Fix: Setup wegen einer gemessenen Verbindung unvollständig

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie ein Bluetooth-Gerät verwenden (oder versuchen, es zu verwenden), während Sie mit einer Messverbindung unter Windows 10 verbunden sind. Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herzustellen, wird im Bluetooth-Manager die Meldung „Setup unvollständig wegen eine Messverbindung “. Dieses Problem verhindert natürlich, dass Sie Ihre Bluetooth-Geräte verwenden.

Was verursacht die Einschränkung für gemessene Verbindungen in Windows 10?

Die Hauptgründe für dieses Problem sind:

  • Falsche Einstellungen im Gerätebereich, die es Windows nicht ermöglichen, Treiber herunterzuladen, während eine gemessene Verbindung besteht

Wenn das Problem aus dem Nichts aufgetreten ist und Ihre Geräte erst vor einem Tag einwandfrei funktionierten, muss die wahrscheinlichste Ursache ein Fenster-Update sein. Fensteraktualisierungen setzen manchmal die Einstellungen zurück.

Methode 1: Einstellungen ändern

Unter Ihren Geräteeinstellungen gibt es eine Option, mit der Windows die Treiber oder andere Anwendungsinformationen Ihrer Geräte herunterladen kann. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, kann Windows die Treiber von Geräten nicht herunterladen, wenn Sie über eine Messverbindung verfügen. Durch Ändern dieser Einstellung wird das Problem behoben. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie I. Dies sollte das Einstellungsfenster öffnen
  2. Klicken Sie auf Geräte
  3. Wählen Sie im linken Bereich Bluetooth und andere Geräte (oder verbundene Geräte) aus
  4. Aktivieren Sie die Option Über Messverbindungen herunterladen

Sobald Sie fertig sind, sollten Sie bereit sein zu gehen. Hinweis: Auch wenn Ihr Gerät nicht auf der Seite aufgeführt ist, sollten Sie die Einstellungen ändern. Dies liegt daran, dass diese Einstellungen für alle angeschlossenen Geräte gelten, unabhängig davon, ob sie auf der Seite aufgeführt sind oder nicht.

Hinweis: Wenn das Problem erneut auftritt, ist die wahrscheinlichste Ursache ein neues Windows Update. Fensteraktualisierungen setzen manchmal die Einstellungen zurück. Wenn das Problem erneut auftritt, wenden Sie die Lösung einfach erneut an.

Methode 2: Ändern Sie den Wi-Fi-Status

Da sich die Fehlermeldung darüber beschwert, dass es sich bei Ihrer Internetverbindung um eine gemessene Verbindung handelt, wird das Problem durch Ändern des Wi-Fi-Status in eine normale Verbindung behoben. Keine Sorge, Sie müssen den WLAN-Status nicht regelmäßig halten. Sobald Sie den Status auf normales WLAN umstellen, stellen Bluetooth-Geräte eine Verbindung her und Sie können den WLAN-Status wieder auf „Gemessene Verbindung“ setzen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um den WLAN-Status zu ändern

Hinweis: Beachten Sie, dass dies nur für Personen gilt, die das Problem nicht lösen können, indem Sie die Schritte in Methode 1 ausführen. Die eigentliche Lösung ist Methode 1.

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie I. Dies sollte das Einstellungsfenster öffnen
  2. Wählen Sie Netzwerk & Internet

  1. Klicken Sie auf Verbindungseigenschaften ändern

  1. Klicken Sie unter Als als Messverbindung festlegen auf den Kippschalter. Dies sollte die Option deaktivieren und Ihr Netzwerk ist keine gemessene Verbindung mehr.

  1. Versuchen Sie nun, Ihre Bluetooth-Geräte zu verbinden, und sie sollten ordnungsgemäß verbunden sein

Wiederholen Sie anschließend die Schritte 1 bis 4, um die Verbindung wieder auf Messverbindung einzustellen. Beachten Sie, dass Sie diese Schritte jedes Mal wiederholen müssen, wenn Sie Ihre Bluetooth-Geräte verbinden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.