicken Sie auf die Option und wählen Sie Aktualisieren
    Klicken Sie auf “Jetzt aktualisieren”.
  6. Das AMD-Installationsprogramm wird gestartet. Klicken Sie auf Upgrade, wenn Sie vom Installationsprogramm dazu aufgefordert werden
  7. Das Installationsprogramm bereitet nun das Paket vor, aktiviert alle Kontrollkästchen und klickt auf Installieren
  8. Dadurch wird nun der neue Treiber heruntergeladen und automatisch installiert
  9. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, das Spiel auszuführen.

Lösung 8: Ändern der Konfigurationsdatei

In einigen Fällen können wir versuchen, die Konfigurationsdatei zu bearbeiten und einige Anweisungen darin aufzunehmen, die das Spiel anweisen können, normal zu starten. Um das zu tun:

  1. Navigiere zum Standardverzeichnis des Spiels.
  2. Öffnen Sie den Ordner “RADS” und dann den Ordner “System”.Ordner öffnen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei “user.cfg” und wählen Sie “Öffnen mit”.
  4. Klicken Sie in der Liste auf “Notepad” und scrollen Sie nach unten, um den folgenden Befehl in der Datei “.cfg” zu finden. LeagueClientOptIn = yes
  5. Ändern Sie diesen Befehl in den folgenden.leagueClientOptIn = no
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen und starten Sie das Spiel.
  7. Überprüfen Sie, ob das Spiel geöffnet wird. Wenn dies nicht der Fall ist, navigieren Sie zurück zum Hauptordner und löschen Sie die Datei “LeagueClient.exe”.
  8. Starten Sie das Spiel von “lol.launcher.exe” als Administrator und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 9: Löschen von Dateien unter macOS

In einigen Fällen kann der Fehler aufgrund eines Fehlers mit der „Sperrdatei“ in macOS ausgelöst werden. Daher werden wir in diesem Schritt diese Datei löschen. Um das zu erreichen:

  1. Öffnen Sie den Finder und klicken Sie auf “Anwendungen”.Klicken Sie im Finder auf “Anwendungen”
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “League of Legends” und wählen Sie “Show Package Contents”.Wählen Sie die Option “Paketinhalt anzeigen”
  3. Öffnen Sie “LOL” und löschen Sie die “LockFile”.
  4. Starten Sie den League of Legends-Client und diese Datei wird automatisch neu generiert.
  5. Starten Sie nun das Spiel, ohne die Sperrdatei zu löschen, und es sollte einwandfrei funktionieren.

Lösung 10: Neuinstallation des Spiels unter macOS

Wenn das Problem auch nach Durchlaufen der obigen Lösung weiterhin besteht, besteht die einzige verbleibende Option darin, das Spiel unter macOS neu zu installieren. Entfernen Sie zuerst League of Legends vollständig von Ihrem Computer und laden Sie es nach dem Neustart des Computers herunter und installieren Sie es.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *