[FIX] Plugins ‘Zugriffsverletzung’ Fehler zusammenführen

Einige Benutzer stoßen auf die ‘Zugriffsverletzung‘Fehler beim Versuch, zu verwenden Plugins zusammenführen Dienstprogramm in Skyrim oder Fallout. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn der Benutzer auf Probleme lösen klickt und der Vorgang gestartet wird. Es wird häufig berichtet, dass dieses Problem auftritt, wenn Benutzer versuchen, Spielpatches oder Mods zusammenzuführen.

Fehler beim Zusammenführen des Plugin-Zugriffs

Nach der Untersuchung des Problems und der Betrachtung verschiedener Benutzerberichte stellt sich heraus, dass dieses Problem aus verschiedenen Gründen auftreten kann. Hier ist eine Auswahlliste bestätigter potenzieller Täter:

  • Fehlender Administratorzugriff – Wie sich herausstellt, ist einer der häufigsten Gründe für diesen Fehler ein Fall, in dem die ausführbare Hauptdatei von Merge Plugins (MergePlugins.exe) keinen Administratorzugriff hat. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie erzwingen, dass die ausführbare Hauptdatei mit Administratorzugriff ausgeführt wird.
  • Dem aktuellen Windows-Konto fehlt der Besitz – Eine weitere Instanz, die diesen Fehler verursachen könnte, ist ein Eigentumsproblem, das durch das Windows-Konto verursacht wird, mit dem Sie derzeit verbunden sind. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie das Eigentum an den Spiel- und Mod-Ordnern übernehmen, die an diesem Vorgang beteiligt sind.
  • Schreibgeschütztes Attribut aktiviert – Wie von mehreren betroffenen Benutzern bestätigt wurde, kann dieses Problem auch dann auftreten, wenn einige an der Operation beteiligte Dateien schreibgeschützt sind, sodass das Dienstprogramm die Dateien nicht ändern und überschreiben kann. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie das schreibgeschützte Attribut deaktivieren.
  • Antiviren-Interferenzen von Drittanbietern – Nach Ansicht einiger betroffener Benutzer kann dieses Problem auch aufgrund einer überschützenden Firewall oder eines Antivirenprogramms auftreten. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie den Echtzeitschutz Ihrer Drittanbieter/eingebauten Firewall oder Ihres Antivirenprogramms deaktivieren.

Methode 1: Ausführen von Merge-Plugins mit Administratorzugriff

Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, sollten Sie zuerst versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie die ausführbare Hauptdatei des Dienstprogramms zum Zusammenführen von Plugins mit Administratorrechten ausführen. Dieser Fix wurde von vielen Benutzern als erfolgreich bestätigt, die zuvor auf das Problem gestoßen waren Zugriffsverletzung Error.

Verwenden Sie dazu Dateimanager (Mein Computer auf älteren Windows-Versionen) und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie das Dienstprogramm zum Zusammenführen von Plugins zuvor installiert haben. Wenn Sie dort ankommen, suchen Sie nach der Hauptstraße MergePlugins.exe ausführbar.

Wenn Sie es sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem neu erschienenen Kontextmenü.

Führen Sie die MergePlugins.exe als Administrator aus

Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung (UAC), klicken Jawohl Administratorzugriff zu gewähren.

Nach erfolgreichem Öffnen der Plugins zusammenführen Dienstprogramm mit Administratorzugriff wiederholen Sie die Aktion, die zuvor den Zugriffsverletzung Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 2: Übernahme des Eigentums an den Spiel- und Mod-Ordnern

Nach Angaben einiger betroffener Benutzer, die es geschafft haben, das Problem zu beheben Zugriffsverletzung Fehler, dieses Problem kann sehr gut durch ein Eigentumsproblem verursacht werden. Es stellt sich heraus, dass der Spielordner, in dem Sie die Änderung vornehmen möchten, oder die Mods-Dateien möglicherweise nicht dem Konto gehören, das Sie derzeit verwenden, sodass der Vorgang fehlschlägt.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie den Besitz der betroffenen Ordner übernehmen und sicherstellen, dass Ihr Konto über die Rechte verfügt, sie zu ändern, bevor Sie den Vorgang zum Zusammenführen des Plugins wiederholen.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie das geht:

Notiz: Die folgenden Anweisungen gehen davon aus, dass sich die Spiel- und Mod-Dateien im temporären Ordner befinden. Wenn der Standort in Ihrem Fall anders ist, passen Sie die folgenden Schritte entsprechend an.

  1. Offen Dateimanager (oder Arbeitsplatz unter Windows 8.1 und älter) und navigieren Sie zum Speicherort der betreffenden Spieldatei.
  2. Wenn Sie endlich am richtigen Ort angekommen sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Spielordner und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  3. Innerhalb der Eigenschaften Menü, klicken Sie auf das Sicherheit Registerkarte, dann klicken Sie auf die Fortschrittlich Taste (unter Berechtigungen für das System).
  4. Sobald du in der bist Erweiterte Sicherheitseinstellungen für den Spielordner klicke auf Hyperlink ändern (verknüpft mit Eigentümer).
  5. Innerhalb der Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Fenster, Typ ‘alle’ und drücke Eintreten, dann drück die Anwenden Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.
  6. Als nächstes gehen Sie zurück bis zum Eigenschaften Bildschirm, dann klicken Sie auf das Bearbeiten Taste (unter dem Sicherheit Registerkarte), um die Berechtigungen zu ändern.
  7. Wenn Sie erfolgreich zum vorherigen Fenster zurückkehren, klicken Sie auf Hinzufügen, dann erstelle ein neues Konto namens Alle, Dann mach weiter und erteile volle Berechtigungen, indem du jedes angehst Erlauben Kästchen vor dem Klicken Anwenden um die Änderungen zu speichern.
  8. Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung Aufforderung, klicke Jawohl um die Änderungen zu akzeptieren und Administratorrechte zu erteilen.
  9. Sobald Sie so weit gekommen sind, haben Sie die erforderliche Inhaberschaft erfolgreich erteilt. Wiederholen Sie nun die obigen Schritte mit den Mod-Dateien, die Sie in das Dienstprogramm Merge Plugins laden möchten.
  10. Wiederholen Sie die Aktion, die zuvor den verursacht hat Zugriffsverletzung Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.
Erteilen des Eigentums an den beteiligten Ordnern

Wenn Sie bereits den Besitz der betroffenen Ordner übernommen haben und immer noch der gleiche Zugriffsverletzungsfehler angezeigt wird, wenn Sie versuchen, das Dienstprogramm zum Zusammenführen von Plugins zu verwenden, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 3: Deaktivieren Sie das schreibgeschützte Attribut

Wie einige betroffene Benutzer bestätigt haben, kann dieses Problem auch in Fällen auftreten, in denen einige der Dateien, die Sie im Dienstprogramm Merge Plugins laden, tatsächlich über das schreibgeschützte Attribut eingeschränkt sind. Solange dieses Attribut aktiviert ist, wird das Dienstprogramm daran gehindert, die Dateien zu ändern und zu aktualisieren.

Mehrere betroffene Benutzer, die zuvor mit dem gleichen Problem zu tun hatten, haben gemeldet, dass das Problem endlich behoben wurde, sobald sie das Problem beseitigt haben Schreibgeschützt Attribut. Wenn Sie dies sicherstellen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie zuvor die Dateien gespeichert haben, die Sie laden möchten Plugins zusammenführen Nützlichkeit.
  2. Wenn Sie den richtigen Speicherort erreicht haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Datei/n und wählen Sie Eigenschaften aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
  3. Aus dem Inneren des Eigenschaften Bildschirm, wählen Sie die Allgemein Registerkarte oben und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen, das mit . verbunden ist Schreibgeschützt und klicke auf Anwenden speichern Sie dann die Änderungen.
    Entfernen des schreibgeschützten Attributs

    Notiz: Wenn dieses Kontrollkästchen bereits deaktiviert ist, gehen Sie direkt zum nächsten möglichen Fix unten.

  4. Wiederholen Sie als Nächstes Schritt 2 und Schritt 3 mit den verbleibenden Dateien, die an dem Vorgang beteiligt sind, und speichern Sie dann die Änderungen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang im Dienstprogramm Merge Plugins und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls Sie immer noch auf den Zugriffsverletzungsfehler stoßen, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 4: Deaktivieren Sie Antivirus & Firewall (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch durch eine Art von Antivirus-Interferenz verursacht werden, die verhindert, dass die Merge-Plugins den Vorgang abschließen. Wenn dieses Szenario in Ihrem speziellen Szenario zutrifft, sollten Sie dieses Problem beheben können, indem Sie den Echtzeitschutz deaktivieren, während Sie das Dienstprogramm zum Zusammenführen von Plugins verwenden.

Dieses Problem tritt hauptsächlich bei Kaspersky und Avira Antivirus auf, und die meisten betroffenen Benutzer haben berichtet, dass es ihnen gelungen ist, dieses Problem zu beheben, indem sie den Echtzeitschutz Ihres Antivirus deaktivieren, bevor Sie den Vorgang wiederholen.

In den meisten Fällen können Sie dies direkt über das Taskleistensymbol Ihrer Antiviren-Suite tun. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste darauf und suchen Sie nach einer Option, mit der Sie den Echtzeitschutz deaktivieren können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast-Symbol in der Taskleiste, um Avast vorübergehend zu deaktivieren

Wenn dies für Ihr spezielles Szenario nicht zutrifft, da Sie die Standard-Sicherheitssuite (Windows Defender) verwenden, müssen Sie den Echtzeitschutz vorübergehend aus dem Windows-Sicherheitsmenü deinstallieren, um die Zugriffsverletzung Error.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie das geht:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Laufen Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ‘‘Windows Defender’ in die Runbox und drücke Eintreten die öffnen Windows-Sicherheit Speisekarte.
    Öffnen von Windows Defender
  2. Sobald du in der bist Windows-Sicherheit Menü, klicke auf Viren- und Bedrohungsschutz, dann klicke auf Einstellungen verwalten Hyperlink (unter Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz).
    Verwalten Sie die Einstellungen für den Viren- und Bedrohungsschutz
  3. Sobald Sie zum nächsten Fenster gelangen, fahren Sie fort und deaktivieren Sie den mit verbundenen Umschalter Echtzeitschutz und speichern Sie die Änderungen.
  4. Gehen Sie den ganzen Weg zurück zum ersten Windows-Sicherheit Fenster, dann klicke auf Firewall- und Netzwerkschutz.

    Zugriff auf das Menü Firewall und Netzwerkschutz
  5. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, klicken Sie auf das derzeit aktive Netzwerk und deaktivieren Sie dann den mit to verbundenen Schalter Windows Defender-Firewall.

    Deaktivieren der Firewall-Komponente von Windows Defender
  6. Nachdem Sie beide Komponenten deaktiviert haben, starten Sie Ihren Computer neu, wiederholen Sie den Vorgang in Merge Plugins, der das Problem verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *