Fix: Standarddruckerfehler 0x00000709

Dieser Fehler wird normalerweise verursacht, wenn Sie Ihren neuen Drucker oder einen anderen Drucker nicht als Standarddrucker einrichten können, der nicht bereits als Standarddrucker eingerichtet ist. Dies wird durch einen Fehler in den Registrierungseinstellungen verursacht, der den vorherigen Drucker als Standarddrucker priorisiert.

Um dieses Problem zu beheben, muss die Registrierung manuell geändert werden.

Bevor Sie jedoch Änderungen an der Registrierung vornehmen, müssen Sie diese sichern, falls etwas schief geht. Sie sollten in der Lage sein, die Registrierung wiederherzustellen.

Um die Registrierung zu sichern, klicken Sie nach dem Öffnen auf Datei -> Exportieren, benennen Sie die Registrierungsdatei, zB: backupreg und klicken Sie auf Speichern. Öffnen Sie zum Importieren / Wiederherstellen aus einer Sicherung den Registrierungseditor erneut, klicken Sie auf Datei -> Importieren und wählen Sie die zuvor exportierte Datei aus. Weiter unten erfahren Sie, wie Sie auf den Registrierungseditor zugreifen.

Methode 1: Beschädigte Systemdateien reparieren

Laden Sie Restoro herunter und führen Sie es aus, um nach beschädigten Dateien von . zu suchen Hier, wenn festgestellt wird, dass Dateien beschädigt sind und fehlen, reparieren Sie sie und prüfen Sie dann, ob der Fehler behoben ist, indem Sie den Drucker erneut einrichten. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Methode 2: Registrierung ändern

Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Start und geben Sie regedit ein. Dadurch wird das Ergebnis im Suchbereich angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf regedit und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.

kehrt zurück

Erweitern Sie den Baum und scrollen Sie nach unten zu HKEY_CURRENT_USER

Software auswählen
Wählen Sie Microsoft
Wählen Sie Windows
Wählen Sie Windows NT
Wählen Sie AktuelleVersion
Wählen Sie Windows

Beachten Sie, dass jeder Ordner eine Untermenge eines anderen Ordners ist, der Hauptordner und der Pfad des Zielordners ist

HKEY_CURRENT_USERMicrosoftWindowsWindowsNTCurrentVersionWindows

regedit

Das Bild oben ist ein Beispiel, bitte scrollen Sie zum vollständigen Pfad wie oben angegeben.

Wählen Sie im rechten Bereich den Geräteschlüssel aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Jetzt ändern, um den Wert in den Namen Ihres Druckers zu ändern. zB: HP Laserjet P1006,winspool,Ne03:

ändern

Fehler 0x00000709

Ändern Sie nur den Namen Ihres Druckers, nicht den darauf folgenden Teil, der in diesem Beispiel lautet ,winspool,Ne00:

Beispiel: Wenn der Name Ihres Druckers HP 1102W lautet, würde dies zu HP 1102W,winspool,Ne00:

Wenn Sie im Dialogfeld „Gerät kann nicht bearbeitet werden“ aufgefordert werden, klicken Sie auf OK.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Ordner im linken Bereich und wählen Sie Berechtigungen, und setzen Sie das Häkchen in das Kontrollkästchen Vollzugriff.

Berechtigungen Fehler 0x00000709

Methode 3: Als Administrator ausführen

Wenn die obige Methode nicht funktioniert, sollten Sie diese Methode ausprobieren, die etwas einfacher ist.

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie „Geräte & DruckerGeräte - Fehler 0x00000709
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres Druckers und wählen Sie „Sehen Sie, was gedruckt wird
  3. Wählen Sie in der Warteschlangenansicht „Als Administrator öffnen
  4. Wählen Sie dann „Als Standard Drucker festgelegt” im Hauptmenü, beachten Sie, wenn es bereits als Administrator geöffnet ist, dann sehen Sie möglicherweise nicht die Option, es als Administrator zu öffnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.