Fix: RESULT_CODE_MISSING_DATA-Fehler in Chrome und Edge

Mehrere Benutzer wurden kürzlich in zwei der gängigsten Webbrowser mit der Fehlermeldung „result_code_missing_data“ konfrontiert; Chrome und Microsoft Edge. Dieser Fehler verhindert, dass Sie in Ihrem Chrome- und Edge-Browser auf bestimmte Websites zugreifen können. In einigen Fällen kann es auch dazu führen, dass die Browser abstürzen, wenn Sie versuchen, sie zu starten.

Wir haben uns mit diesem Problem befasst und festgestellt, dass es verschiedene Ursachen haben kann, darunter:

  • Beschädigte Browserinstallation – Eine beschädigte oder unvollständige Browserinstallation könnte ebenfalls die Ursache für dieses Problem sein. In diesem Fall können Sie das Problem möglicherweise durch eine vollständige Neuinstallation von Google Chrome und Microsoft Edge beheben.
  • Allgemeiner Fehler – Wie sich herausstellt, liegt möglicherweise ein Fehler oder ein Beschädigungsfehler im Browser vor, der die Prozesse des Browsers beeinträchtigt und zu Problemen wie dem vorliegenden führt.
  • Veralteter Browser – Wenn Sie eine veraltete Version Ihres Browsers verwenden, können beim Ausführen bestimmter Vorgänge Probleme auftreten. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie die neuesten Updates installieren.

Nachdem wir nun wissen, was das Problem verursachen könnte, werfen wir einen Blick auf einige effektive Methoden zur Fehlerbehebung, mit denen Sie den Fehler „result_code_missing_data“ im Handumdrehen beheben können.

Cache leeren

Caches sind temporäre Speicherorte, an denen Browser Dateien speichern, die für die Anzeige von Websites heruntergeladen wurden. Die zwischengespeicherten Dateien bestehen aus Skripten, HTML-Dateien, CSS-Stylesheets, Grafiken und anderen Multimediadateien.

Der Browser untersucht bei jedem erneuten Besuch einer Website, was sich in der Zwischenzeit geändert hat, und lädt nur die neuen Inhalte herunter oder was noch nicht zwischengespeichert wurde. Der Benutzer und der Server verbrauchen weniger Bandbreite und die Seite wird dadurch schneller geladen. Die zwischengespeicherten Daten können jedoch mit der Zeit beschädigt werden und dazu führen, dass der Browser die erforderlichen Aufgaben nicht mehr ausführen kann, was zu Fehlern wie dem hier beschriebenen führt.

So können Sie Ihren Browser-Cache leeren, um den result_code_missing_data-Fehler in Chrome und Edge zu beheben:

Chrom

  1. Schließen Sie alle Tabs in Ihrem Chrome-Browser.
  2. Klicken Sie anschließend oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Mehr“ (Dreipunktsymbol).
  3. Wählen Sie im angezeigten Kontextmenü Einstellungen aus.
    Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen
  4. Klicken Sie im Menü „Einstellungen“ unten auf „Erweitert“, um die ausgeblendeten Optionen anzuzeigen.
    Erweiterte Chrome-Einstellungen
  5. Wählen Sie im Menü „Erweitert“ die Registerkarte „Datenschutz und Sicherheit“ und klicken Sie auf „Browserdaten löschen“.
  6. Stellen Sie dann auf der Registerkarte „Allgemein“ sicher, dass alle Kontrollkästchen aktiviert sind.
  7. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Gesamte Zeit“ aus und klicken Sie dann auf „Daten löschen“.
    Browserdaten löschen – Chrome
  8. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie dann Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob der Fehler result_code_missing_data behoben ist.

Rand

  1. Klicken Sie in Microsoft Edge oben rechts auf die drei Punkte.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü „Verlauf“ aus und klicken Sie dann erneut auf die drei Punkte, die im Kontextmenü „Verlauf“ angezeigt werden.
    result_code_missing_data-FehlerWählen Sie im Kontextmenü Verlauf aus
  3. Navigieren Sie zum Menü „Browserdaten löschen“.
    result_code_missing_data-FehlerWählen Sie die Schaltfläche „Browserdaten löschen“.
  4. Markieren Sie die Kontrollkästchen der Elemente, die Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie nun einfach auf die Schaltfläche „Löschen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt reinigen“.
  6. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler result_code_missing_data behoben wurde.

Aktualisieren Sie Ihren Browser

Möglicherweise tritt auch der vorliegende Fehler „result_code_missing_data“ aufgrund von Fehlern oder internen Störungen im Browser auf. Dies geschieht normalerweise, wenn Sie eine veraltete Version Ihres Browsers verwenden und kann durch einfache Installation der neuesten Updates behoben werden.

Die neuesten Browser-Updates bieten Ihnen nicht nur neue Funktionen, sondern beheben auch alle Sicherheitsprobleme im Browser. Browser werden standardmäßig automatisch aktualisiert; Sie können Updates jedoch auch manuell installieren.

Nachfolgend finden Sie Möglichkeiten zum Aktualisieren von Chrome und Edge auf Ihrem Windows-PC. Fahren Sie mit der Methode fort, die am besten zu Ihnen passt.

Chrom

  1. Geben Sie chrome://settings in die Adressleiste von Chrome ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird das Fenster „Einstellungen“ geöffnet.
  2. Klicken Sie nun im linken Bereich auf „Über Chrome“ und prüfen Sie im rechten Bereich, ob Chrome auf dem neuesten Stand ist. Wenn auf dem Bildschirm ausstehende Updates angezeigt werden, die installiert werden müssen, installieren Sie diese und prüfen Sie dann, ob das Problem dadurch behoben wird.
    result_code_missing_data-FehlerGreifen Sie auf die Option „Über Chrome“ zu

Rand

  1. Klicken Sie in Microsoft Edge oben rechts auf die drei Punkte.
  2. Klicken Sie auf Hilfe und Feedback und gehen Sie dann zu Über Microsoft Edge.
    result_code_missing_data-FehlerAktualisieren Sie Microsoft Edge
  3. Wenn Updates verfügbar sind, laden Sie sie herunter.
  4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Browser neu.

Ändern Sie den Kompatibilitätsmodus des Browsers

Der Kompatibilitätsmodus eines Browsers ermöglicht, dass ältere Dateitypen oder Informationen mit aktualisierter Hardware oder Software kompatibel bleiben, indem er eine ältere Version von sich selbst emuliert oder ein anderes System nachahmt.

Mehrere Benutzer haben es geschafft, den result_code_missing_data-Fehler zu beheben, indem sie den Kompatibilitätsmodus des Browsers geändert haben, weshalb wir empfehlen, es auszuprobieren. Der Vorgang zum Ändern des Kompatibilitätsmodus für Chrome und Edge ist der gleiche. Im Folgenden führen wir Sie durch die Schritte zum Ändern dieser Einstellung für Chrome. Sie können die gleichen Schritte auch für Microsoft Edge verwenden.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Chrome-Symbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften aus.
    result_code_missing_data-FehlerStarten Sie Chrome-Eigenschaften
  2. Gehen Sie im neu gestarteten Dialogfeld zur Registerkarte „Kompatibilität“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Kompatibilitätsmodus ausführen“.
  3. Wählen Sie nun Windows 8 aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.
    result_code_missing_data-FehlerÄndern Sie den Kompatibilitätsmodus von Chrome

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Wiederherstellungspunkte sind Snapshots der Konfiguration und Einstellungen in der Windows-Registrierung, die zum Wiederherstellen des Systems zu einem früheren Zeitpunkt verwendet werden können. Jedes Mal, wenn Sie Änderungen an Ihren Systemeinstellungen vornehmen oder wichtige Software installieren oder deinstallieren, erstellt Windows 10 automatisch einen Wiederherstellungspunkt.

Obwohl Sie Wiederherstellungspunkte manuell erstellen können, ist Windows 10 in der Lage, dies für Sie zu tun, sodass Sie dies wahrscheinlich nicht häufig tun müssen.

Sie können den result_code_missing_data-Fehler auch in Chrome und Edge beheben, indem Sie die Systemwiederherstellung verwenden, um einen früheren Betriebszustand Ihres Systems, einschließlich der Browser, wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch keine Wiederherstellungspunkte in Ihrem Betriebssystem finden, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Setzen Sie Ihren Browser zurück

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat, können Sie als letzten Ausweg versuchen, den Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Durch das Zurücksetzen von Chrome und Edge werden Ihre Startseite und die Suchmaschine auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Alle Browsererweiterungen werden deaktiviert und Ihr Cookie-Cache wird geleert. Möglicherweise haben Sie jedoch weiterhin Zugriff auf Ihre Lesezeichen.

Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Es kann auch vorkommen, dass eine App oder ein Programm eines Drittanbieters die legitimen Prozesse des Browsers stört und Probleme wie das vorliegende verursacht.

Die Fehlerbehebung mit einem sauberen Neustart ist eine Möglichkeit, die Anwendung oder den Dienst zu identifizieren, der das Problem verursacht. Es startet Windows mit einem minimalen Satz an Treibern und Startprogrammen, damit Sie überprüfen können, ob ein Hintergrundprogramm die Funktion von Chrome und Edge beeinträchtigt.

So können Sie einen Clean Boot auf Ihrem System durchführen, um den result_code_missing_data-Fehler zu beheben:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur, um ein Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Geben Sie im Textfeld des Dialogfelds msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Systemkonfiguration öffnen
  3. Gehen Sie nun zur Registerkarte „Allgemein“ und deaktivieren Sie die Optionen „Startelemente laden“.
  4. Aktivieren Sie dann die Optionen „Systemdienste laden“ und „Original-Startkonfiguration verwenden“.
    Verhindert das Laden von Startobjekten
  5. Gehen Sie als Nächstes zur Registerkarte „Dienste“ und klicken Sie auf das Kästchen neben „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“.
    Verstecke alle Microsoft-Dienste
  6. Klicken Sie abschließend auf „Übernehmen“ und „OK“, um die gesamten Microsoft-Dienste zu deaktivieren
  7. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *