Fix: Sleep of Death-Problem auf einem Samsung Galaxy S6 Edge

Es gab Berichte über einige Samsung Galaxy S6 Edge Geräte auf der ganzen Welt gehen in den Ruhezustand und wachen dann nicht auf, unabhängig davon, wie oft Benutzer den Ein- / Ausschalter drücken. Dieses Problem, das treffend als Sleep of Death (oder SOD) bezeichnet wird, tritt auf, wenn ein Android-Gerät wie gewohnt in den Ruhezustand wechselt, aber beim nächsten Drücken der Power- oder Home-Taste nicht aufwacht.

Das Problem “Schlaf des Todes” muss sofort behoben werden, unabhängig davon, welche Art von Gerät davon betroffen ist. Die beiden effektivsten Lösungen für das Problem sind die folgenden:

Methode 1: Erzwingen Sie einen Neustart des Geräts

So wie Defibrillatoren verwendet werden, um die Herzen der Menschen zu normalen Sinusrhythmen zu bringen, besteht die beste Lösung für alle Geräte, die vom Sleep of Death-Problem betroffen sind, einschließlich des Samsung Galaxy S6 Edge, darin, das Gerät einfach zum Aufwachen zu zwingen.

Eine der besten Möglichkeiten, ein Android-Gerät zum Aufwachen zu zwingen, besteht darin, den Akku zu entfernen, ihn neu zu installieren und das Gerät dann einzuschalten.

Der Akku des Samsung Galaxy S6 Edge kann jedoch nicht vom Benutzer entfernt werden. Dies bedeutet, dass das Gerät nicht durch Herausziehen des Akkus aus dem Schlaf des Todes geweckt werden kann. Glücklicherweise haben die Leute Samsung Benutzern eine alternative Methode zur Verfügung gestellt, um das Samsung Galaxy S6 Edge zum Aufwachen zu zwingen.

1. Halten Sie gleichzeitig die Taste gedrückt Leistung und Lautstärke runter Tasten für mehr als 7 Sekunden.

2. Das Gerät muss neu gestartet werden. Warten Sie also, bis das Gerät erfolgreich neu gestartet wurde.

Methode 2: Stellen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Obwohl Methode 1 sehr effektiv ist, wenn es darum geht, ein Samsung Galaxy S6 Edge aus dem Schlaf des Todes herauszuholen, stellt es nicht sicher, dass das Problem in Zukunft nicht erneut auftritt.

Während viele einfach eine Problemumgehung für das Problem des Todes des Todes verwenden und dann ihr Gerät einige Tage lang überwachen möchten, um sicherzustellen, dass nichts daran falsch ist, würden die meisten Menschen es vorziehen, das Problem vollständig zu beseitigen und sicherzustellen dass es nicht zurückkommt.

Nun, die effektivste Methode, mit der das Problem des Todes auf einem Samsung Galaxy S6 Edge behoben werden kann, besteht darin, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

1. Gehen Sie zu die Einstellungen.

Schlaf des Todes1

2. Navigieren Sie zu Sichern und zurücksetzen Einstellungen für das Gerät.

Schlaf des Todes2

3. Drücken Sie Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen oder etwas ähnliches.

Schlaf des Todes3

4. Tippen Sie auf Rückstelleinrichtung oder sein Äquivalent.

Schlaf des Todes4

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

6. Starten Sie den Werksreset.

7. Richten Sie das Gerät nach dem Neustart von Grund auf neu ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *