Fix: Nicht genügend Speicher in Zeile 1

Dieser mysteriöse Fehler hat die Tendenz, aus dem Nichts zu erscheinen und Sie zu ärgern, indem Sie in Ihrem Browser auftauchen. Der Fehler selbst schadet Ihrem Computer nicht und Sie können einfach auf die Esc-Schaltfläche klicken, um diesen Fehler nicht zu sehen. Das Problem ist, dass es ständig auftritt und anzeigt, dass etwas nicht stimmt.

In Bezug auf diesen Fehler auf Ihrem Windows-PC können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen. Probieren Sie daher jede Lösung aus, bevor Sie sich für die endgültige, erfolgreiche Lösung entscheiden. Viel Glück!

Lösung 1: Deaktivieren Sie verschiedene Erweiterungen und Addons in Ihrem Browser

Wenn bestimmte Erweiterungen oder Addons ohne Ihr Wissen installiert wurden, kann eine davon absichtlich den folgenden Fehler auslösen, oder Sie haben Ihren Browser mit unnötigen Erweiterungen überlastet, die ihn nur verlangsamen. Die wirkliche Lösung wäre, Ihren Browser zu löschen und ihn auf eine bessere Leistung vorzubereiten.

Safari:

  1. Öffnen Sie Ihren Safari-Browser und klicken Sie auf das Safari-Menü.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen… und navigieren Sie zur Registerkarte Erweiterungen, auf der alle in Ihrem Browser installierten Erweiterungen angezeigt werden sollen.

  1. Suchen Sie die neuen Erweiterungen, die Sie möglicherweise hinzugefügt haben, und achten Sie auf alle verdächtigen Erweiterungen, auf die Sie möglicherweise stoßen.
  2. Entfernen Sie das Häkchen neben dem Feld “Erweiterung aktivieren”, um es zu deaktivieren. Es ist jedoch besser, es zu deinstallieren, indem Sie auf diese Option klicken.

Google Chrome:

  1. Der einfachste Weg, um Erweiterungseinstellungen in Chrome zu öffnen, besteht darin, zu diesem Link zu navigieren:
chrome://extensions

  1. Suchen Sie die Erweiterung, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen daneben, um sie dauerhaft aus Chrome zu entfernen.
  2. Starten Sie Ihren Browser neu.

Mozilla Firefox:

  1. Kopieren Sie den folgenden Link und fügen Sie ihn in die Adressleiste Ihres Mozilla Firefox ein:
about:addons
  1. Navigieren Sie zum Bereich “Erweiterungen” oder “Darstellung” und versuchen Sie, verdächtige Erweiterungen zu finden, von denen Sie nichts wissen.

  1. Löschen Sie es, indem Sie auf die Schaltfläche Entfernen klicken, und starten Sie Ihren Browser neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sie sollten auch zu Start> Alle Programme> Zubehör> Systemprogramme navigieren und dann „Internet Explorer (Keine Add-Ons)“ suchen. Öffnen Sie es und prüfen Sie, ob in dieser Version von Internet Explorer dasselbe Problem auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche Extras und dann auf Add-Ons verwalten.
  2. Wählen Sie unter Anzeigen die Option Alle Add-Ons aus, wählen Sie das Add-On aus, das Sie überprüfen möchten, ob es den Fehler verursacht, und wählen Sie Aktivieren.

  1. Wenn der Fehler auftritt, nachdem Sie ein Add-On ausgewählt haben, sollte dieses vollständig aus Ihrem Browser entfernt werden.

Wenn die oben genannten Schritte Ihnen bei Ihrem Internet Explorer-Problem nicht helfen, setzen Sie es zurück:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie dann auf die Option Zurücksetzen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen, wenn Sie Browserverlauf, Suchanbieter, Beschleuniger, Startseiten und InPrivate Filtering-Daten entfernen möchten. Dies wird empfohlen, wenn Sie Ihren Browser wirklich zurücksetzen möchten, dies jedoch optional ist.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen auf Zurücksetzen und warten Sie, bis Internet Explorer die Standardeinstellungen angewendet hat. Klicken Sie auf Schließen >> OK.

Wenn Internet Explorer die Standardeinstellungen nicht mehr angewendet hat, klicken Sie auf Schließen und dann auf OK.

Lösung 2: Deinstallieren Sie MSN auf Ihrem PC

MSN ist ein weiteres Programm, das neben Ihren Browsern ständig solche Probleme verursacht. Der Fehler wird oben in den Fenstern angezeigt und das Problem stört MSN-Benutzer so sehr, dass sie beschlossen, die gemeinsame Verwendung zu beenden. Das Hauptproblem besteht darin, dass der Fehler manchmal auftritt, wenn MSN nicht einmal verwendet wird, und Sie daran hindern kann, andere Dinge auf Ihrem Computer zu tun.

Die einzige echte Lösung besteht darin, die MSN-Desktop-App entweder neu zu installieren oder vollständig zu deinstallieren und stattdessen die Online-Webbrowser-Version zu verwenden.

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie einfach mit dem Startmenü poen danach suchen. Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol unten links im Startmenü klicken, um die App Einstellungen zu öffnen, wenn Sie Windows 10 verwenden.

  1. Wählen Sie in der Systemsteuerung in der oberen rechten Ecke die Option Anzeigen als: Kategorie und klicken Sie im Abschnitt Programme auf Programm deinstallieren.
  2. Wenn Sie die App Einstellungen verwenden, sollte durch Klicken auf Apps sofort eine Liste aller auf Ihrem PC installierten Programme geöffnet werden. Warten Sie also eine Weile, bis sie geladen sind
  3. Suchen Sie MSN in der Systemsteuerung oder in den Einstellungen und klicken Sie auf Deinstallieren / Reparieren. Befolgen Sie alle Anweisungen, die danach angezeigt werden, um es vollständig zu deinstallieren.
  4. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob das Problem weiterhin auftritt, und wechseln Sie stattdessen zur Webbrowser-App.

Lösung 3: Erhöhen Sie die Auslagerungsdatei auf Ihrem PC

Die Auslagerungsdatei ist eine Art letzte Option, zu der Windows wechselt, wenn der physische RAM-Speicher knapp wird. Wenn Ihr Speicherplatz erschöpft ist, verwendet das System diesen belegten Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, um mehr RAM für die Apps freizugeben, die aktiv verwendet werden.

Beachten Sie, dass die Geschwindigkeit Ihrer Festplatte viel langsamer ist als die des Arbeitsspeichers. Daher ist das Erhöhen der Auslagerungsdatei nicht annähernd gleichbedeutend mit dem Hinzufügen eines neuen physischen Speichers. Dies kann jedoch hilfreich sein, und Benutzer haben bestätigt, dass das Hinzufügen von mehr physischem Speicher auf ihren PCs zur Behebung des Fehlercodes 12 beigetragen hat.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Dieser PC, das sich normalerweise auf Ihrem Desktop oder in Ihren Bibliotheken befindet, und wählen Sie die Option Eigenschaften.

  1. Klicken Sie rechts im Fenster auf den Link “Erweiterte Systemeinstellungen” und navigieren Sie zur Registerkarte “Erweitert”.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Leistung auf Einstellungen und navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert dieses Fensters.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Virtueller Speicher auf Ändern. Wenn das Kontrollkästchen neben der Option “Größe der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten” aktiviert ist, deaktivieren Sie es und wählen Sie die Partition oder das Laufwerk aus, auf der Sie mehr Speicher für Auslagerungsdateien hinzufügen möchten.
  2. Nachdem Sie die richtige Disc ausgewählt haben, klicken Sie auf das Optionsfeld neben der benutzerdefinierten Größe und wählen Sie die anfängliche und maximale Größe. Die Faustregel zur Lösung des Problems mit diesem Fehler lautet, zwei Gigabyte mehr zuzuweisen, als Sie bereits verwendet haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die anfängliche und maximale Größe auf den gleichen Wert einstellen.

  1. Übernehmen Sie die Änderungen und öffnen Sie das Spiel. Speichern Sie Ihren Fortschritt und prüfen Sie, ob Ihr Problem behoben ist.

Lösung 4: Scannen Sie Ihren PC auf Viren

Es gibt einige bösartige Apps, die dafür bekannt sind, diese Art von Fehlern zu verursachen, und es ist gut zu wissen, dass Sie Ihren Computer für alle Fälle scannen sollten, bevor etwas anderes mit Ihrem Computer schief geht.

Am besten entfernen Sie schädliche Apps mithilfe von Malwarebytes Anti-Malware, einem großartigen Antiviren-Tool mit einer kostenlosen Testversion. Glücklicherweise benötigen Sie das Programm nicht, nachdem Sie dieses Problem behoben haben. Laden Sie daher die kostenlose Testversion von herunter Hier.

  1. Suchen Sie die gerade heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.
  2. Wählen Sie aus, wo Sie Malwarebytes installieren möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Computer, um den Installationsvorgang abzuschließen.

  1. Öffnen Sie Malwarebytes und wählen Sie die Option Scannen, die auf dem Startbildschirm der Anwendung verfügbar ist.
  2. Das Tool startet seinen Aktualisierungsdienst, um seine Virendatenbank zu aktualisieren, und fährt dann mit dem Scan fort. Bitte haben Sie etwas Geduld, bis der Vorgang abgeschlossen ist, was definitiv eine Weile dauern kann.

  1. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob Sie das Popup noch erhalten

Hinweis: Sie sollten auch andere Tools verwenden, wenn Sie sicher feststellen können, welche Art von Malware auf Ihrem PC vorhanden ist (Ransomware, Junkware usw.), da mit einem Tool nicht alle Arten von schädlichen Apps registriert werden.

Similar Posts

Leave a Reply