Fix: Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie, um den Rest dieser Nachricht zu erhalten

Windows hat eine ziemlich fortgeschrittene Mail Anwendung, mit der Sie Benachrichtigungen erhalten können, ohne bei jedem Besuch auf die Website Ihres E-Mail-Clients zu gehen und sich anzumelden. Das spart viel Zeit und ist sehr praktisch, da Sie mehrere Konten gleichzeitig hinzufügen können.

Einige Benutzer haben beim Versuch, die Mail-App zu öffnen, eine Fehlermeldung gemeldet. Die Fehlermeldung lautet “Stellen Sie die Verbindung zum Internet wieder her und synchronisieren Sie sich, um den Rest dieser Nachricht zu erhalten.”. Laut Angaben der Benutzer verfügen sie über eine voll funktionsfähige Internetverbindung, können ihre E-Mails jedoch nicht mit der App synchronisieren. In diesem Handbuch werde ich verschiedene Korrekturen erläutern, die Sie verwenden können, um Ihre E-Mail-App wieder funktionsfähig zu machen.

Gründe für den Fehler “Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie ihn, um den Rest dieser Nachricht zu erhalten”:

Dieses Problem kann durch a verursacht werden vermasseln mit Synchronisation Prozess. Während die E-Mail-App nicht synchronisiert wird, wird diese Fehlermeldung angezeigt, in der die Benutzer aufgefordert werden, die Synchronisierung erneut durchzuführen. Ein Problem mit der Internetverbindung kann diesen Fehler auch verursachen, während die ordnungsgemäße Synchronisierung der Mail-App eingeschränkt wird.

Lösungen zur Behebung des Fehlers “Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie sich, um den Rest dieser Nachricht abzurufen”:

Da die Synchronisierung das Hauptproblem ist, das diesen Fehler verursacht, kann er durch Ausführen eines Fehlerbehebungsprozesses behoben werden.

Methode 1: Ausführen des Microsoft Accounts Troubleshooters

Dieses Problem kann behoben werden, indem eine Fehlerbehebungsanwendung von Microsoft ausgeführt wird Fehlerbehebung für Microsoft-Konten. Alles was Sie tun müssen, ist auf den unten stehenden Link zu gehen und die App wird automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen. Öffnen Sie die Anwendung, indem Sie auf die Schaltfläche doppelklicken .diagcab Datei und drücken Sie die Nächster Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Probleme zu finden und anschließend zu beheben.

Verknüpfung: http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=268424

Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie, um den Rest dieser Nachricht1 zu erhalten

Methode 2: Ausführen der App-Fehlerbehebung

Wenn das Problem durch Ausführen des Account Troubleshooters nicht behoben werden kann, sollten Sie das ausführen App-Fehlerbehebung. Sie können herunterladen Dies über den unten stehenden Link. Führen Sie es nach dem Herunterladen durch Doppelklicken auf aus .diagcab Datei und drücken Sie die Nächster Taste, um das Problem zu erkennen. Nach dem Erkennungsprozess wird gefragt, ob das Problem behoben werden soll.

Verknüpfung: Klicken Sie hier, um den App Troubleshooter herunterzuladen.

Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie, um den Rest dieser Nachricht2 zu erhalten

Methode 3: Synchronisieren von App-Lizenzen

Wenn Sie mit einer der oben genannten Methoden Ihren Kopf nicht bewegen können, sollten Sie es mit dieser versuchen.

1. Wenn Sie unter Windows 8 arbeiten, öffnen Sie die Windows Store aus dem Startmenü. Öffnen Sie während Ihres Aufenthalts im Windows Store die Charm-Box, indem Sie auf drücken Win + C. und auswählen die Einstellungen. Klicken Sie in den Einstellungen auf App-Updates.

Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie sich, um den Rest dieser Nachricht zu erhalten3

2. Klicken Sie in App-Updates auf Lizenzen synchronisieren und schließe es. Überprüfen Sie die Mail-App auf Korrekturen und teilen Sie uns mit, ob dies funktioniert.

Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her und synchronisieren Sie sich, um den Rest dieser Nachricht4 zu erhalten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *