Fix: Probleme mit der Anmeldung bei Windows Movie Maker YouTube

Windows Live Movie Maker ist eine sehr nützliche Software, mit der Sie Videos bearbeiten und erstellen können. Die von diesem Programm erstellten Videos können entweder manuell oder direkt über Windows Live Movie Maker auf YouTube hochgeladen werden. Wenn du versuchst, Videos direkt auf YouTube hochzuladen, hast du möglicherweise Schwierigkeiten. Manchmal gibt das Programm eine Fehlermeldung aus, dass der Benutzername oder das Kennwort falsch ist, wenn Sie versuchen, sich mit den YouTube-Anmeldeinformationen in Windows Live Movie Maker anzumelden.

Dieses Problem tritt aus zwei Gründen auf. Der erste ist, dass Sie möglicherweise falsche Informationen in Ihren Anmeldeversuch eingeben. In einigen Fällen müssen Sie in der Anwendung möglicherweise eher die E-Mail-Adresse als den Benutzernamen eingeben. Der zweite Grund ist das Fehlen ordnungsgemäßer Berechtigungen in Ihrem Google-Konto. Da dein YouTube-Konto mit deinem Google-Konto verknüpft ist, kannst du dich nicht anmelden, wenn du unsicheren Anwendungen oder Anwendungen von Drittanbietern keinen Zugriff auf dein Konto gewährt hast, selbst wenn du die richtigen Informationen eingibst.

Methode 1: Eingabe Ihrer E-Mail

Das Problem könnte sein, dass du bei der Anmeldung bei YouTube nicht die richtigen Informationen eingibst. Versuchen Sie, die E-Mail-Adresse anstelle des Benutzernamens (YouTube-Benutzer-ID) Ihres Kontos einzugeben und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Die meisten Benutzer stellten fest, dass die Eingabe der vollständigen E-Mail-Adresse dieses Problem löste.

Methode 2: Weniger sichere Apps zulassen

Wenn das Problem darin besteht, dass Ihr Konto einem Drittanbieter oder einer unsicheren Anwendung nicht erlaubt, auf Ihre Informationen zuzugreifen, müssen Sie dies ändern. Sie können diese Einstellungen ganz einfach über Ihr Google-Konto aktivieren.

  1. Öffnen Sie den Browser
  2. Art Google Mail.mit (in der Adressleiste in der oberen Mitte des Browsers) und drücken Sie Eingeben
  3. Geben Sie Ihre Email und Passwort anmelden
  4. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Ihre Bild anzeigen in der oberen rechten Ecke Ihres Kontos
  5. Klicken Mein Konto aus dem neuen Popup, das um Ihr Anzeigebild angezeigt wird
  6. Klicken Verbundene Apps und Websites in dem Anmelden & Sicherheit Abschnitt (Abschnitt ganz links)
  7. Scrollen Sie nach unten, bis Sie einen Abschnitt mit dem Namen sehen Weniger sichere Apps zulassen: AUS

  8. Aktivieren Sie diese Option Auf. Diese Option sollte jetzt so sein Weniger sichere Apps zulassen: EIN

Überprüfen Sie nun, ob Sie sich über Windows Live Movie Maker bei YouTube anmelden können oder nicht.

Methode 3: 2-Schritt-Überprüfung

Ein weiterer Grund für dieses Problem ist die Bestätigung Ihres Google-Kontos in zwei Schritten. Grundsätzlich stellt das 2-Stufen-Überprüfungssystem von Google sicher, dass niemand ohne Ihre Erlaubnis auf Ihr Konto zugreifen kann. Wenn diese Option aktiviert ist, benötigen Sie einen 16-stelligen Code, um sich über ein anderes Programm anzumelden.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie den 16-stelligen Code namens App-Passwort erhalten, um sich anzumelden. Das App-Passwort ist spezifisch für eine App und wird auf einem Gerät nur einmal benötigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Code zu erhalten.

  1. Öffnen Sie den Browser
  2. Art Google Mail.mit (in der Adressleiste in der oberen Mitte des Browsers) und drücken Sie Eingeben
  3. Geben Sie Ihre Email und Passwort anmelden
  4. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Ihre Bild anzeigen in der oberen rechten Ecke Ihres Kontos
  5. Klicken Mein Konto aus dem neuen Popup, das um Ihr Anzeigebild angezeigt wird.
  6. Klicken Verbundene Apps und Websites in dem Anmelden & Sicherheit Abschnitt (Abschnitt ganz links)
  7. Klicken App-Passwörter unter dem Abschnitt Passwort & Anmeldemethode

  8. Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Google nach einem Passwort fragt
  9. Klicken Wählen Sie Gerät und wählen Sie Windows-Computer aus der Dropdown-Liste
  10. Klicken Wählen Sie App und wählen Sie Sonstiges (Benutzerdefinierter Name) aus der Dropdown-Liste
  11. Nun eintreten youtubemoviemaker und wählen Sie Generieren
  12. Warten Sie eine Weile. Google generiert ein Passwort für Sie
  13. Wenn der Code generiert wird, kopieren Sie ihn oder notieren Sie ihn irgendwo.
  14. Gehe jetzt zum Windows Live Movie Maker und gib den Nutzernamen deines YouTube ein und gib diesen 16-stelligen Code in das Passwortfeld ein.

Das sollte funktionieren. Wenn du immer noch Probleme hast, versuche, die E-Mail-Adresse anstelle des YouTube-Nutzernamens einzugeben und versuche es erneut.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *