Fix: Office 365- und 2013-Fehler 0X8004FC12

Eine Reihe von Benutzern haben die gemeldet Fehler 0X8004FC12 beim Versuch, ihre zu aktivieren Microsoft Office 2013 oder Büro 365. Der Fehler wird in Form eines Dialogfelds angezeigt Es tut uns leid, etwas ist schief gelaufen und wir können das momentan nicht für Sie tun. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Die Benutzer können den Aktivierungsprozess nicht bis zum Ende fortsetzen. Es ist also so, als würde man den Kopf gegen die Wand schlagen, da Microsoft Office eine der wichtigsten Anwendungen ist und wenn es nicht aktiviert werden kann, treten ernsthafte Probleme auf.

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da es eine Reihe von Korrekturen gibt, mit denen Sie versuchen können, die Office-Anwendung zu aktivieren, ohne dass ein Fehler auftritt.

0x8004fc12-1

Grund für den Fehler “0X8004FC12”

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Problem mit der Microsoft Software Protection Platform auftritt, die Teil von Microsoft Windows ist.

Lösungen zur Behebung des Fehlers “0X8004FC12”

Es gibt viele Lösungen, mit denen Sie versuchen können, diesen Aktivierungsfehler zu beheben. Versuchen Sie also, das Office zu aktivieren, nachdem Sie die einzelnen Methoden befolgt haben. Wenn es nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten fort.

Methode 1: Vorübergehendes Deaktivieren der Windows-Firewall

Windows-Firewall kann den Aktivierungsprozess beeinflussen. Das vorübergehende Deaktivieren vor dem Starten des Office-Aktivierungsprozesses ist daher möglicherweise eine gute Lösung für Sie. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall auszuschalten.

1. Gehen Sie zu Schalttafel durch Rechtsklick auf die Startmenü Symbol und Auswahl der Systemsteuerung aus der Liste. Schalten Sie in der Systemsteuerung die Ansicht auf Kleine Icons wohnte oben. Nach dem Umschalten der Ansicht sehen Sie Fenster Firewall am nahen Boden. Klicken Sie darauf, um die Firewall-Einstellungen zu öffnen.

0x8004fc12-2

2. Navigieren Sie nach dem Öffnen der Firewall-Einstellungen zum linken Bereich und klicken Sie auf Schalten Sie die Windows-Firewall ein oder aus.

0x8004fc12-3

3. Nun müssen Sie die Firewall ausschalten, indem Sie auf klicken zwei Optionsfelder gekennzeichnet als Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen). Klick auf das OK Taste danach. Siehe das Bild zur Veranschaulichung

0x8004fc12-4

4. Führen Sie den Microsoft Office-Aktivierungsprozess erneut aus und prüfen Sie, ob er funktioniert. Nachdem die Aktivierung ordnungsgemäß ausgeführt wurde, können Sie die Windows-Firewall wieder aktivieren Auf.

Methode 2: Hinzufügen einer lokalen Netzgruppe

Durch Hinzufügen einer lokalen Netzgruppe vor dem Office-Aktivierungsprozess kann der Fehler behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es hinzuzufügen.

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung unter Verwendung der Administratorrechte. Sie können es öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Startmenü Symbol und Auswahl der Eingabeaufforderung (Admin) von der Liste.

0x8004fc12-5

2. Geben Sie die folgende Codezeile in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Eingeben Taste nach jeder auszuführenden Zeile. Du kannst auch Einfügen Jede Codezeile in der Eingabeaufforderung durch Klicken mit der rechten Maustaste und Auswählen der Einfügen

Hinweis: Geben Sie jede Codezeile einzeln ein oder fügen Sie sie ein, gefolgt von Eingeben Taste nach jeder Zeile.

Code:

net localgroup Administrators localservice / add

fsutil resource setautoreset true C:

netsh int ip reset resetlog.txt zurücksetzen

0x8004fc12-6

3. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren PC neu und starten Sie den Aktivierungsvorgang erneut.

Methode 3: Zurücksetzen von TCP / IP

TCP und IP sind die Protokolle notwendig, damit das Internet funktioniert. Der Fehler 0X8004FC12 Dies kann auf ein Problem mit diesen Protokollen zurückzuführen sein. Sie können also versuchen, TCP / IP zurückzusetzen, um Office zu aktivieren.

1. Öffnen Eingabeaufforderung (Administrator) wie in der obigen Methode erwähnt. Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Eingeben Taste auf der Tastatur.

0x8004fc12-7

2. Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, Neustart Ihren PC und versuchen Sie, Microsoft Office zu aktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *