Fix: SIM nicht bereitgestellt MM2

Das von Sime nicht bereitgestellte mm # 2-Problem tritt häufig auf, insbesondere bei Personen, die ein neues Telefon mit einer neuen SIM-Karte kaufen oder ihre Nummer auf eine neuere SIM-Karte übertragen. Der Fehler “Sim nicht bereitgestellt mm # 2” wird auf Ihrem Telefon nur mit der Option “Notrufe” angezeigt. Mit diesem Fehler auf Ihrem Telefon können Sie außer 911 niemanden kontaktieren. Sie können Ihr Telefon und seine anderen Funktionen jedoch problemlos verwenden.

Der Hauptgrund dafür, dass Sim mm # 2 nicht bereitgestellt wird, ist, dass Ihre Sim nicht aktiviert oder vom Dienstanbieter suspendiert oder nicht vom Mobiltelefon abgeholt wird. Wenn Sie gerade eine neue SIM-Karte gekauft haben, wird dieser Fehler wahrscheinlich angezeigt, da Sie möglicherweise Ihre SIM-Karte aktivieren müssen. Wenn Ihre Sim einwandfrei funktioniert hat und diesen Fehler ausgegeben hat, kann dies zwei Dinge bedeuten. Das erste Szenario ist, dass die SIM-Karte tot und daher inaktiv ist (falls sie zu alt ist). Das zweite Szenario ist, dass Ihre SIM-Karte von Ihrem Diensteanbieter deaktiviert wurde, weil Sie aufgefordert haben, Ihre Nummer auf eine neue SIM-Karte zu übertragen. Es kann viele andere Fälle geben, aber Sie verstehen, dass Ihre SIM-Karte immer inaktiv und ohne Netzwerk ist.

Methode 1: Kontaktaufnahme mit dem Dienstanbieter

Ihre Dienstanbieter können Ihre SIM-Karte aktivieren oder deaktivieren. Die einzige Lösung für dieses nicht bereitgestellte mm # 2-Problem besteht darin, sich an den Kundendienst des Dienstanbieters zu wenden. Sie geben Ihnen entweder eine neue SIM-Karte, falls die aktuelle fehlerhaft ist, oder aktivieren einfach die SIM-Karte, wenn kein Problem vorliegt.

Methode 2: Richtiges Anschließen der Sim-Karte

Manchmal liegt das Problem möglicherweise nicht bei Ihrem Provider, sondern beim Telefon und der SIM-Karte. Sie können den Fehler sehen, wenn Ihre SIM-Karte nicht richtig angeschlossen ist. Selbst wenn Sie die SIM-Karte nicht berührt haben, besteht die Möglichkeit, dass sie sich aufgrund eines fehlerhaften SIM-Halters ein wenig bewegt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie die SIM-Karte richtig eingesetzt haben.

  1. Schalte dein Mobiltelefon aus.
  2. Öffnen Sie die hintere Abdeckung Ihres Telefons. Jedes Telefon wird anders geöffnet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie das Handbuch Ihres Telefons.
  3. Suchen Sie den Sim-Halter. Wenn Sie den Sim-Halter nicht sehen können, müssen Sie möglicherweise den Akku herausnehmen. Möglicherweise befindet es sich unter der Batterie.
  4. Nehmen Sie Ihre Sim aus dem Sim-Halter und setzen Sie sie wieder ein. Stellen Sie sicher, dass es richtig und vollständig eingesetzt ist. Neben dem Sim-Halter sollte sich ein kleines Schild befinden, mit dem Sie herausfinden können, auf welcher Seite der Sim Sie sich befinden.

Legen Sie nun den Akku in das Telefon ein (falls Sie ihn herausgenommen haben) und schließen Sie die hintere Abdeckung. Starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.