Fix: Leider wurde Messaging gestoppt

Nichts tut mehr weh, als fast 1000 $ für ein neues Flaggschiff auszugeben, nur um herauszufinden, dass Sie keine Textnachrichten senden können. Das “Leider hat Messaging den Fehler gestoppt” unterscheidet nicht zwischen Geräten. Sie können diese Fehlermeldung bei jedem Hersteller von Samsung bis HTC und Huawei sehen.

Das Problem mit diesem Fehler ist, dass es schwierig ist, die genaue Ursache zu bestimmen. Normalerweise wird dieser Fehler angezeigt, wenn Benutzer versuchen, eine SMS zu senden oder einen eingehenden Text anzuzeigen. Einige Android-Besitzer haben jedoch berichtet, dass diese Fehlermeldung zufällig angezeigt wird, wenn die Messaging-App leise im Hintergrund ausgeführt wird. Es gibt auch Fälle, in denen sich die Messaging-App einfach schließt, ohne dass eine Fehlermeldung angezeigt wird.

Bevor wir zum Fixing-Teil kommen, werfen wir einen Blick auf die häufigsten Schuldigen, die diesen Fehler auslösen:

  • Cache-Akkumulation der Messaging-App
  • Softwarekonflikt mit einer anderen SMS-Verwaltungs-App
  • Firmware-Fehler
  • Schlecht ausgeführtes Betriebssystem-Update

Wenn Sie unter diesem Problem leiden, sind Sie bei uns genau richtig. Unten haben Sie eine Sammlung von Methoden, die es geschafft haben, die “Leider hat Messaging aufgehört” Fehler gehen für viele Benutzer weg. Ich schlage vor, Sie beginnen mit der ersten Methode und arbeiten sich nach unten, bis Sie eine Lösung finden, die für Sie funktioniert. Lass uns anfangen!

Methode 1: Durchführen einer simulierten Batterieentfernung

Das simulierte Entfernen des Akkus entspricht dem physischen Herausnehmen des Akkus aus Ihrem Telefon. Diese Funktion wurde für Telefone mit nicht austauschbarem Akku entwickelt, funktioniert aber auch bei Telefonen mit herkömmlichen Akkus. Wenn Sie Ihren Akku entfernen können, ist es das gleiche.

Einige Samsung-Benutzer haben berichtet, dass nach einer simulierten Batterieentfernung die “Leider hat Messaging aufgehört” hörte auf zu erscheinen. Abhängig von Ihrem Hersteller können die Schritte unterschiedlich sein. Bei den meisten Telefonen können Sie eine simulierte Batterieentfernung auslösen, indem Sie die Taste gedrückt halten Netzschalter länger als 10 Sekunden (oder bis der Bildschirm schwarz wird). Wenn das nicht funktioniert, halten Sie die Taste gedrückt Ein- / Ausschalter + Lautstärketaste und sehen, ob das den Trick macht.

Wenn Sie Ihr Telefon mit dieser Methode neu starten können, schalten Sie es erneut ein und prüfen Sie, ob sich das Problem wiederholt.

Methode 2: Löschen des Nachrichtenordners (ältere Android-Versionen)

Wenn Sie viel schreiben, besteht die Möglichkeit, dass Sie unter einer Überlastung von Nachrichten leiden, die zum Absturz der Messaging-App führen. Beachten Sie jedoch, dass SMS nur sehr wenig Speicherplatz beanspruchen. Es handelt sich also höchstwahrscheinlich nicht um ein Speicherproblem, sondern eher um einen Softwarefehler. Dieses folgende Update hat sich nur auf Geräten mit Android Kit Kat oder niedriger als erfolgreich erwiesen. Aber selbst wenn Sie eine neuere Version verwenden, ist es immer noch einen Versuch wert.

Mir ist bewusst, dass einige von Ihnen diesen Trick nicht ausführen können. Wenn die Fehlermeldung unmittelbar nach dem Öffnen der Messaging-App angezeigt wird, fahren Sie mit fort Methode 3. Wenn Sie in die Messaging-App gelangen können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffne dein Messaging-App.
  2. Tippen und halten Sie eine SMS (öffnen Sie sie nicht).
  3. Sobald das Auswahlmenü angezeigt wird, tippen Sie auf Wählen Sie Alle. Bei einigen Android-Versionen Wählen Sie Alle wird in der versteckt sein Aktionsmenü (Dreipunktsymbol).
  4. Tippen Sie auf Löschen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung erneut angezeigt wird.

Methode 3: Schließen der Messaging-App erzwingen

Bevor wir App-Daten löschen, erzwingen wir zunächst das Schließen der Messaging-App und prüfen, ob die App es schafft, sich selbst ohne die Fehlermeldung zu instanziieren. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Gehe zu Einstellungen> Apps (Anwendungen> Anwendungsmanager) und wählen Sie die Alle Apps Filter.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Messaging.
  3. Tippen Sie auf Schließen erzwingen (Stopp erzwingen) und warten Sie, bis die Option ausgegraut ist.
  4. Öffne das Messaging-App erneut und prüfen Sie, ob sich das Problem wiederholt.

Methode 4: Löschen von Daten und Cache aus der Messaging-App

Dies ist eine der Methoden mit der höchsten Erfolgsquote. Wenn das Problem von der Messaging-App stammt, wird der Fehler durch Ausführen der folgenden Schritte behoben. Keine Sorge, dadurch werden Ihre SMS-Nachrichten nicht gelöscht, aber Sie können für alle Fälle ein Backup erstellen. Folgendes ist zu tun:

  1. Gehe zu Einstellungen> Apps (Anwendungen> Anwendungsmanager).
  2. Wähle aus Alle Apps filtern und scrollen Sie nach unten zu Messaging-App.
  3. Wählen Lager.
  4. Tippen Sie auf Daten löschen und warten Sie, bis die Option ausgegraut ist.
  5. Tippen Sie auf Cache leeren und warten Sie, bis 0,0 KB angezeigt werden.
  6. Starten Sie Ihr Gerät neu und öffnen Sie das Messaging-App nochmal.

Methode 5: Verwenden des abgesicherten Modus zum Auffinden des Softwarekonflikts

Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, werden alle Anwendungen von Drittanbietern nicht ausgeführt. Dies dient dazu, uns mitzuteilen, ob die Fehlermeldung auf eine kürzlich installierte Software zurückzuführen ist.

Es sind Software-Konflikte zwischen einigen SMS-Verwaltungs-Apps und dem integrierten Messaging-Client bekannt. Wenn im abgesicherten Modus keine Fehlermeldung angezeigt wird, müssen Sie einige Deinstallationen durchführen. Hier sind die genauen Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Netzschalter bis das Menü erscheint.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt Ausschalten Symbol, bis das versteckte Popup angezeigt wird.
  3. Wenn Sie die Meldung erhalten, dass Sie neu starten möchten Sicherheitsmodus, Zapfhahn In Ordnung.
  4. Warten Sie, bis Ihr Gerät neu gestartet wurde Sicherheitsmodus. Sie können dies bestätigen, indem Sie überprüfen, ob Sie eine haben Sicherheitsmodus Symbol im unteren rechten Bereich des Bildschirms.
  5. Versuchen Sie, die Messaging-App erneut zu öffnen, sobald Sie vollständig im abgesicherten Modus gestartet sind. Wenn die Meldung erneut angezeigt wird, fahren Sie mit fort Methode 6. Wenn es nicht angezeigt wird, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.
  6. Jetzt geh zu Einstellungen> Apps (Anwendung> Anwendungsmanager) und wählen Sie die Alle Apps Filter.
  7. Denken Sie an die Apps, die Sie ungefähr zu dem Zeitpunkt installiert haben, als der Fehler zum ersten Mal auftrat. Deinstallieren Sie jede App, von der Sie glauben, dass sie den Konflikt verursacht. Wenn Sie eine zusätzliche SMS-Verwaltungs-App haben, deinstallieren Sie diese ebenfalls.
  8. Starten Sie Ihr Gerät neu. Ihr Android sollte wieder in den normalen Modus booten.
  9. Öffne das Messaging-App erneut und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung verschwunden ist.

Methode 6: Löschen der Cache-Partition aus dem Wiederherstellungsmodus

Es ist durchaus möglich, dass ein Betriebssystem-Update einige Berechtigungen beeinträchtigt und das Erscheinen des Betriebssystems erleichtert hat “Leider hat Messaging aufgehört” Error. Es ist üblich, dass Betriebssystem-Software-Updates einige App-Caches durcheinander bringen, nachdem die neue Firmware eingerichtet wurde. Wenn die oben genannten Methoden nicht erfolgreich waren, versuchen wir, die Cache-Partition zu löschen. Hier ist wie:

Hinweis: Beachten Sie, dass die Schritte zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein können. Wenn die folgenden Schritte Sie nicht dazu bringen Wiederherstellungsmodus, mache eine Online-Suche auf “So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf + * YourPhoneModel *”

  1. Schalten Sie Ihr Gerät vollständig aus.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt Lauter-Taste + Home-Taste + Ein- / Aus-Taste. Wenn Ihr Gerät keine Home-Taste hat, halten Sie nur die Taste gedrückt Ein- / Ausschalter + Lauter-Taste.
  3. Lassen Sie die Taste sofort los, nachdem Ihr Telefon vibriert hat Netzschalter Halten Sie jedoch die andere (n) Taste (n) gedrückt.
  4. Nachdem Sie die sehen Android Systemwiederherstellung Lassen Sie die restlichen Tasten los.
  5. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um nach unten zu navigieren und hervorzuheben Cache-Partition löschen.
  6. Drücken Sie die Netzschalter um es auszuwählen und zu bestätigen.
  7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie werden am Ende aufgefordert, Ihr Gerät neu zu starten. Drücken Sie die Netzschalter erneut, um den Neustart zu starten.
  8. Öffnen Sie nach dem erneuten Starten Ihres Geräts die Messaging-App und prüfen Sie, ob sich das Problem wiederholt.

Methode 7: Verwenden einer alternativen SMS-Verwaltungs-App

Wenn die oben genannten Methoden nicht erfolgreich waren und Sie die integrierte Messaging-App nicht verwenden möchten, können Sie sich für eine Lösung eines Drittanbieters entscheiden. Wenn Sie entschlossen sind, die Funktionalität der Standard-SMS-App wiederherzustellen, fahren Sie mit der letzten Methode fort.

Um Ihnen bei der Auswahl der bestmöglichen Lösung zu helfen, haben wir eine Liste mit den kompetentesten SMS-Verwaltungs-Apps erstellt. Einige von ihnen bieten viel mehr Anpassungsalternativen als die Standard-Android-App. Betrachten Sie sie daher als Verbesserung. Installieren Sie einfach eine der folgenden Apps und legen Sie sie als Standard-Messaging-App fest.

Hinweis: Wenn Sie keine zusätzliche App für SMS-Zwecke installieren möchten, können Sie diese verwenden Facebook Messenger um auf Ihre SMS zuzugreifen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über die neueste Version der App verfügen.

Methode 8: Durchführen eines Werksresets

Wenn Sie ohne erfolgreiche Korrektur den ganzen Weg hierher gekommen sind, besteht Ihre letzte Option darin, einen Werksreset durchzuführen. Die gute Nachricht ist, dass dies Ihr Problem höchstwahrscheinlich auf unbestimmte Zeit beheben wird. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass durch einen Werksreset alle persönlichen Daten gelöscht werden, die nicht auf der SD-Karte vorhanden sind. Alle Ihre Fotos, Videos, Musik, Kontakte und SMS gehen verloren, es sei denn, Sie erstellen ein Backup. So führen Sie einen Werksreset durch:

  1. Gehe zu die Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu Backup-Reset.
  2. Tippen Sie auf Backup-Reset und stellen Sie sicher Meine Daten sichern aktiviert. Ist dies nicht der Fall, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Werksdaten zurücksetzen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Tippen auf Telefon zurücksetzen (Gerät zurücksetzen).
  5. Sobald Sie getroffen haben Alles löschenDer Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beginnt.
  6. Der Vorgang kann mehr als 10 Minuten dauern und Ihr Gerät wird am Ende neu gestartet.
  7. Warten Sie, bis Ihr System die vorinstallierten Apps neu initialisiert hat, und öffnen Sie die Messaging-App nochmal.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *