Fix: „Nicht alle Kontakte wurden gelöscht“ Fehler im iPhone

Der Fehler „Nicht alle Kontakte wurden gelöscht“ auf Ihrem iPhone weist darauf hin, dass das iPhone einen oder mehrere Kontakte nicht löschen konnte, weil sie schreibgeschützt waren.

Was sind schreibgeschützte Kontakte?

Schreibgeschützte Kontakte sind solche, die von einer Drittanbieter-App wie WhatsApp, Telegram usw. im Telefonbuch gespeichert werden. Diese Kontakte können nicht direkt aus dem Telefonbuch gelöscht werden; Stattdessen müssen Sie sie zunächst aus der App selbst löschen.

Nicht alle Kontakte wurden vom iPhone gelöschtBehebung des Fehlers „Nicht alle Kontakte wurden gelöscht“.

Wie kann ich dieses Problem beheben und mit dem Löschen der Kontakte fortfahren?

In diesem Artikel haben wir spezifische Möglichkeiten erwähnt, wie Sie mit diesem iPhone-Fehler umgehen und alle gewünschten Kontakte erfolgreich löschen können. Werfen wir einen detaillierten Blick auf die einzelnen Methoden.

1. Kontakte aus iCloud löschen.

Die Kontakte, die Sie löschen möchten, wurden mit Ihrem iCloud-Konto synchronisiert. Aus diesem Grund können Sie sie nicht von Ihrem iPhone löschen. Im Gegensatz zu manchen Android-Geräten werden die Kontakte auf einem iPhone weder auf dem Gerät noch auf der SIM-Karte gespeichert.

Daher müssen Sie sie aus dem von Ihnen verwendeten Konto löschen, da die Kontakte mit ihnen verknüpft sind. Sie müssen jedoch überprüfen, welches E-Mail-Konto Sie auf Ihrem Gerät verwenden. Höchstwahrscheinlich wurden die Kontakte mit dem Apple-Konto synchronisiert.

Wenn Sie einen Kontakt in den Kontakten auf iCloud.com löschen, wird er auf jedem Gerät gelöscht, auf dem die Funktion „Kontakte“ in den iCloud-Einstellungen aktiviert ist.

So können Sie alle Kontakte von Ihrem iPhone löschen und die iCloud-Synchronisierung deaktivieren:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Ihr Apple-Profil.Tippen Sie auf Ihr Apple-ProfilTippen Sie auf Ihr Apple-Profil
  2. Tippen Sie dann auf iCloud.Tippen Sie auf iCloudGehen Sie zu iCloud
  3. Tippen Sie anschließend unter „Apps mit iCloud“ auf „Alle anzeigen“.Tippen Sie auf Alle anzeigenKlicken Sie auf die Schaltfläche „Alle anzeigen“.
  4. Schalten Sie den Schalter „Kontakte“ aus.Kontakte umschaltenSchalten Sie den Schalter „Kontakte“ aus
  5. Tippen Sie abschließend zur Bestätigung auf „Von meinem iPhone löschen“.Tippen Sie auf „Von meinem iPhone löschen“.Tippen Sie auf „Von meinem iPhone löschen“.

2. Starten Sie das iPhone neu

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, starten Sie Ihr Gerät neu, um sicherzustellen, dass die Einstellungen übernommen wurden.

Starten Sie das iPhone SE (1. Generation), 5 oder frühere Modelle neu:

  1. Drücken Sie zunächst die obere Taste und halten Sie sie gedrückt, bis der Ausschaltschieberegler auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie dann den Schieberegler und warten Sie etwa 30 Sekunden, bis sich Ihr iPhone ausschaltet.
  3. Drücken Sie abschließend die obere Taste und halten Sie sie gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen, um Ihr Gerät einzuschalten.

Starten Sie das Telefon neuHalten Sie die obere Taste gedrückt, schalten Sie das Gerät aus, warten Sie 30 Sekunden und halten Sie dann die obere Taste gedrückt, um es einzuschalten

Starten Sie ein iPhone SE (2. oder 3. Generation), 6, 7 oder 8 neu.

  1. Drücken Sie die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt, bis der Ausschaltschieberegler auf Ihrem iPhone angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um es auszuschalten, und warten Sie etwa 30 Sekunden.
  3. Zum Schluss schalten Sie Ihr Gerät ein, indem Sie die Seitentaste drücken und gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint., halten Sie die Seitentaste gedrückt, schieben Sie den Ausschaltschieber und warten Sie 30 Sekunden.  Um es wieder einzuschalten, halten Sie die Seitentaste erneut gedrücktHalten Sie die Seitentaste gedrückt, schieben Sie den Ausschaltschieber und halten Sie dann die Seitentaste erneut gedrückt

Starten Sie das iPhone X oder neuere Versionen neu:

  1. Drücken Sie die Lauter- oder Leiser-Taste zusammen mit der Seitentaste, bis der Ausschaltschieberegler auf dem Bildschirm erscheint.
  2. Ziehen Sie anschließend den Schieberegler, um Ihr iPhone auszuschalten, und warten Sie etwa 30 Sekunden.
  3. Drücken Sie abschließend die Seitentaste, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint, um es einzuschalten.Starten Sie das Gerät neuHalten Sie die Lautstärketaste gedrückt, schieben Sie den Ausschaltschieber und drücken Sie dann die Seitentaste, um das Gerät wieder einzuschalten

Öffnen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones die Kontakte-App und Sie werden sehen, dass alle Kontakte gelöscht wurden.
Wenn Sie jedoch nicht jeden Kontakt von Ihrem iPhone oder Ihrer iCloud löschen möchten, können Sie diese auch manuell löschen. So können Sie es machen:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem PC bei iCloud.com an.anmeldenMelden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Kontakte.Klicken Sie auf KontakteKlicken Sie auf Kontakte
  3. Klicken Sie anschließend auf den Kontakt, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie dann auf „Bearbeiten“.Klicken Sie auf BearbeitenKlicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten
  5. Klicken Sie anschließend auf „Kontakt löschen“, um den ausgewählten Kontakt zu löschen.Kontakt löschenKlicken Sie auf Kontakt löschen
  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Kontaktnamen löschen“.Klicken Sie zur Bestätigung auf „Kontaktnamen löschen“.Klicken Sie zur Bestätigung auf „Kontaktnamen löschen“.

3. Löschen Sie den Kontakt aus WhatsApp.

Ein weiterer Grund, warum Sie den Kontakt nicht von Ihrem Gerät löschen können, besteht darin, dass Sie ihn in einer Drittanbieter-App und nicht in der Standard-Telefon-App gespeichert haben. Bei der App kann es sich um eine beliebige Messaging-App wie Telegram oder WhatsApp handeln.

Wenn Sie also eine davon (oder beide) verwenden, versuchen Sie zunächst, den Kontakt aus der App zu löschen, da das Problem dadurch sofort behoben wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Kontakt aus WhatsApp zu löschen:

  1. Gehen Sie zu WhatsApp und tippen Sie oben rechts auf das neue Chat-Symbol.Tippen Sie auf das neue Chat-SymbolTippen Sie auf das neue Chat-Symbol
  2. Scrollen Sie anschließend nach unten und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie von Ihrem Gerät entfernen möchten.
  3. Tippen Sie anschließend oben im Chat auf den Namen des Kontakts.Name des KontaktsTippen Sie auf den Namen des Kontakts
  4. Tippen Sie dann oben rechts auf „Bearbeiten“.Tippen Sie auf Bearbeiten Gehen Sie zu Bearbeiten
  5. Tippen Sie auf „Kontakt löschen“.Tippen Sie auf Kontakt löschenKlicken Sie auf die Schaltfläche „Kontakt löschen“.
  6. Tippen Sie abschließend auf „Kontakt löschen“, um die Aktion zu bestätigen.Tippen Sie zur Bestätigung auf Kontakt löschenTippen Sie zur Bestätigung auf Kontakt löschen

Sie können das Gleiche tun, um Kontakte aus anderen Drittanbieter-Apps wie Telegram zu löschen. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um den Kontakt von Ihrem iPhone zu löschen:

  1. Gehen Sie zur Standardtelefon-App, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie löschen möchten.
  2. Tippen Sie anschließend oben rechts auf Bearbeiten.Tippen Sie auf BearbeitenGehen Sie zu Bearbeiten
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Kontakt löschen“.Tippen Sie auf Kontakt löschenKlicken Sie auf die Schaltfläche „Kontakt löschen“.
  4. Tippen Sie abschließend zur Bestätigung auf „Kontakt löschen“. Auf diese Weise können Sie den Kontakt löschen, ohne dass die Fehlermeldung „Nicht alle Kontakte wurden gelöscht“ auftritt.Tippen Sie zur Bestätigung auf Kontakt löschenTippen Sie zur Bestätigung auf Kontakt löschen

3. Entfernen Sie den Kontakt als „Siri-Vorschlag“.

Wenn Sie versucht haben, den Kontakt aus einer Drittanbieter-App zu löschen und die iCloud-Synchronisierung deaktiviert haben, das Problem jedoch weiterhin besteht, prüfen Sie, ob der Kontakt als Siri-Vorschlag gespeichert ist. Viele Benutzer haben berichtet, dass sie den Kontakt nicht löschen können, wenn er als Siri-Vorschlag gespeichert ist.

Die Ursache ist noch unbekannt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass das Speichern des Kontakts als Siri-Vorschlag bedeutet, dass der Kontakt als „häufig verwendet“ markiert ist. Daher können Sie es nicht von Ihrem Gerät löschen, es sei denn, Sie entfernen es als Siri-Vorschlag.

So können Sie dieses Problem lösen:

  1. Gehen Sie zur App „Einstellungen“, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Siri & Suche“.Tippen Sie auf Siri & SuchenGehen Sie zu Siri & Suchen
  2. Scrollen Sie anschließend nach unten und tippen Sie auf „Kontakte“.Tippen Sie auf KontakteWählen Sie Kontakte aus
  3. Deaktivieren Sie abschließend „Kontaktvorschläge anzeigen“.Deaktivieren Sie „Kontaktvorschläge anzeigen“.Deaktivieren Sie „Kontaktvorschläge anzeigen“.

Sie können die Kontakte auch einzeln entfernen, indem Sie zu jedem Kontakt gehen und ihn als Siri-Vorschlag entfernen. Danach können Sie den Kontakt löschen, ohne dass Popup-Meldungen angezeigt werden.

In diesem Beitrag haben wir drei effektive Methoden vorgestellt, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen, dass nicht alle Kontakte gelöscht werden. Wenn Sie jedoch alle ausprobiert haben und keine der Methoden für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich an den Apple Support und informieren Sie ihn über das Problem.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *