Fix: Skype Audio funktioniert nicht

Audio ist in fast allen Programmen und Anwendungen unverzichtbar. Sie geben uns Warnungen, Benachrichtigungen, Richtlinien, ermöglichen Telefonkonferenzen und tragen zur Unterhaltung in Videos, Spielen und Filmen bei. Es gab jedoch ein sehr besonderes Problem bei PC-Benutzern, die Skype für Telefonkonferenzen oder Telekommunikation verwenden. Benutzer haben berichtet, dass ihr Computer keinen Ton über die integrierten Lautsprecher oder über die angeschlossenen Kopfhörer wiedergibt. Seltsamerweise scheint der Ton beim Öffnen von Skype wieder einzuschalten und ermöglicht ihnen die Telekommunikation. Die Skype-Benachrichtigungstöne scheinen ebenfalls wie erwartet zu funktionieren. Das Ausführen des eingebauten Soundtests auf den Lautsprechern scheint ebenfalls zu funktionieren. Dies hat viele Benutzer verblüfft, aber dieser Artikel erklärt dieses Problem und gibt funktionierende Lösungen.

Warum Sie nur Audio von Skype erhalten

Skype ist eine Telekommunikationsanwendung. Wie bei jeder Telekommunikationssoftware umfasst das Setup die Auswahl eines Wiedergabegeräts und eines Aufnahmegeräts. Ihre integrierten Lautsprecher und Mikrofone werden normalerweise als Standardgeräte für Skype festgelegt. Dies ist jedoch möglicherweise nicht Ihr Standard-Systemwiedergabegerät. Wenn Sie mehr als eine Soundkarte oder eine zweite Grafikkarte haben, besteht die Möglichkeit, dass eine davon Vorrang vor der anderen hat. Wenn Sie einen HDMI-Monitor oder ein Fernsehgerät verwenden, wurde Ihr Ton wahrscheinlich über HDMI übertragen, da HDMI-Audio das Standardgerät über die integrierten Lautsprecher ist. Wenn Ihr Monitor keine Lautsprecher hat, können Sie keinen Ton hören.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Lautsprecher auf andere Weise falsch konfiguriert wurden und daher eine Fehlerbehebung und Diagnose erforderlich sind. Möglicherweise sind auch schlechte oder veraltete Audiotreiber das Problem. Grafikkarten mit HDMI- und Audioausgang verursachen dieses Problem auch, wenn die Treiber veraltet oder falsch sind. Hier sind die Methoden, mit denen Sie dieses Problem beheben können.

Methode 1: Stellen Sie die Lautsprecher als Standard-Wiedergabe- und Kommunikationsgerät ein

Wenn Sie Ihre Lautsprecher als Standardwiedergabegerät einstellen, kann der Ton wiedergegeben werden. Sie müssen es als Standardkommunikationsgerät festlegen und Anwendungen nicht erlauben, die ausschließliche Kontrolle darüber zu übernehmen, damit Skype andere über dieses Gerät abgespielte Sounds nicht stoppen / anhalten kann. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, ohne den Netzstecker zu ziehen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen
  2. Geben Sie mmsys.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster mit den Toneinstellungen und Eigenschaften zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Lautsprecher / Kopfhörer, um es auszuwählen
  4. Klicken Sie unten im Fenster auf den Abwärtspfeil mit der Aufschrift “Standard festlegen” und legen Sie dann die Lautsprecher / Kopfhörer als Standardgerät fest.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang und legen Sie ihn als Standardkommunikationsgerät fest. Klicken Sie auf Übernehmen
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lautsprecher / Kopfhörer und wählen Sie Eigenschaften aus
  7. Gehen Sie zur Registerkarte “Erweitert” und deaktivieren Sie “Anwendungen die ausschließliche Kontrolle über dieses Gerät erlauben”. Klicken Sie dann auf “Übernehmen”. Dies bedeutet, dass Sie andere Sounds manuell stoppen / anhalten müssen, wenn Sie einen Skype-Anruf erhalten.
  8. Öffnen Sie Skype, gehen Sie zu Tools und dann zu Optionen.
  9. Klicken Sie auf Audioeinstellungen und stellen Sie die Lautsprecher auf “Lautsprecher / Kopfhörer”.

Methode 2: Fehlerbehebung bei Ihrem Sound

Durch die Fehlerbehebung bei Ihrem Sound kann Windows jedes Problem diagnostizieren, das die Wiedergabe von Sound verhindert, und versuchen, das Problem zu beheben.

  1. Wechseln Sie zur Support-Seite für Microsoft Easy Fix Hier und laden Sie “Probleme beim Abspielen von Sound finden und beheben” herunter
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um die Diagnose auszuführen / zu öffnen
  3. Klicken Sie auf Weiter, um die Diagnose zu starten
  4. Probleme werden automatisch behoben. Wenn zusätzliche Fehler auftreten, klicken Sie auf “Alle reparieren”, um eine Korrektur zu versuchen
  5. Nachdem der Fix abgeschlossen ist, klicken Sie auf “Schließen”, um das Diagnosetool zu schließen
  6. Möglicherweise müssen Sie Ihren PC neu starten. Sie können die integrierte Fehlerbehebung auch in Windows 10 ausführen (Einstellungen> Update und Sicherheit> Fehlerbehebung> Audiowiedergabe> Problembehandlung ausführen).

Methode 3: Aktualisieren Sie Ihre Audio- und Grafikkartentreiber

Der beste Weg, um Ihre Treiber zu erhalten, besteht darin, sich an Ihren Computer- oder Audio- / Grafikkartenhersteller zu wenden und die Treiber herunterzuladen, die mit Ihrem Betriebssystem und Ihrem Computer oder Ihren Audio- / Grafikkarten kompatibel sind. Die meisten sekundären Grafikkarten verfügen jetzt über eine integrierte Soundkarte, die Audio über HDMI wiedergibt.

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Treiber von Ihrem Computerhersteller oder Ihrem Motherboard-Hersteller beziehen, z. B. Dell oder HP, da diese Hersteller normalerweise einige Funktionen und Unterstützungen hinzufügen, die die generischen Treiber möglicherweise nicht haben. Dell-Benutzer können gehen Hier, HP Benutzer können gehen Hier, während Lenovo Benutzer gehen können Hier.

Für Ihre NVidia-Treiber können Sie deren Download-Seite besuchen HierIntel-Benutzer können ihre Treiber finden Hier, während Benutzer von ATI (AMD, Radeon usw.) Treiber von herunterladen können Hier. Sie können auch die offiziellen Intel Graphics-Treiber von Intel erhalten Hier. Wir empfehlen die Verwendung von DDU (Display Graphics Uninstaller from Hier), um zuerst die alten Treiber zu entfernen und neue Treiber neu zu installieren. Windows bietet Updates auch über den Geräte-Manager an.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen
  2. Art devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen
  3. Erweitern Sie den Abschnitt “Anzeigeadapter”
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Grafikgerät und wählen Sie “Treibersoftware aktualisieren”. Eine Internetverbindung liefert bessere Ergebnisse.
  1. Klicken Sie im nächsten Fenster auf “Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen”.
  2. Der Geräte-Manager sucht online nach Treibern und installiert sie.
  3. Gehen Sie ab Schritt 3 zu “Sound-, Video- und Gamecontroller” und aktualisieren Sie auch Ihre Audiotreiber.

Sie können Ihr Direct X auch von aktualisieren Hier für eine bessere Erfahrung.

Methode 4: Ersetzen Sie die eingebauten Lautsprecher

Dieses Problem wurde bereits zuvor durch Ersetzen der Lautsprecher behoben. Es ist sehr seltsam, dass Skype Sound auf fehlerhaften Lautsprechern wiedergeben kann, wo sonst nichts möglich ist. Vielleicht macht die Differenzierung eines stärkeren Signals über ein loses Kabel den Unterschied für Skype aus. Dies könnte Ihre Lösung sein, wenn alles andere fehlschlägt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *