Fix: QtCore4.dll fehlt – Appuals.com

Der Fehler “qtcore4.dll fehlt” wird normalerweise beim Start des Computers angezeigt. In den meisten Fällen tritt das Problem auf, weil die DLL (Dynamic Library File) vom Benutzer oder von einer Sicherheitssuite manuell entfernt wurde. Wenn die Datei qtcore4.dll entfernt wird, der Starteintrag oder ein Registrierungsschlüssel sie jedoch weiterhin aufruft, muss Windows diesen (oder einen ähnlichen) Fehler anzeigen, falls er nicht gefunden werden kann.

Hinweis: Wie sich herausstellt, scheint das Problem auf 32-Bit-Systeme beschränkt zu sein.

Was ist qtcore4.dll?

Qtcore4.dll wird automatisch von verschiedenen Anwendungen installiert, die das C ++ – Anwendungsentwicklungsframework verwenden. Abhängig davon, wie viele Anwendungen für den Aufruf der Datei qtcore4.dll ausgelegt sind, sind möglicherweise mehrere Kopien derselben Datei auf Ihrem Computer installiert.

Die Datei qtcore4.dll wird von vielen Adobe-Produkten (Photoshop, Illustrator, QuickTime usw.) verwendet. Sie wird auch von den meisten, wenn nicht allen AutoDesk-Produkten wie Maya, AutoCAD, Revit usw. verwendet. Dies ist nicht ungewöhnlich für Spiele, die sich darauf konzentrieren über die Fähigkeit, 3D-Umgebungen zu erstellen, um die qtcore4-DLL zu nutzen.

Warnung: Wir empfehlen nicht, die fehlende QTCore4.dll durch eine andere einzelne Datei zu ersetzen, die von einer „DLL-Download-Site“ gehostet wird. Dies führt wahrscheinlich zu zusätzlichen Fehlern, da Sie sich nicht mit der Ursache des Fehlerproblems befassen. Darüber hinaus enthalten einige dieser „DLL-Download-Websites“ geänderte Versionen, die Ihr System möglicherweise zukünftigen Infektionen aussetzen.

So beheben Sie QTCore4.dll-Fehler

Wenn Sie derzeit mit einem Fehler in Verbindung mit der ausführbaren QTcore4-Datei zu kämpfen haben, helfen die folgenden Methoden. Es ist uns gelungen, eine Sammlung potenzieller Korrekturen zu identifizieren und zu kuratieren, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation erfolgreich zur Lösung des Problems verwendet haben. Bitte befolgen Sie jede Methode der Reihe nach, bis Sie auf einen Fix stoßen, der den Fehler “qtcore4.dll fehlt” in Ihrem speziellen Fall behandelt.

Methode 1: Installieren Sie die Anwendung, die qtcore4.dll verwendet

Versuchen Sie, die betreffende Anwendung neu zu installieren, falls Sie diesen Fehler beim Starten einer bestimmten Anwendung möglicherweise nicht sehen.

Wenn Sie den Fehler beim Start erhalten, überprüfen Sie den Namen des Fehlers oben im Fehlerfenster. Wenn Sie sich der ausführbaren Datei bewusst sind, die hinter dem Fehler steckt, können Sie besser herausfinden, welche Software den Fehler verursacht. Wenn der Name des Fehlerfensters beispielsweise mit EAdownloadmanager.exe beginnt, wird das Problem wahrscheinlich durch eine Neuinstallation von EA Download Manager automatisch behoben.
Wenn diese Methode nicht effektiv oder nicht anwendbar war, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Entfernen Sie den verbleibenden Starteintrag oder Registrierungsschlüssel

Wenn Methode 1 nicht effektiv (oder nicht anwendbar) war, prüfen wir, ob das Problem auftritt, weil Sie einen verbleibenden Starteintrag oder Registrierungsschlüssel haben, der eine Kopie von qtcore4.dll anfordert, die nicht mehr vorhanden ist.

Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn die Benutzer den Anwendungsordner manuell löschen, ohne ihn über die offiziellen Kanäle zu deinstallieren. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass ein Startelement oder ein Registrierungsschlüssel weiterhin auf dem System verbleibt und die Datei qtcore4.dll aufruft, wobei angenommen wird, dass sie weiterhin an ihrem Standardspeicherort gespeichert ist.

Dasselbe kann passieren, wenn eine Sicherheitssuite unter Quarantäne gestellt oder eine Infektion gelöscht wird. Wenn die qtcore4.dll von einer Spyware oder einer anderen Art von Malware böswillig verwendet wurde, löscht Ihr AV möglicherweise nicht alle zugehörigen Dateien. Dies wird Windows wahrscheinlich zwingen, den Fehler “qtcore4.dll fehlt” auszulösen.

Glücklicherweise gibt es eine spezielle Anwendung, die speziell für verbleibende Startelemente und Registrierungsschlüssel entwickelt wurde. Autoruns ist eine von einem Microsoft-Techniker entwickelte Software, mit der Benutzer nicht verwendete Starteinträge und Registrierungsschlüssel leicht identifizieren und entfernen können.

Da der Startfehler höchstwahrscheinlich durch ein übrig gebliebenes Startelement oder Registrierungsschlüssel verursacht wird, wird das Problem höchstwahrscheinlich behoben, wenn das Problem mit Autoruns behoben wird. Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Besuchen Sie diesen offiziellen Download-Link (Hier), scrollen Sie zum Download-Bereich und klicken Sie auf den Hyperlink Autoruns und Autorunsc, um den Download zu starten.
  2. Verwenden Sie nach dem Herunterladen des Archivs WinRar, WinZip oder eine ähnliche Dekomprimierungssoftware, um den Inhalt zu extrahieren. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ordner dafür erstellen, da er ziemlich viele Dateien enthält.
  3. Navigieren Sie zu dem soeben erstellten Autoruns-Ordner und doppelklicken Sie auf Autoruns.exe. Warten Sie dann geduldig, bis die Software geöffnet wird und die Liste Alles vollständig ausgefüllt ist. Je nachdem, wie viele Startelemente verfügbar sind, kann dies einige Minuten dauern.
  4. Sobald alle Startelemente in die Liste Alles geladen wurden, drücken Sie Strg + F, um die Suchfunktion aufzurufen. Geben Sie dann in das mit Suchen nach verknüpfte Feld “qtcore4.dll” ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter suchen”.
  5. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den ersten hervorgehobenen Eintrag (blau) und sehen Sie anhand der Beschreibung, welches Programm ihn verwendet. Wenn der Eintrag von einem Programm benötigt wird, das auf Ihrem Computer nicht mehr vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen. Klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche Weiter suchen und wiederholen Sie den Vorgang bei jedem Vorkommen, das nicht berücksichtigt werden kann.
  6. Wenn Sie alle Vorkommnisse behoben haben, schließen Sie Autoruns und starten Sie Ihren Computer neu. Wenn der Vorgang erfolgreich war, sollte beim Start nicht mehr der Fehler “qtcore4.dll fehlt” angezeigt werden.

Wenn beim Start immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der endgültigen Methode fort.

Methode 3: Verwenden eines Systemwiederherstellungspunkts

Wenn alle oben genannten Methoden fehlgeschlagen sind, können Sie einen letzten Versuch unternehmen, bevor Sie Vorbereitungen für einen Windows-Reset treffen.

Wenn Ihr Betriebssystem zufällig einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt hat, bevor Sie beim Start den Fehler “qtcore4.dll fehlt” erhalten, wird das Problem automatisch behoben, wenn Sie Ihren Computer auf den vorherigen Status zurücksetzen.

Hier ist eine Kurzanleitung, wie Sie Ihren Computer auf einen früheren Systemwiederherstellungspunkt zurücksetzen können:

  1. Öffnen Sie einen Ausführungsbefehl, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Geben Sie dann “rstrui” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster “Systemwiederherstellung” zu öffnen.
  2. Aktivieren Sie im Bildschirm Systemwiederherstellung die Option Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen und klicken Sie auf Weiter.
  3. Aktivieren Sie im nächsten Bildschirm das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen. Wählen Sie dann einen Wiederherstellungspunkt aus, der erstellt wurde, bevor der Fehler “qtcore4.dll fehlt” angezeigt wird, und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche “Weiter”.
  4. Klicken Sie abschließend auf Fertig stellen, um den Wiederherstellungsprozess zu starten. Ihr PC wird am Ende neu gestartet. Beim nächsten Start sollte Sie der Fehler “qtcore4.dll fehlt” nicht mehr stören.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *