Fix: Synaptics Touchpad-Treiber kann unter Windows 10 nicht installiert werden


Verwenden Sie ein Notebook und können den Synaptics Touchpad-Treiber nicht installieren, da Ihre Synaptics Touchpad-Hardwarekomponente von Ihrem Touchpad-Treiber nicht erkannt wird? Wenn ja, sollten Sie diesen Artikel lesen, da es mögliche Lösungen gibt, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen. Das Touchpad ist eine Hardwarekomponente, die Ihre Maus simuliert. Sie können Ihr Notebook nicht ohne ein funktionierendes Touchpad verwenden. Eigentlich können Sie, aber Sie benötigen eine externe kabelgebundene oder kabellose Maus. Was ist das Symptom für dieses Problem? Wenn Sie den Touchpad-Treiber ausführen, wird ein Fehler angezeigt Der Gerätetreiber-Installationsassistent kann nicht abgeschlossen werden.

Dieses Problem tritt aufgrund verschiedener Probleme auf, einschließlich Inkompatibilitätstreiber-, Hardware- oder Systemproblemen. Dieses Problem tritt auch unter verschiedenen Betriebssystemen von Windows XP bis Windows 10 und verschiedenen Notebooks-Modellen auf.

Wir haben zehn Methoden erstellt, mit denen Sie das Problem mit dem Touchpad lösen können. So lass uns anfangen.

Methode 1: Aktivieren Sie das Touchpad auf Ihrem Notebook

Wenn das Touchpad nicht aktiviert ist, kann der Treiber das Touchpad-Gerät nicht erkennen. Auf dieser Grundlage müssen Sie Touchpad auf Ihrem Notebook aktivieren, indem Sie Lösung 1 folgen (Link zu Lösung 1 finden Sie am Ende dieses Artikels). Danach müssen Sie den Touchpad-Treiber ausführen. Wenn Sie nicht den richtigen Touchpad-Treiber für Ihr Notebook gefunden haben, lesen Sie bitte Methode 2.

Methode 2: Installieren Sie den Chipsatz-Treiber und den Intel I / O Acceleration-Treiber

Bei der dritten Methode fahren wir mit der Treiberinstallation fort, nicht jedoch mit dem Touchpad-Treiber. Nur wenige Benutzer haben ihr Problem durch die Installation oder Neuinstallation des Chipsatztreibers und des Intel I / O Acceleration-Treibers gelöst. Laden Sie mithilfe der Tipps aus Methode 2 die Treiber von der Website des offiziellen Anbieters herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie den Intel I / O Acceleration-Treiber auf der Website des Notebook-Anbieters nicht finden, öffnen Sie ihn bitte Intel-Website und laden Sie den neuesten Treiber herunter. Vergessen Sie nach Abschluss der Treiberinstallation nicht, Ihren Windows-Computer neu zu starten.

Methode 3: Deaktivieren Sie die Durchsetzung der Treibersignatur

Bei dieser Methode müssen Sie die Driver Signature Enforcement (DSE) vorübergehend deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie es unter Windows 10 geht. Das gleiche Verfahren ist mit Windows 8 und Windows 8.1 kompatibel.

  1. Links Klick auf Startmenü und Typ cmd finden Eingabeaufforderung
  2. Rechtsklick auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen
  3. Klicken Ja um zu bestätigen, dass die Eingabeaufforderung als Administrator ausgeführt wird
  4. Art bcdedit / set testsigning on und drücke Eingeben Deaktivieren der Durchsetzung der Treibersignatur
  5. Schließen Eingabeaufforderung
  6. Neu starten Ihr Windows-Computer
  7. Installieren Synaptics TouchPad Treiber

Methode 4: Führen Sie Änderungen in der Registrierungsdatenbank durch

Bei dieser Methode müssen Sie einige Änderungen mit dem Registrierungseditor vornehmen. Bevor Sie eine Registrierungskonfiguration vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die Sicherungsregistrierungsdatenbank zu verwenden. Warum müssen Sie eine Registrierungssicherung durchführen? Im Falle einer Fehlkonfiguration können Sie die Registrierungsdatenbank auf den vorherigen Status zurücksetzen, wenn alles problemlos funktioniert hat. Für diese Methode müssen Sie ein Benutzerkonto mit Administratorrechten verwenden, da das Standardbenutzerkonto keine Systemänderungen vornehmen darf.

  1. Navigieren Sie zum folgenden Speicherort HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies System
  2. Navigieren Sie weiter EnableInstallerDetection Eintrag
  3. Rechtsklick auf EnableInstallerDetection und wähle Löschen
  4. Klicken Ja bestätigen Löschen EnableInstallerDetection-Eintrag
  5. Schließen Registierungseditor
  6. Neu starten Ihr Windows-Computer
  7. Installieren Synaptics TouchPad Treiber

0 Comments

Kommentar verfassen