Fix: Ordner kann unter Windows 10 nicht gelöscht werden

Viele Benutzer haben diesen Fehler bei fast allen Versionen des Windows-Betriebssystems, wenn sie Systemdateien ändern oder die vollständige Kontrolle über die Dateien eines anderen Kontos erlangen möchten. Dieser Fehler wird hauptsächlich angezeigt, wenn Sie versuchen, auf eine Datei zuzugreifen oder diese zu ändern, die nicht unter Ihre Berechtigung fällt. Dieser Fehler kann bei einer Reihe von Ereignissen auftreten. Möglicherweise möchten Sie von einem älteren Konto aus auf alte Dateien zugreifen oder einige Systemdateien konfigurieren, die auf der lokalen Festplatte C vorhanden sind.

Wenn Sie keine spezielle Berechtigung haben, verweigert Windows Ihnen den Zugriff auf unbestimmte Zeit. Wenn Ihr Konto über Administratorrechte verfügt, können Sie durch Ändern des Eigentums auf die Datei zugreifen. Sie können den Besitz einer Datei / eines Ordners über die GUI ändern.

Methode 1: Eigentümerwechsel über die GUI

Dies ist die einfachere Methode und eignet sich möglicherweise für die meisten Benutzer, die Eigentümer von Dateien oder Ordnern werden. Wenn Sie jedoch die Registrierung ändern möchten, können Sie sich auf die unten erläuterte zweite Methode beziehen.

  1. Öffne dein Dateimanager und navigieren Sie zu Datei oder Ordner Sie möchten zugreifen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und auswählen Eigenschaften aus der Liste der Optionen.
  3. Wählen Sie nun die Registerkarte “Sicherheit” (oben vorhanden), um auf die NTFS-Berechtigungen zuzugreifen.
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Erweitert.

  1. Klicken Sie im Fenster Erweiterte Sicherheit auf „Veränderung”Befindet sich an der Vorderseite des Eigentümers abgelegt.
  2. Klicken Sie nun auf die Fortgeschrittene Schaltfläche im nächsten Fenster, das angezeigt wird.
  3. Jetzt bist du auf der “Benutzer oder Gruppe auswählen” Seite. Klicke auf Fortgeschrittene So können wir auswählen, welche Konten verfügbar sind.
  4. Klicke auf “Jetzt finden”, Um nach einem Konto zu suchen, dem Sie das Eigentum gewähren können.
  5. Nachdem Sie den Benutzer ausgewählt haben, auf den Sie das Eigentum übertragen möchten, drücken Sie OK und speichern Sie die Änderungen.

  1. Jetzt müssen wir Ihrem Konto vollen Zugriff gewähren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei / den Ordner und klicken Sie auf Eigenschaften aus der Liste der Optionen.
  2. Navigieren Sie zu Sicherheit Tab So können wir auf die NTFS-Berechtigungen zugreifen.
  3. Klicke auf das Fortgeschrittene
  4. Jetzt sehen Sie alle Berechtigungen, die für jedes Konto vor Ihnen aufgelistet sind. Klicken Sie auf der Registerkarte Berechtigung auf Hinzufügen.
  5. Jetzt sollten Sie auf klicken Wählen Sie einen Principal aus So können wir Ihr Konto hinzufügen.
  6. Wieder werden Sie die “Wählen Sie Benutzer oder GruppeFenster vor dir. Klicke auf Fortgeschrittene So können wir alle Konten durchsuchen.
  7. Klicke auf das Jetzt finden Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Konten aufzulisten, denen die Berechtigung erteilt werden kann.
  8. Suchen Sie Ihr Konto in der Liste und klicken Sie auf OK und speichern Sie die Änderungen.

Sie haben jetzt vollständigen Zugriff und Besitz der Datei / des Ordners und können diese nach Ihren Wünschen ändern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *