Fix: SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN – Appuals.com


Einige Benutzer berichten, dass sie durch das Internet daran gehindert werden, ihre eigene (oder eine andere) SSL-verschlüsselte Website zu öffnen SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN Fehlermeldung. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Konfigurationsprobleme mit dem SSL-Zertifikat der Website, die Sie besuchen, auftreten. Der Browser zeigt diesen bestimmten Fehler an, um zu signalisieren, dass das SSL-Zertifikat nicht für die Domain bestimmt ist, die Sie besuchen. Meistens wird dieser Fehler in Firefox gemeldet.

SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN-Fehler
SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN-Fehler

Was verursacht den Fehler SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN?

Dies ist ein bekanntes Problem, das seit Beginn der Umstellung auf HTTPS- und SSL-Zertifikate auf Websites aufgetreten ist. Nach der Public Key Cryptography Infrastructure muss ein SSL-Benutzer ein SSL-Zertifikat auf der Website installieren, für die es ausgestellt wurde.

In diesem Sinne sind hier einige Szenarien aufgeführt, die zur Entstehung dieses Problems führen könnten:

  • SSL-Fehlkonfiguration seitens des Administrators – In den meisten Fällen tritt das Problem auf, weil der Website-Administrator fälschlicherweise ein SSL-Zertifikat auf einem anderen Domainnamen installiert hat als dem, für den er bestimmt war.
  • Falsche Website-Adresse – Es ist bekannt, dass dieser bestimmte Fehler auftritt, wenn der Benutzer die Adresse manuell als eingibt HTTPS (Hyper Text Transfer Protocol Secure), wenn die Website tatsächlich noch vorhanden ist HTTP.
  • Installation des fehlerhaften SSL-Zertifikats – Das Problem kann auch auftreten, wenn eine verpfuschte oder unvollständige SSL-Installation vorliegt, die unerwartet unterbrochen oder angehalten wurde.
  • Der Browser-Cache zeigt den Fehler an – Es ist auch möglich, dass der Fehler seitdem behoben wurde, aber Ihr Browser zeigt den Fehler weiterhin an, da eine zwischengespeicherte Version der Homepage geladen wird.

Wenn Sie derzeit mit demselben Problem zu kämpfen haben, finden Sie in diesem Artikel einige Schritte zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation das Problem behoben haben. Lass uns anfangen!

Methode 1: Stellen Sie sicher, dass die Website-Adresse korrekt ist

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Website, auf die Sie zugreifen möchten, korrekt in die Adressleiste eingegeben wurde. Mehrere Benutzer haben berichtet, dass dies von ihnen verursacht wurde, nachdem sie eine HTTP-Website mit HTTPS verwechselt hatten.

Schauen Sie sich vor diesem Hintergrund Ihre Adressleiste an und entfernen Sie die ‘S’ von HTTPS. Zum Beispiel, wenn die Website ist https://example.com, Ändern Sie es auf http://example.com.

Beachten Sie jedoch, dass HTTP-Websites nicht mehr als sicher gelten, auch wenn Sie mit dieser Methode die Website besuchen und durchsuchen können. Wenn die Website Ihnen gehört, wechseln Sie zu HTTPS und erhalten Sie ein SSL-Zertifikat. Andernfalls verlieren Sie viel potenziellen Datenverkehr.

Wenn die Methode für Ihre spezielle Situation nicht anwendbar war, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Browserverlauf, Cookies und Cache bereinigen

Wenn Sie sicher sind, dass das SSL-Zertifikat ordnungsgemäß konfiguriert ist, wurde das Problem möglicherweise behoben, aber Ihr Browser zeigt weiterhin eine zwischengespeicherte Kopie der Startseite an.

In diesem Fall besteht die Lösung darin, die Cookies und den Cache Ihres Browsers zu löschen. Seit der SL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN In Firefox ist ein Fehler aufgetreten. Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Löschen der Cookies und des Cache von Feuerfuchs Browser:

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf Aktionsknopf (obere rechte Ecke) und gehen Sie zu Bibliothek.

    Bibliothek” width=”295″ height=”434″ srcset=”https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/library.jpg 295w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/library-102×150.jpg 102w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/library-204×300.jpg 204w” sizes=”(max-width: 295px) 100vw, 295px”/>
    Aktionsschaltfläche> Bibliothek
  2. Als nächstes gehen Sie zu Geschichte und klicken Sie auf Browserverlauf löschen.

    Aktuellen Verlauf löschen” width=”295″ height=”312″ srcset=”https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/clear-recent-history.jpg 295w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/clear-recent-history-142×150.jpg 142w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/10/clear-recent-history-284×300.jpg 284w” sizes=”(max-width: 295px) 100vw, 295px”/>
    Verlauf> Aktuellen Verlauf löschen
  3. Stellen Sie im Fenster “Zuletzt verwendeten Verlauf löschen” die Option ein Zeitbereich zum Löschen zu Alles und deaktivieren Sie alles andere außer Cookies, Cache und Offline-Website-Daten.
  4. Schlagen Sie die Frei Jetzt Schaltfläche, um alle ausgewählten Elemente zu löschen.
    Löschen von Cookies, Cache und Offline-Website-Daten
    Löschen von Cookies, Cache und Offline-Website-Daten
  5. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs den Firefox-Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 3: Überprüfen Sie, ob das SSL-Zertifikat gültig ist

Unabhängig davon, ob es sich um Ihre eigene Website handelt oder nicht, können Sie das Zertifikat mit Firefox abrufen und wichtige Details wie den Zertifikatsaussteller und das Ablaufdatum anzeigen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob die SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN Fehler tritt aufgrund eines abgelaufenen SSL-Zertifikats auf.

Um die Zertifikatdetails zu überprüfen, klicken Sie unten auf den Link “Ich verstehe die Risiken”. Klicken Sie dann auf Ausnahme hinzufügen> Zertifikat abrufen. Sie erhalten dann einen kurzen Überblick über die mit dem SSL-Zertifikat identifizierten Probleme.

Probleme mit SSL-Zertifikaten
Probleme mit SSL-Zertifikaten

Sie können noch tiefer graben, indem Sie auf klicken Aussicht Taste. Im nächsten Bildschirm können Sie die Gültigkeitsdauer anzeigen und feststellen, ob das Problem aufgrund des abgelaufenen SSL-Zertifikats auftritt.

Abgelaufenes SSL-Zertifikat
Abgelaufenes SSL-Zertifikat

Hoffentlich haben Ihnen diese Untersuchungen geholfen, die Quelle der Fehlermeldung herauszufinden.

Wenn die Website Ihre eigene ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr SSL-Zertifikat sowohl für die WWW- als auch für die Nicht-WWW-Domain konfiguriert haben. Zum Beispiel, wenn ein Benutzer versucht, durch manuelle Eingabe auf Ihre Website zuzugreifen https://www.example.com Ihr Zertifikat ist jedoch nur für konfiguriert example.com, er wird das sehen SSL_ERROR_BAD_CERT_DOMAIN Error. In diesem Fall besteht die Lösung darin, beide Domänen zum Zertifikat hinzuzufügen. www.example.com, und example.com.

Falls Sie die Website nicht verwalten und (mithilfe der oben beschriebenen Methoden) sichergestellt haben, dass Sie korrekt auf die Website zugreifen, wenden Sie sich an den Website-Administrator und fordern Sie ihn auf, das Problem zu untersuchen.


0 Comments

Добавить комментарий