Fix: Nicht spezifizierter Fehler ‘League of Legends’

League of Legends-Kunden haben eine berüchtigte Geschichte der Anzeige von Fehlern, die möglicherweise recht schwierig zu handhaben sind, wenn Sie mit dem Spiel nicht so vertraut sind. Selbst Leute, die das Spiel jahrelang gespielt haben, haben manchmal Schwierigkeiten herauszufinden, was das Problem bei ihren League of Legends-Clients verursachen kann, da die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Fehlermeldungen normalerweise nicht so informativ sind. Es gibt einige Online-Foren, in denen Leute ihre Probleme teilen und andere ihre Lösungen veröffentlichen, aber man weiß nie, ob es funktionieren wird.

Fehler beim Versuch, auf 6.21 zu aktualisieren

Einige Leute haben berichtet, dass das Spiel einfach nicht automatisch auf die Version 6.21 aktualisiert wird und dieses Problem auch in mehreren anderen Patches des Spiels auftreten kann. Wenn Personen, die auf diese Version aktualisieren möchten, den League of Legends-Client öffnen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt: „Es ist ein nicht angegebener Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die Protokolle für weitere Informationen. ” Dies kann ziemlich ärgerlich sein, da es keine wirklichen Hinweise darauf gibt, was zu tun ist, um das Spiel zu reparieren. Aus diesem Grund haben wir eine kleine Liste möglicher Lösungen erstellt, die bei einigen Menschen funktioniert haben.

Verwenden Sie ein VPN, um das Spiel auszuführen

Die Verwendung eines VPN kann schwierig sein, und Sie sollten sich immer an Ihren Netzwerkanbieter wenden, um zu prüfen, ob die Verwendung eines VPN in Ordnung ist. Die Verwendung eines VPN ist in einigen Ländern ebenfalls illegal. Achten Sie also darauf. Verschiedene Leute haben berichtet, dass die Verwendung eines VPN zum Ausführen des Spiels funktioniert hat, und Sie sollten auch wissen, dass Sie das VPN-Programm nach dem erfolgreichen Start des Spiels schließen können, da Sie es nicht mehr benötigen.

Hinzufügen einer VPN-Verbindung in Windows 10

Installieren Sie das Spiel auf einem anderen Laufwerk neu

Fast jedes Problem in Bezug auf ein Spiel kann einfach durch Neuinstallation behoben werden. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass einige Leute mit einer langsamen Internetverbindung zu kämpfen haben, aber diese Option ist kinderleicht und erledigt normalerweise die Arbeit. Da League of Legends-Daten an Ihr Konto gebunden sind, sollten Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihren Fortschritt oder ähnliches verlieren.

Wenn eine einfache Neuinstallation nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, das Spiel auf einem anderen Laufwerk zu installieren, wenn Sie über zwei interne Speichergeräte verfügen oder wenn Ihr einzelnes physisches Speichergerät in zwei oder mehr Teile aufgeteilt wurde.

Deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihre Antivirensoftware

Antivirenprogramme sind bekannt für ihre Tendenz, insbesondere Ihre Online-Aktivitäten zu beeinträchtigen. Antivirensoftware erkennt manchmal nicht, woher die Verbindung kommt, insbesondere wenn Sie die Peer-to-Peer-Option zum Herunterladen von Updates verwenden. Versuchen Sie zunächst, Ihre Antivirensoftware zu deaktivieren, bevor Sie das Spiel starten, und prüfen Sie, ob es gestartet wird.

Manchmal hilft das Deaktivieren Ihres Antivirenprogramms überhaupt nicht, und einige Leute haben vorgeschlagen, dass die Deinstallation ihrer Antivirensoftware den Start des Spiels vollständig erleichtert hat. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie Ihre Antivirensoftware wirklich benötigen, und sie unbedingt neu installieren, sobald Sie das Spiel starten können, da Sie Ihren Computer definitiv nicht anfällig machen möchten.

Sie können Windows Defender deaktivieren, indem Sie den Echtzeitschutz deaktivieren

Versuchen Sie, den Patcher manuell auszuführen

Das Aktualisieren von League of Legends kann manchmal definitiv eine Weile dauern, insbesondere wenn Sie regelmäßig solche Fehler erhalten. Glücklicherweise müssen Sie sich nicht immer auf automatische Updates verlassen, um Ihr Spiel zu patchen, da Riot beschlossen hat, eine ausführbare Datei zu implementieren, die versucht, Ihr Spiel manuell zu patchen, wenn der Spielclient eine Fehlfunktion aufweist.

Um diesen Patcher zu finden, öffnen Sie: League of Legends (wo Sie das Spiel installiert haben) >> RADS >> Projekte >> Lolpatcher >> Releases >> (suchen Sie nach einem Ordner mit Nummern im Namen) >> Bereitstellen. Sie sollten in der Lage sein, eine Datei mit dem Namen “LoLPatcher.exe” im Ordner “deploy” zu sehen. Führen Sie es aus und Sie sollten in der Lage sein, auf 6.21 zu aktualisieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *