Fix: Microsoft Excel 2007 Fehler stdole32.tlb

Microsoft Office ist eine Software, die wir jeden Tag verwenden. Microsoft Office ist seit 1990 auf dem Markt erhältlich, von der Version Office 1.0 bis zu Office 365, einem Cloud-basierten Dienst. Wenn Sie auf Microsoft Word oder Excel zugreifen müssen, müssen Sie nur auf das Anwendungssymbol doppelklicken und es verwenden.

Manchmal kann das Öffnen von Microsoft Word oder Excel ein Albtraum sein, da es einige Probleme mit dem Microsoft Office-Paket gibt. Jedes Mal, wenn Sie Microsoft Word oder Microsoft Excel starten, versucht Windows, Microsoft Office 2007 zu konfigurieren, was wirklich langweilig ist, und am Ende wird eine Fehlermeldung angezeigt stdole32.tlb.

Das Problem kann aufgrund einer Dateibeschädigung oder einer Malware-Infektion auftreten. Es gibt einige Methoden, mit denen Sie dieses Problem lösen können.

Reparieren Sie beschädigte Systemdateien

Laden Sie Restoro herunter und führen Sie es aus, um nach beschädigten Dateien zu suchen HierWenn festgestellt wird, dass Dateien beschädigt sind und fehlen, reparieren Sie sie mithilfe von Restoro und führen Sie die folgenden Methoden aus.

Methode 1: Reparieren Sie Microsoft Office 2007

Die erste Lösung, die Sie versuchen können, ist die Reparatur von Microsoft Office 2007. Im Falle einer Dateibeschädigung werden nach der Reparatur von Microsoft Office die Dateien mit den neuen Dateien erneuert. Sie reparieren alle Anwendungen in Microsoft Office, einschließlich Word, Excell, Powerpoint, Outlook, Access und andere.

  1. Halt Windows-Logo und drücke R.
  2. Art Appwiz.cpl und drücke Eingeben. Das Applet “Programm und Funktionen” wird geöffnet.
  3. Rechtsklick Klicken Sie in Microsoft Office 2007 auf Veränderung
  4. Klicke auf Reparatur und dann klicken Fortsetzen

  5. Nach Abschluss der Reparatur durch Microsoft Office 2007 müssen Sie neu starten Ihr Windows.
  6. Lauf Microsoft Word 2007 oder Microsoft Excel 2007

Methode 2: Berechtigung für Registrierungsschlüssel ändern

Wenn die erste Methode Ihr Problem nicht gelöst hat, versuchen Sie diese Methode. Bei dieser Methode ändern Sie einige Berechtigungen in der Registrierungsdatenbank. Bevor Sie eine Registrierungskonfiguration vornehmen, empfehlen wir Ihnen die Sicherungsregistrierungsdatenbank. Warum müssen Sie eine Registrierungssicherung durchführen? Im Falle einer Fehlkonfiguration können Sie die Registrierungsdatenbank auf den vorherigen Status zurücksetzen, wenn alles problemlos funktioniert hat.

  1. Drücken Sie die Windows-Logo und Typ regedit
  2. Rechtsklick auf regedit und unten wählen Als Administrator ausführen
  3. Klicken Ja um zu bestätigen, dass regedit als Administrator ausgeführt wird.
  4. Klicken Datei und dann Export

  5. Der Typ Dateinamenin unserem Beispiel backup09072017unter Exportbereich wählen Alle und klicken Sie auf speichern

  6. Navigieren Sie zu HKEY_CLASSES_ROOT Excel.Chart.8
  7. Rechtsklick auf Chart.8 und auswählen Berechtigungen…

  8. In dem GenehmigungWindows klicken auf Hinzufügen
  9. Unter Geben Sie die zu wählenden Objektnamen ein (Beispiele): Art Jedermann und dann klicken Namen überprüfen

  10. Klicken OK um das Hinzufügen des Objekts Jeder zu bestätigen
  11. Sobald dies erledigt ist, klicken Sie auf die Fortgeschrittene…Tab
  12. Unter Inhaberklicken Veränderung
  13. Unter Geben Sie die zu wählenden Objektnamen ein (Beispiele): Art Jedermann und dann klicken Namen überprüfen

  14. Klicken OK um das Hinzufügen des Objekts Jeder zu bestätigen
  15. Nachdem Sie den Besitzer dieses Schlüssels erfolgreich geändert haben, sehen Sie, dass der Besitzer von System in Jeder geändert wurde. Klicken Anwenden und dann OK.
  16. Unter Genehmigung wählen Jedermann und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Volle Kontrolle und Lesen
  17. Klicke auf Anwenden und OK
  18. Aktualisieren Sie die Registrierungsdatenbank durch Drücken von F5Dies sollte einen neuen Unterschlüssel unten erstellen Chart.8 namens Protokoll

  19. Sie müssen die Berechtigungen für diesen Schlüssel ändern durch Wiederholen der Schritte von 8 bis 17
  20. Aktualisieren Sie die Registrierungsdatenbank erneut und befolgen Sie die gleiche Abfolge von Schritten, um den folgenden Unterschlüsseln Berechtigungen hinzuzufügen StdFileEditing Server.
  21. Schließen der Registrierungseditor.
  22. Neu starten Ihr Windows
  23. Lauf Microsoft Word oder Microsoft Excell

Falls diese Lösung Ihr Problem nicht gelöst hat, empfehlen wir Ihnen, die Registrierungssicherungsdatei wiederherzustellen. Sie können dies tun, indem Sie auswählen Datei und dann Importieren. Navigieren Sie zur Registrierungssicherungsdatei und klicken Sie dann auf Öffnen. Wenn Sie die Registrierung erfolgreich auf den vorherigen Status zurückgesetzt haben, erhalten Sie folgende Benachrichtigung: Die in der Sicherungsdatei (C: Benutzer Benutzer Desktop backup09072017.reg) enthaltenen Schlüssel und Werte wurden erfolgreich zur Registrierung hinzugefügt.

Neu starten Ihr Windows.

Methode 3: Löschen Sie Office-Schlüssel aus der Registrierungsdatenbank

Die nächste Methode arbeitet auch mit der Registrierung. Bevor Sie Registrierungsänderungen vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die Registrierungsdatenbank zu sichern. Wie bereits in der vorherigen Methode erwähnt, werden wir eine Sicherung durchführen, damit wir im Falle einer Fehlkonfiguration der Registrierung die Registrierungsdatenbank auf den vorherigen Status zurücksetzen können, wenn alles ohne Probleme funktioniert hat.

  1. Drücken Sie Windows-Logo und Typ regedit
  2. Rechtsklick auf regedit und unten wählen Als Administrator ausführen
  3. Klicken Ja um zu bestätigen, dass regedit als Administrator ausgeführt wird
  4. Klicken Datei und dann Export
  5. Art Dateinamenin unserem Beispiel backup08072017unter Exportbereich wählen Alle und klicken Sie auf
  6. Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Office.
  7. Löschen Sie den Unterschlüssel Word und Excel. Wenn einige Schlüssel nicht gelöscht oder gefunden werden können, überspringen Sie sie bitte. Dies hat keinen Einfluss auf das Ergebnis der Fehlerbehebung.
  8. Als nächstes müssen Sie öffnen Unterordner 8.0, 9.0, 10.0, 11.0 und 12.0 und dann Unterschlüssel löschen Excel oder Word. Wenn Sie nur Probleme mit Word haben, müssen Sie den Unterschlüssel Excel löschen. Wenn Sie Probleme mit Word haben, müssen Sie den Unterschlüssel Word löschen. Wenn Sie Probleme mit beiden haben, löschen Sie Word und Excel. Wenn einige Schlüssel nicht gelöscht oder gefunden werden können, überspringen Sie sie bitte. Dies hat keinen Einfluss auf das Ergebnis der Fehlerbehebung. In unserem Beispiel ist nur die verfügbare Version 12.0 von Microsoft Office verfügbar.
  9. Rechtsklick auf Wort und wählen Sie Wir werden den Unterschlüssel Word löschen. Wenn Sie auch Probleme mit Microsoft Excel haben, müssen Sie den Excel-Unterschlüssel löschen.
  10. Bestätigen Sie das Löschen des Schlüssels mit Ja
  11. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Office
  12. Löschen Sie den Unterschlüssel Word und Excell. Wenn einige Schlüssel nicht gelöscht oder gefunden werden können, überspringen Sie sie bitte. Dies hat keinen Einfluss auf das Ergebnis der Fehlerbehebung. In unserem Fall fehlen die Unterschlüssel Word und Excell, sodass wir mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  13. Sie müssen öffnen Unterordner 8.0, 11.0 und 12.0 und dann Unterschlüssel löschen Word und Excel. Wenn Sie nur Probleme mit Word haben, müssen Sie den Unterschlüssel Excel löschen. Wenn Sie Probleme mit Word haben, müssen Sie den Unterschlüssel Word löschen. Wenn Sie Probleme mit beiden haben, löschen Sie Word und Excel. Wenn einige Schlüssel nicht gelöscht oder gefunden werden können, überspringen Sie sie bitte. Dies hat keinen Einfluss auf das Ergebnis der Fehlerbehebung. In unserem Beispiel ist nur die Version 8.0, 11.0 und 12.0 verfügbar.
  14. Rechtsklick auf Wort und wählen Sie Wir werden den Unterschlüssel Word löschen. Wenn Sie auch Probleme mit Microsoft Excel haben, müssen Sie den Excel-Unterschlüssel löschen.
  15. Schließen der Registrierungseditor.
  16. Neu starten Ihr Windows
  17. Lauf Microsoft Word oder Microsoft Excel.

Methode 4: Scannen Sie Ihr System auf Malware

Möglicherweise hat sich eine bestimmte Malware oder ein Virus auf Ihrem Computer implementiert und löst den “Fehler stdole32.tlb” aus. Daher wird empfohlen, Malware oder Viren, die Ihren Computer infizieren, zu scannen und zu löschen. Sie können diesen Artikel lesen, um Ihren Computer vollständig von Viren zu desinfizieren.

Methode 5: Neuinstallation

Es wurde berichtet, dass in einigen Fällen der Fehler aufgrund der unvollständigen oder beschädigten Installation von Microsoft Office ausgelöst wurde. Es wird daher empfohlen, Office vollständig von Ihrem Computer zu deinstallieren und neu zu installieren, nachdem Sie es direkt von der offiziellen Microsoft-Website heruntergeladen haben. So deinstallieren Sie das Büro von Ihrem Computer:

  1. Drücken Sie das “Windows”+“ichTasten gleichzeitig.
  2. Klicken auf der “Apps” Möglichkeit.
    Klicken Sie auf “Apps”
  3. Scrollen runter und klicke auf “Microsoft Büro” In der Liste.
  4. Klicken auf der “Deinstallieren“Taste und dann auf”Ja”In der Eingabeaufforderung.
    Klicken Sie auf die Option Deinstallieren
  5. Warten Damit der Deinstallationsprozess abgeschlossen ist, installieren Sie Microsoft Office nach dem Herunterladen von der offiziellen Website erneut.

Methode 6: SFC-Scan

Möglicherweise wurden bestimmte auf dem Betriebssystem installierte Treiber beschädigt. Es wird daher empfohlen, einen vollständigen Scan “System Files Check” durchzuführen, um diese zu beheben. So führen Sie einen SFC-Scan durch:

  1. Drücken Sie das “Windows”+“R.Tasten gleichzeitig.
  2. Art im “cmdUnd drücken Sie die Eingabetaste.
    Eingabe von “cmd”
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung „sfc / scannow” und drücke “eingeben“.
    Geben Sie “sfc / scannow” in die Eingabeaufforderung ein.
  4. Warten damit der Scan gestartet und abgeschlossen wird.
  5. Prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 7: Löschen temporärer Dateien

Bestimmte Daten werden von Anwendungen zwischengespeichert, um die Ladezeiten zu verkürzen und eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen. Mit der Zeit kann dieser Cache jedoch beschädigt werden und wichtige Systemfunktionen beeinträchtigen. Daher löschen wir in diesem Schritt alle temporären Dateien, die auf dem Computer gespeichert sind. Dafür:

  1. Drücken Sie das “Windows”+“R ” Tasten gleichzeitig.
  2. Art im “% temp%” und drücke “eingeben“.
    Geben Sie “% temp%” ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Drücken Sie “Strg”+“EIN”, Um alle Dateien auszuwählen und Drücken SieVerschiebung”+”von”, Um sie vollständig zu löschen.
  4. Warten für die zu löschenden Dateien und prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 8: Aktualisieren von Windows

In den Windows-Updates wurden zahlreiche Probleme und Fehler behoben. Daher aktualisieren wir in diesem Schritt das Betriebssystem, um den Fehler zu beheben. Dafür:

  1. Drücken Sie das “Windows”+“ichTasten gleichzeitig.
  2. Klicken auf der “Aktualisieren & Sicherheit” Möglichkeit.
    Klicken Sie auf die Option “Updates & Sicherheit”
  3. Klicken auf der “Windows Aktualisieren”Im linken Bereich und wählen Sie die “Prüfen zum Aktualisierung” Möglichkeit.
    Nach Updates suchen – Windows Update
  4. Aktualisierung wird nun automatisch heruntergeladen und installiert.
  5. Neu starten Ihren Computer, um anwenden die Updates und prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 9: Setup-Datei umbenennen

In einigen Fällen kann das Umbenennen der Setup-Datei helfen, diesen Fehler zu beheben. Dafür:

  1. Navigieren Sie zum folgenden Speicherort.
    C:Program FilesCommon Filesmicrosoft sharedOFFICE12Office Setup Controller

    Wenn die Datei nicht hier ist, navigieren Sie zu diesem Speicherort.

    C:Program Files (x86)Common FilesMicrosoft SharedOFFICE12Office Setup Controller|
  2. Benennen Sie nun die Setup-Datei in etwas anderes als um “Einrichten” und speichern Sie Ihre Änderungen.
  3. Führen Sie die Anwendung aus und klicken Sie auf “OK” wenn Sie den Fehler erhalten.
  4. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.