Fix: Smite wartet auf Bestätigung

Smite ist ein ziemlich revolutionäres Spiel, da es sich um ein Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) -Spiel für Dritte handelt, das es von anderen beliebten Spielen dieses Genres wie League of Legends und DOTA 2 abhebt. Das Spiel ist auf Steam oder dem Standalone-Launcher verfügbar und dieses Problem tritt in beiden Versionen des Spiels kurz nach dem Start auf.

Der Fehler tritt nach dem Start des Spiels auf und der Client zeigt die Meldung “Smite wartet auf Bestätigung” an und steht nur für eine lange Zeit dort. Benutzer haben sich über das Problem beschwert und es gab einige Korrekturen, die das Problem lösen konnten, und wir haben beschlossen, sie alle in einem Artikel zusammenzufassen.

Welche Ursachen wartet Smite auf Bestätigung?

Das Problem tritt bei verschiedenen Versionen des Clients auf und tritt vor einigen Jahren auf. Trotzdem sind die Ursachen für das Problem über die Jahre gleich geblieben und können einzeln aufgelistet und gelöst werden:

  • Probleme mit den Spielprozessen können den Launcher beschädigen und ihn täuschen, wenn er denkt, dass er sich mitten in der Suche nach Updates oder deren Installation befindet.
  • Der HiRez-Hauptdienst kann ebenfalls beschädigt werden oder wurde möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert, insbesondere wenn der Fehler direkt nach dem Herunterladen und Installieren des Spiels auftritt.

Lösung 1: Starten Sie die Dienste vom Client aus neu

Der Smite-Launcher verfügt über die Option “Dienste neu starten”, auf die zugegriffen werden kann, und Benutzer haben gemeldet, dass das Problem “Smite wartet auf Überprüfung” behoben werden konnte. Durch einen Neustart der Dienste werden bestimmte Dinge zurückgesetzt, und das Spiel sollte diesen Fehler beseitigen, der dazu führt, dass die Spieler das Spiel nicht spielen können.

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam-Client, indem Sie auf dem Desktop auf das entsprechende Symbol doppelklicken oder im Startmenü oder auf der runden Cortana-Schaltfläche (oder in der Suchleiste) daneben suchen, wenn Sie ein sind Windows 10-Benutzer.

  1. Navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie den Eintrag Spiel spielen, der oben im Kontextmenü angezeigt wird. Wenn das Spiel nicht über Steam installiert ist, suchen Sie einfach den Launcher des Spiels auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie darauf.

  1. Klicken Sie unten links im Smite Launcher-Fenster auf das zahnradähnliche Symbol, um die Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fehlerbehebung und wählen Sie die Option Dienste neu starten. Warten Sie, bis der Client diesen Vorgang ausgeführt hat, und starten Sie das Spiel jetzt. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Beenden Sie den HiPatchService.exe-Prozess im Task-Manager

Der Client startet die Datei HiPatchService.exe, deren Aufgabe es ist, einfach nach Updates für das Spiel und den Spielstarter zu suchen. Manchmal bleibt es jedoch hängen, während nach Updates gesucht wird, und der Prozess hört einfach nie auf zu laufen, was das Spiel täuscht und denkt, dass möglicherweise ein Update verfügbar ist. Das Beenden des Prozesses und das erneute Öffnen des Spiels können das Problem lösen.

  1. Führen Sie das Spiel genau wie oben aus, indem Sie das Spiel entweder über Steam starten, wenn Sie es mit Steam installiert haben, oder indem Sie den Smite-Launcher ausführen, indem Sie auf dem Desktop auf das entsprechende Symbol klicken oder im Startmenü danach suchen.
  2. Verwenden Sie beim Start des Spiels die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc, indem Sie gleichzeitig auf die Tasten tippen, um das Task-Manager-Tool zu öffnen. Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Entf verwenden und im blauen Bildschirm den Task-Manager auswählen, der mit mehreren Optionen angezeigt wird. Sie können auch im Startmenü danach suchen.

  1. Klicken Sie unten links im Fenster auf Weitere Details, um den Task-Manager zu erweitern und nach dem Prozess “HiPatchService.exe” zu suchen. Es sollte sich direkt unter Hintergrundprozessen befinden. Wählen Sie es aus und wählen Sie die Option Aufgabe beenden im unteren rechten Teil des Fensters.
  2. Klicken Sie auf Ja, um die angezeigte Meldung anzuzeigen, die vor dem Beenden verschiedener Prozesse und den möglichen Auswirkungen auf Ihren Computer warnen soll. Stellen Sie also sicher, dass Sie einfach damit fortfahren.

  1. Sie sollten jetzt den Smite-Client erneut öffnen und prüfen, ob Sie das Spiel jetzt ordnungsgemäß spielen können.

Lösung 3: Erstellen Sie ein neues Konto

Für einige Benutzer war es möglich, den Launcher durch Auswahl der Option Neues Konto erstellen zu “täuschen”, wodurch Sie zu dem Bildschirm gelangen, auf dem Sie Ihre Kontodaten eingeben sollten. Diese Methode ist eher eine Problemumgehung, aber der Fehler trat nicht erneut auf, als Benutzer versuchten, diese Schritte auszuführen.

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam-Client, indem Sie auf dem Desktop auf das entsprechende Symbol doppelklicken oder im Startmenü oder auf der runden Cortana-Schaltfläche (oder in der Suchleiste) daneben suchen, wenn Sie ein sind Windows 10-Benutzer.

  1. Navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie den Eintrag Spiel spielen, der oben im Kontextmenü angezeigt wird. Wenn das Spiel nicht über Steam installiert ist, suchen Sie einfach den Launcher des Spiels auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie darauf.
  3. Wenn der Launcher geöffnet wird, klicken Sie oben links im Fenster des Laucnhers auf die Schaltfläche HiRez und wählen Sie “Neues Konto erstellen”. Wenn das Fenster “Neues Konto erstellen” angezeigt wird, beenden Sie es einfach und Sie sollten nun in der Lage sein, dem Problem “Smite wartet auf Bestätigung” auszuweichen.

Lösung 4: Installieren oder deinstallieren HirezService

Manchmal wird dieser Dienst einfach nicht ordnungsgemäß auf den Computern der Benutzer installiert, und sie können mit der Installation von Smite nichts anfangen, was dazu führt, dass dieser Fehler von Anfang an auftritt. In anderen Fällen scheint der Dienst beschädigt zu sein, und Sie sollten ihn deinstallieren und vom Spiel selbst installieren lassen.

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam-Client, navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie den Eintrag Eigenschaften, der oben im Kontextmenü angezeigt wird. Navigieren Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Lokale Dateien und wählen Sie die Schaltfläche Lokale Dateien im Browser.

  1. Wenn das Spiel nicht über Steam installiert ist, suchen Sie die Verknüpfung des Spiels auf dem Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Dateispeicherort öffnen. Wenn Sie keine Verknüpfung auf dem Desktop haben, suchen Sie manuell nach dem Installationsordner des Spiels (C >> Programme >> Smite), wenn Sie ihn nicht geändert haben.
  2. Sie können auch im Startmenü danach suchen, indem Sie bei geöffnetem Startmenü “Smite” eingeben, mit der rechten Maustaste auf den Eintrag “Smite” klicken und den Speicherort “Datei öffnen” auswählen.

  1. Navigieren Sie zu Binaries >> Redist und doppelklicken Sie, um die ausführbare Datei InstallHiRezService.exe zu öffnen. Wenn der Dienst installiert ist, müssen Sie ihn in der ausführbaren Datei deinstallieren. Wenn es nicht installiert ist, installiere es, bevor du das Spiel erneut öffnest.
  2. Das Spiel sollte vor dem Start mit der Installation des Dienstes fortfahren. Überprüfen Sie daher, ob Sie jetzt richtig spielen können.

Lösung 5: Installieren Sie Smite neu

Die Neuinstallation des Spiels ist der letzte Schritt, den Sie unternehmen sollten, um dieses Problem zu lösen. Einige Leute mögen das für zu viel halten, aber alles hängt davon ab, wie schnell Ihre Internetverbindung ist, da Ihr Fortschritt mit Ihrem Steam- oder HiRez-Konto verknüpft ist (abhängig davon, wie Sie das Spiel installiert haben) und Sie einfach dort beginnen können, wo Sie aufgehört haben.

Die folgenden Anweisungen sind in zwei Teile unterteilt: Anweisungen für Benutzer, die den HiRez-Launcher zum Herunterladen und Installieren des Spiels verwendet haben, und eine Alternative für Steam-Benutzer. Befolgen Sie daher die Anweisungen sorgfältig.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie danach suchen oder sie im Startmenü suchen (Windows 7-Benutzer). Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol klicken, um die Einstellungen-App zu öffnen, wenn Sie Windows 10 als Betriebssystem auf Ihrem Computer verwenden.
  2. Wechseln Sie im Fenster “Systemsteuerung” oben rechts zu “Ansicht als: Kategorie” und klicken Sie im Abschnitt “Programme” auf “Programm deinstallieren”.

  1. Wenn Sie die Einstellungen unter Windows 10 verwenden, sollte durch Klicken auf den Abschnitt Apps im Fenster Einstellungen die Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme geöffnet werden.
  2. Suchen Sie Smite in der Liste entweder in den Einstellungen oder in der Systemsteuerung, klicken Sie einmal darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren im Fenster Programm deinstallieren. Bestätigen Sie alle Dialogoptionen, um das Spiel zu deinstallieren, und befolgen Sie die Anweisungen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Alternative für Steam-Benutzer:

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam-Client, navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie die Schaltfläche Deinstallieren, die unten im Kontextmenü angezeigt wird.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und bestätigen Sie alle Dialogfelder, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre Entscheidung zur Deinstallation des Spiels zu bestätigen.

Um Smite neu zu installieren, müssen Sie es von der herunterladen HiRez Offizielle Website Klicken Sie auf der Website auf die Windows-Schaltfläche, um den Download des Starters zu starten.

Alternativ müssen Sie es erneut von Steam herunterladen, indem Sie es in der Bibliothek suchen und auf die Schaltfläche Installieren klicken, nachdem Sie mit der rechten Maustaste darauf geklickt haben. Überprüfen Sie, ob die Meldung “Smite wartet auf Bestätigung” weiterhin angezeigt wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *