Fix: PS4-Controller verbindet nicht

DualShock wurde von Sony für das PlayStation-Franchise entwickelt und hat in kürzester Zeit den Weg an die Spitze gefunden. Es gibt Feedback, während das Spielen von Spielen einstimmig der beste Controller unter allen Konsolen ist.

Obwohl DualShock speziell für PS4 entwickelt wurde, kann es auch in einigen Fällen nicht mit der Konsole gekoppelt werden. Dieser Fehler tritt in verschiedenen Fällen auf. Möglicherweise können Sie es nicht mit Ihrer PS4 verbinden, nachdem Sie es mit einer anderen PS4 verwendet haben, oder Sie können es möglicherweise nicht beim ersten Mal verbinden, wenn Sie es verwenden. Ungeachtet dessen haben wir eine Reihe verschiedener Problemumgehungen für Sie aufgeschrieben, die Sie ausprobieren können. Schau mal.

Lösung 1: Power Cycling PS4 und Anschließen mit einem USB-Kabel

Bevor wir mit Ihrem Controller ein Taschentuch machen, sollten Sie Ihre Konsole vollständig aus- und wieder einschalten und dann versuchen, den Controller mit einem USB-Kabel anzuschließen. Wenn Sie Ihre PS4 aus- und wieder einschalten, wird sie vollständig heruntergefahren und verliert alle aktuell gespeicherten Konfigurationen oder Daten im temporären Speicherort. Dies kann den aufgetretenen Fehler beheben.

Hinweis: Es ist besonders bekannt, dass diese Lösung funktioniert, wenn Ihre Controller weiß blinken und nicht reagieren.

  1. Stromausfall Ihre PS4 Gerät von der Vorderseite der Konsole und versetzen Sie es in den Ruhemodus.
  2. Sobald alle Lichter von der Konsole verschwinden, Ziehen Sie den Stecker heraus das Stromkabel aus der Steckdose.
  3. Jetzt Drücken Sie das Netzschalter auf der PS4 für 30 Sekunden, um sicherzustellen, dass der gesamte Strom verbraucht ist.
  4. Verbinden Sie nun den Controller mit a mit der PS4 Micro-USB-Kabel. Starten Sie die Konsole und drücken Sie eine beliebige Taste. Hoffentlich wird der Controller erkannt und funktioniert wie erwartet.

Hinweis: In einigen Fällen funktionieren einige Drähte nicht. Beispielsweise ist bekannt, dass das mit dem Controller gelieferte Standardkabel keine Verbindung zur Konsole herstellen kann. Sie können versuchen, es mit dem Micro-USB-Kabel zu verbinden, das Sie mit Ihren Android-Geräten verwenden. Möglicherweise müssen Sie ein wenig experimentieren, bevor Sie das richtige Kabel erhalten und der Controller erkannt wird.

Lösung 2: Laden Sie Ihren Controller auf

Ein weiterer Grund, warum Sie Ihren Controller möglicherweise nicht verwenden können, ist, dass er nicht ausreichend aufgeladen ist. Für eine Bluetooth / WLAN-Verbindung zwischen dem Controller und der Konsole ist eine vollständige Aufladung erforderlich. Andernfalls reicht die Stromversorgung nicht aus, um die Verbindung herzustellen, oder die Verbindung wird von Zeit zu Zeit unterbrochen.

Aufladen Ihr Controller ist voll ausgelastet, bevor Sie ihn anschließen oder drahtlos verbinden. Sie können es auch versuchen Stecken Sie den Controller in eine andere PS4 und versuchen Sie dann, es mit Ihrem zu verbinden. Auf diese Weise können Sie diagnostizieren und sicher sein, dass das Problem nicht beim Controller liegt und wie erwartet funktioniert. In vielen Fällen können Sie Lösung 1 und 2 kombinieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Lösung 3: Überprüfen Sie die Verbindungen und Ihren PS4-Controller

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie außerdem überprüfen, ob Ihr Controller tatsächlich ordnungsgemäß funktioniert und keine Hardwarefehler vorliegen. Sie können überprüfen, ob der Controller wirklich funktioniert, indem Sie ihn an ein anderes PS4-Gerät anschließen.

Wenn es nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass alle Anschlusskabel sind eingesteckt und es sind keine losen Enden vorhanden. Darüber hinaus können Sie auch die Rückseite Ihres PS4-Controllers öffnen, wenn dieser nicht mit der anderen PS4 verbunden ist, und prüfen, ob der internes Kabel an die USB-Steckdose angeschlossen ist richtig angeschlossen. Diese Gelenke sind sehr empfindlich und können sich verschieben, wenn der Regler häufig verwendet wird oder ein Sturz auftritt.

Lösung 4: Konfigurieren der Einstellungen für die Verbindung mit dem PC (Steam)

Wenn Sie versuchen, den Controller mit Steam zu verbinden und dieser nicht funktioniert, können Sie versuchen, einige erforderliche Überprüfungen durchzuführen und einige Einstellungen bei Steam zu ändern. Obwohl die Controller auf Computern unterstützt werden, ist die Verwendung auf einem Computer eine ganz andere Geschichte.

  1. Verbinden die Controller mit dem Computer ordnungsgemäß mit Bluetooth.
  2. Sobald die Verbindung hergestellt ist, drücken Sie Windows + R und geben Sie „Freude.cpl”Und drücken Sie die Eingabetaste. Stellen Sie sicher, dass die angeschlossenen Steuerungen den Status „OK”. Dies bedeutet, dass die Steuerungen ordnungsgemäß angeschlossen sind und einwandfrei funktionieren.

  1. Starten Sie den Steam-Client. Klicken Sie auf Steam und dann auf Einstellungen. Drücken Sie Regler Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Allgemeine Controller-Einstellungen.

  1. Deaktivieren Sie alle Optionen außer Unterstützung für die allgemeine Gamepad-Konfiguration.

  1. Beenden Sie Steam ordnungsgemäß, nachdem Sie es über den Task-Manager geschlossen haben. Starten Sie es jetzt erneut und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied gemacht hat.

Lösung 5: Zurücksetzen des Controllers

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie fortfahren und Ihren PS4-Controller zurücksetzen. Dadurch wird die Steuerung gezwungen, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt zu werden, und es werden im Wesentlichen alle Konsolen vergessen, mit denen sie verbunden war. Beachten Sie, dass alle zusätzlichen Einstellungen, die am Controller vorgenommen wurden, ebenfalls verloren gehen.

  1. Nehmen Sie eine kleiner Stift oder stiftartiges Objekt und drücken Sie den Knopf hinter dem Controller direkt neben der Schraube.

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Taste für ein paar Sekunden, bevor Sie es loslassen. Schließen Sie nun den Controller wieder an die Konsole an und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

Zusätzlich zu den oben genannten Lösungen können Sie auch Folgendes ausprobieren:

  • Gehe zum die Einstellungen und dann Bluetooth-Geräte (wenn Sie mit Bluetooth verbunden sind).
  • Halten Sie jetzt die PS-Taste und das Teilen Knopf auf der Steuerung vorhanden. Jetzt blinkt der Controller und wechselt in den Pairing-Modus.
  • Schließen Sie den PS4-Controller mit a an USB-Kabel. Wählen Sie nun das neue Gerät aus, das angezeigt wird, und registrieren Sie dieses Gerät.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.