Fix: MSVCR80.dll verursacht einen Absturz von Prepar3D

Wenn Sie eine dieser Anwendungen öffnen, wird möglicherweise die Fehlermeldung mit dem mit MSVCR80.dll verbundenen Fehler angezeigt. Dieser Fehler ist häufig mit Prepar3D (P3D), Ground Environment X und anderen Simulationsanwendungen verbunden. Dieses Problem betrifft normalerweise Windows 7 und spätere PCs, frühere Betriebssysteme sind jedoch keine Ausnahme.

Dieser Absturz oder Fehler tritt auf, wenn eine oder mehrere der Abhängigkeiten von Software nicht vorhanden sind. Wenn eines Ihrer Addons oder Komponenten mit Visual Studio 2005 oder höher entwickelt wurde, führt das Fehlen von C ++ Redistributable dazu, dass Ihre Anwendung beschädigt wird.

Um diesen Fehler zu beheben, können Sie die neueste C ++ Redistributable installieren, ein Windows Update durchführen oder MSVCR80.dll von einem anderen PC auf Ihren kopieren. In diesem Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Lösung dieses Problems mit verschiedenen Methoden beschrieben.

Methode 1: Installieren von C ++ Redistributable

Abhängig davon, wann Ihre Anwendung veröffentlicht wurde, sollte die Installation von Visual C ++ Redistributable MSVCR80.dll und andere Dateien verfügbar machen, die möglicherweise erforderlich sind, damit P3D funktioniert.

  1. Laden Sie Microsoft Visual C ++ Redistributable auf Ihren Computer herunter. Verwenden Sie einen der folgenden Links, der mit der Architektur Ihres PCs übereinstimmt. x64 ist 64 Bit und x86 ist 32 Bit.
    1. Weiterverteilbares Microsoft Visual C ++ 2015-Paket (x64)
    2. Weiterverteilbares Microsoft Visual C ++ 2015-Paket (x86)
  2. Wechseln Sie zu dem Ort, an dem die ausführbare Datei heruntergeladen wurde, und führen Sie vc_redist.x64.exe oder vc_redist.x86.exe als Administrator aus.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Anwendung auf Ihrem Computer zu installieren.
  4. Starten Sie die Anwendung neu und versuchen Sie erneut, sie zu installieren, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Methode 2: Anwenden von Windows-Updates

Durch das Aktualisieren von Windows werden alle fehlenden Abhängigkeiten heruntergeladen und für P3D verfügbar gemacht. Hier erfahren Sie, wie Sie Windows aktualisieren.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie “Windows Updates” ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Klicken Sie auf “Nach Updates suchen” und warten Sie, während Windows nach Updates für Ihren PC sucht.
  3. Wenn Updates vorhanden sind, wird eine Meldung angezeigt, dass wichtige oder optionale Updates verfügbar sind, oder Sie werden aufgefordert, wichtige oder optionale Updates zu überprüfen. Klicken Sie auf die Nachricht, um die zu installierenden Updates anzuzeigen.
  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Updates unter “Wichtig” und “Optional” und klicken Sie dann auf “Installieren”.

Methode 3: Kopieren von MSVCR80.dll von einem anderen Windows-PC

Wenn MSVCR80.dll fehlerhaft oder nicht vorhanden ist, können Sie es verfügbar machen, indem Sie es von einem anderen PC kopieren. Diese Methode hängt davon ab, ob auf dem Computer, von dem Sie kopieren, die DLL-Datei fehlt. Hier erfahren Sie, wie Sie diesen Vorgang ausführen.

  1. Öffnen Sie auf einem anderen PC den Explorer, indem Sie Windows-Taste + E drücken.
  2. Navigieren Sie zu C: windows System32
  3. Geben Sie im Suchfeld MSVCR80.dll ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Warten Sie, bis die Suche abgeschlossen ist, und kopieren Sie MSVCR80.dll auf ein externes Speichergerät, falls verfügbar.
  5. Gehen Sie zurück zu Ihrem PC und navigieren Sie zu C: windows System32. Kopieren Sie dann die DLL-Datei und fügen Sie sie an dieser Stelle ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *