Fix: Rocket League Lag – Appuals.com

Rocket League ist ein Fahrzeugfußballspiel, das von Psyonix entwickelt und veröffentlicht wird. Es wurde 2015 veröffentlicht und hat seinen Weg auf verschiedene Plattformen wie Windows, Xbox One, MacOS, Linux, PS4 usw. gefunden. Das Spiel hat auch Turniere, die weltweit viel Aufmerksamkeit erregen.

Seit einiger Zeit haben die Spieler Verzögerungsberichte in sehr großem Umfang eingereicht. Nicht nur Spieler, Turniermeister und sogar der CEO des Unternehmens haben zum Ausdruck gebracht, dass die Verzögerung beim Spielen des Spiels inakzeptabel ist und den Spaß am Spiel ruiniert. Es gab sogar Verzögerungsberichte, als das Turnier lief, und aus diesem Grund wurden viele unfaire Tore erzielt. Die gegnerische Mannschaft erklärte, dass dies nicht fair sei, da die verteidigende Mannschaft das Tor nicht aufhalten könne.

Sie können an Ihrem Ende so gut wie nichts tun, außer sicherzustellen, dass die Verzögerung nicht auf Ihrem PC und nicht auf den Servern liegt. Wir haben einige Problemumgehungen für diesen Fall gefunden. Schau mal.

Lösung 1: Nach Updates suchen

Psyonix hat das Problem offiziell erkannt und arbeitet an der Veröffentlichung mehrerer Updates, um das Gameplay zu verbessern und die Qualität zu verbessern. Sie haben ein Messgerät für die Verbindungsqualität eingeführt, das Ihnen den Status des Netzwerks während des Spiels anzeigt. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem bei Ihnen oder auf den Servern liegt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Client vollständig auf den neuesten Stand aktualisiert ist und der Game Launcher aktualisiert werden sollte. Starten Sie nach dem Update Ihren Computer neu, stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Verbindung haben, und starten Sie das Spiel erneut. Hoffentlich wird das Problem gelöst.

Lösung 2: Fragen Sie Ihren ISP

ISP steht für Internet Service Provider. Es ist die Hauptverbindung zum Internet und bietet Ihnen Zugang zum Internet. Wenn Sie Probleme mit der Verbindung haben, während keine Probleme mit dem Server vorliegen, liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrem ISP vor.

Wenden Sie sich an Ihren ISP und fragen Sie ihn, ob ein Problem mit der Latenz vorliegt. Sie können anhand des bereitgestellten Diagramms überprüfen, ob alle Spitzen vorhanden sind. Wenn es ein Problem gibt, öffnen Sie ein Ticket und hoffentlich wird das Problem behoben. Dies kann einige Tage oder Wochen dauern. Seien Sie also geduldig und lassen Sie den Prozess ablaufen.

Lösung 3: Ändern der Spieleinstellungen

Eine andere Möglichkeit, Ihr Spiel zu verbessern und Verzögerungen zu verringern, besteht darin, die Spieleinstellungen mithilfe der im Spiel vorhandenen Optionen zu ändern. Rocket League bietet eine Reihe von Optionen, mit denen Sie das Bandbreitenlimit, die Client / Server-Übertragungsraten usw. ändern können. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie Rocket League mit dem Launcher und öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Ändern Sie in den Einstellungen die folgenden Attribute in den angegebenen Wert:

Client-Sende-Rate: Standard-Server-Sende-Rate: Hohe Bandbreitenbeschränkung: Hoch

  1. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, speichern Sie sie und starten Sie das Spiel neu, um sicherzustellen, dass alles gespeichert und die Einstellungen implementiert werden. Überprüfen Sie, ob sich der Verzögerungszustand verbessert hat.

Lösung 4: Deaktivieren der Vollbildoptimierung und Überschreiben der Hoch-DPI-Skalierung

Eine weitere Problemumgehung, die in seltenen Fällen funktioniert hat, war das Deaktivieren der Vollbildoptimierung und das Überschreiben der Skalierung mit hoher DPI. Da von Zeit zu Zeit häufige Updates eingeführt werden, scheint es einige Funktionen zu geben, die, wenn sie aktiviert sind, zu unerwünschten Ergebnissen führen. Wir können versuchen, diese Funktionen zu deaktivieren und prüfen, ob sich dies als nützlich erweist.

  1. Suchen Sie die EXE-Datei des Spiels, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Eigenschaften”.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität, aktivieren Sie die Optionen “Skalierungsverhalten mit hoher DPI überschreiben” und “Vollbildoptimierungen deaktivieren”. Wählen Sie außerdem “Anwendung”, wenn die Option verfügbar ist.

  1. Drücken Sie Übernehmen, um die Änderungen zu speichern und zu beenden. Starten Sie nun Rocket League und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 5: Überprüfen des Serverstatus

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, sollten Sie nach Zeichenfolgen oder Themen zum Verzögerungsproblem suchen und prüfen, ob bei anderen das Problem ebenfalls auftritt. Die Leute greifen immer auf Foren und Messaging-Plattformen zurück, auf denen sie Verzögerungsprobleme diskutieren können. Wenn das Problem auf der Serverseite liegt, betrifft es definitiv mehr als eine Person, und Sie sehen die Berichte im gesamten Internet.

Wenn dies ein globales Problem ist (wie einige in der Vergangenheit), können Sie nichts tun, außer darauf zu warten, dass es vorbei ist. Serverprobleme werden normalerweise innerhalb von maximal einer Woche behoben. Besprechen Sie mit anderen Spielern, öffnen Sie ein Ticket und sprechen Sie mit dem Kundendienst, um ab und zu den Status des Problems zu erfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.