Fix: mss32.dll fehlt – Appuals.com

Wenn Sie ein Hardcore-Spieler oder sogar ein Gelegenheitsspieler sind, der viele verschiedene Spiele spielt, müssen Sie mit diesem Fehler vertraut sein. Die mss-32.dll fehlt Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, ein Spiel auszuführen, aber es kann auftreten, während Sie andere Programme verwenden oder starten. Es gibt einige Variationen der Fehlermeldungen, aber die häufigsten, die Sie sehen werden, sind unten aufgeführt

Die Datei mss32.dll fehlt.

Mss32.dll nicht gefunden

Nicht finden können [PATH] mss32.dll

Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da mss32.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem lösen.

Kann nicht starten [APPLICATION]. Eine erforderliche Komponente fehlt: mss32.dll. Bitte installiere [APPLICATION] nochmal.

Da wir genau wissen, was der Fehler ist, dh eine DLL-Datei fehlt, ist es sehr einfach, die Dinge zu verfolgen, die dieses Problem verursacht haben könnten. Der häufigste Grund für eine fehlende DLL-Datei ist die Beschädigung. Manchmal werden Dateien beschädigt und unbrauchbar oder sie verhalten sich schlecht. Ein weiterer Grund könnte einfach sein, dass die Datei tatsächlich fehlt. Oft löschen wir versehentlich bestimmte Dateien oder Ordner. In einigen Fällen kann das Problem ein Virus oder eine Malware sein. Es gibt einige Viren, die Dateien des Zielsystems infizieren und beschädigen.

Da es viele Dinge gibt, die dieses Problem verursachen können, gibt es viele Lösungen, um das Problem zu lösen, abhängig vom Schuldigen hinter dem Fehler. Gehen Sie also jede der unten aufgeführten Methoden durch und versuchen Sie es weiter, bis Ihr Problem behoben ist.

Trinkgeld

  1. Immer wenn wir einen Fehler wie D3dx9_43.dll oder eine andere fehlende DLL sehen, neigen wir dazu, die einzelne DLL-Datei von einer beliebigen 3 herunterzuladenrd Party-Website. Dies löst zwar das Problem meistens, ist aber nicht sicher. Viele dieser Dateien enthalten möglicherweise Malware oder etwas anderes, das Ihr System gefährden kann. Ein sicherer Ansatz wäre, das Paket über die offizielle Microsoft-Website herunterzuladen.
  2. Sie können das Programm, das das Problem verursacht, auch deinstallieren und neu installieren. Möglicherweise liegt auch ein Problem in der Installation vor, das nach der Neuinstallation des Programms behoben wird. Dadurch wird das Problem auch behoben, da Programme alle erforderlichen Dateien in ihrer Installation enthalten.

Methode 1: DirectX aktualisieren oder installieren

Wenn auch andere DLL-Fehler fehlen, liegt es in Ihrem Interesse, DirectX auf die neueste Version zu installieren oder zu aktualisieren. Selbst wenn Sie Probleme mit nur einer DLL-Datei haben, wird empfohlen, DirectX zu aktualisieren.

Hier sind die Schritte zum Herunterladen und Installieren von DirectX

  • Gehen Hier um das DirectX-Installationsprogramm herunterzuladen und auszuführen. Es ist ein Offline-Installationsprogramm. Dadurch werden alle DirectX-bezogenen Dateien vollständig ersetzt, einschließlich der beschädigten oder fehlenden. Dies ist daher eine bevorzugte Option, insbesondere wenn die Datei beschädigt ist.
  • Gehen Hier um DirectX über das Online-Installationsprogramm zu installieren. Dies ersetzt alle fehlenden Dateien von Ihrem Computer, ist jedoch nicht wirksam, wenn Ihre Datei beschädigt ist.

Überprüfen Sie nach der Installation von DirectX, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Hinweis: Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows aktualisiert wird. Die neueste Version von DirectX ist nur über das Windows Update verfügbar, und für diese ist kein eigenständiges Installationsprogramm verfügbar. Installieren Sie also auch alle Windows-Updates.

Methode 2: Kopieren Sie die DLL-Datei selbst

Wenn der Fehler nur bei einer Anwendung auftritt, kann das Problem möglicherweise durch einfaches Kopieren der Datei mss32.dll in den Ordner der Anwendung behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datei mss32.dll zu suchen und in den gewünschten Ordner zu kopieren

  1. Drücken Sie Windows-Schlüssel Einmal
  2. Art mss32.dll in deiner Suche starten Bar
  3. Wenn die Datei in den Suchergebnissen erscheint, dann einfach Rechtsklick die Datei und wählen Sie Speicherort der Datei öffnen.
  4. Suchen Sie die Datei im Ordner. Rechtsklick und auswählen Kopieren
  5. Wechseln Sie nun in den Ordner der Anwendung. Dies sollte die Anwendung sein, die den Fehler ausgibt.
  6. Halt STRG und drücke V. um die Datei in den Ordner dieser Anwendung einzufügen
  7. Wenn Sie vom System aufgefordert werden, die Datei zu ersetzen, klicken Sie auf Ja

Führen Sie anschließend die Anwendung aus und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 3: Wiederherstellung aus dem Papierkorb

Manchmal löschen wir versehentlich eine Datei und erinnern uns nicht einmal daran. Möglicherweise haben Sie einen Ordner mit dieser Datei gelöscht. Der Papierkorb ist also eine Überprüfung wert. Befolgen Sie einfach die unten angegebenen Schritte, um den Papierkorb zu durchsuchen und die DLL-Datei wiederherzustellen.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Desktop und Doppelklick Papierkorb.
  2. Suchen Sie die fehlende ddl-Datei im Papierkorb.
  3. Wenn Sie die fehlende DLL finden, dann einfach Rechtsklick die Datei und klicken Wiederherstellen

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem dadurch behoben wird.

Methode 4: Führen Sie SFC aus

SFC steht für System File Checker. Dies ist im Grunde ein in Windows integriertes Tool zum Beheben von Windows-bezogenen beschädigten Dateien. Mit diesem Tool können Sie beschädigte Dateien beheben, die das Problem verursachen könnten.

Wir haben bereits einen ausführlichen Artikel, der Sie Schritt für Schritt durch die Ausführung des SFC führt und dessen Ergebnisse interpretiert. Klicken Sie auf chkdsk loop und befolgen Sie die Anweisungen in Methode 1.

Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht.

Methode 5: Treiber aktualisieren

Wenn Sie das Problem immer noch nicht gelöst haben, versuchen Sie, Ihre Treiber zu aktualisieren. Dies ist etwas schwierig, da die Treiber, die Sie aktualisieren müssen, sich auf die Anwendung beziehen, mit der Sie Probleme haben. Da das Problem in jeder Art von Anwendung angezeigt werden kann, können wir nicht sicher sein, welche Treiber Sie aktualisieren müssen. Unser Rat ist, alle wichtigen Treiber zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass kein Stein auf dem anderen bleibt.

  1. Sie können die neuesten Treiber von der Website des Herstellers besuchen und herunterladen. Wenn Sie beispielsweise die Grafiktreiber aktualisieren möchten, sollten Sie die Website des Grafikkartenherstellers besuchen.
  2. Suchen Sie nach der neuesten Version Ihres Treibers und prüfen Sie, ob Sie die neueste Version haben oder nicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Treiberversion zu überprüfen
    1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
    2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben
    3. Suchen Sie und doppelklicken Sie Anzeigeadapter (Dies ist nur ein Beispiel für eine Grafikkarte.)
    4. Doppelklick Ihr Gerät
    5. Drücke den Treiber Sie sollten in der Lage sein, die Treiberinformationen und die Version auf dieser Registerkarte anzuzeigen

  1. Wenn Sie nicht über die neueste Version verfügen, aktualisieren Sie Ihre Treiber, indem Sie die Treiberdatei von der Website herunterladen und ausführen.

Überprüfen Sie nach der Aktualisierung Ihrer Treiber, ob das Programm den Fehler weiterhin ausgibt oder nicht.

Methode 6: Nach Viren suchen

Da das Problem durch einen Virus oder eine Malware verursacht werden kann, wird empfohlen, einen System-Scan durchzuführen. Beachten Sie, dass dies ein vollständiger Tiefen-Scan und kein schneller Scan sein muss.

Sie können jede Antiviren-Anwendung verwenden, mit der Sie Ihr System scannen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir Malwarebytes. Klicken Sie auf Malware entfernen und befolgen Sie die Schritte in unserem Artikel, um Malwarebytes herunterzuladen und auszuführen.

Methode 7: Rollback-Updates

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem nach dem Aktualisieren Ihres Treibers oder Ihres Windows aufgetreten ist, versuchen Sie, die Updates zurückzusetzen. Es besteht immer die Möglichkeit, ein Rollback auf die vorherige Version durchzuführen. Wenn Sie das Problem kürzlich aktualisiert und festgestellt haben, ist es einen Versuch wert, auf die vorherige Version zurückzusetzen.

Windows-Updates zurücksetzen

Sie können problemlos zu einer früheren Windows-Version zurückkehren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke ich
  2. Wählen Update & Sicherheit

  1. Wählen Wiederherstellung aus dem linken Bereich
  2. Klicken Loslegen aus dem Abschnittsnamen Kehren Sie zu einem früheren Build zurück. Befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr Windows-Update deinstalliert werden. Überprüfen Sie, ob das Problem für Sie behoben wurde. Wenn das Problem für Sie behoben wurde und Sie nicht möchten, dass Windows erneut aktualisiert wird, führen Sie die folgenden Schritte aus

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art services.msc und drücke Eingeben

  1. Lokalisieren Windows Update und doppelklicken Sie darauf

  1. Wählen Behindert aus dem Dropdown-Menü im Abschnitt Start

  1. Klicken Halt von dem Service Status Abschnitt, wenn der Dienststatus ausgeführt wird
  2. Klicken Anwenden dann wählen Sie In Ordnung

Dies sollte verhindern, dass zukünftige Windows-Updates automatisch installiert werden. Sie können Windows deaktiviert lassen, bis Sie von einem neueren Update erfahren, das nicht den Fehler aufweist, der dieses Problem für Sie verursacht hat. Hinweis: Wir empfehlen dies nicht, da Windows-Updates für die Sicherheit eines Systems von entscheidender Bedeutung sind. Sie können die Windows-Updates aktivieren, indem Sie die oben beschriebenen Schritte wiederholen und einfach die Option Automatisch aus dem Dropdown-Menü unter Starttyp auswählen.

Rollback-Treiber

Sie können auch zu einer früheren Version des Treibers zurückkehren. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben

  1. Suchen und Doppelklick Anzeigeadapter (Dies ist nur ein Beispiel für eine Grafikkarte.)
  2. Doppelklick Ihr Gerät

  1. Drücke den Treiber Tab
  2. Klicken Rollback-Treiber… und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Hinweis: Wenn die Schaltfläche ausgegraut ist, können Sie nicht zur vorherigen Version zurückkehren.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 8: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn nichts anderes funktioniert hat und Sie wissen, wann das Problem aufgetreten ist, können Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Die Systemwiederherstellung ist ein Wiederherstellungstool, das unter Windows vorinstalliert ist. Dieses Tool wird grundsätzlich verwendet, um am Betriebssystem vorgenommene Änderungen rückgängig zu machen. Wenn das Problem aufgrund einer von Ihnen vorgenommenen Änderung auftritt, wird dieses Problem durch Wiederherstellen auf einen früheren Punkt behoben.

Wir haben bereits einen ausführlichen Artikel darüber, wie eine Systemwiederherstellung durchgeführt wird. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung und befolgen Sie die in diesem Artikel angegebenen Schritte.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem mit der fehlenden Datei mss-32.dll behoben ist oder nicht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *