Fix: TurboTax-Fehler 42015 – Appuals.com

Dieser TurboTax-Fehlercode ist eines der häufigsten Probleme, die bei dieser Software auftreten können. Es sind nicht viele Informationen zu diesem Fehlercode online und Benutzer wissen oft nicht, wie sie dieses Problem angehen sollen. Die allgemeine Fehlermeldung, die entlang des Fehlers angezeigt wird, lautet wie folgt:

Es konnte keine Verbindung zur Update-Site hergestellt werden (Fehler 42015: Der Proxy-Name konnte nicht behoben werden: ‘http’

Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn Benutzer versuchen, ihr Tool zu aktualisieren, und verhindert, dass sie den Prozess verfolgen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um herauszufinden, wie Sie dieses Problem problemlos beheben können.

Um zu beginnen: Sichern Sie Ihre Daten

Bevor Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren, sollten Sie wissen, dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Sie dabei Ihre Steuerdaten verlieren. Sie können dies umgehen, indem Sie einfach Ihre Daten sichern, bevor Sie versuchen, das Problem zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Steuerdaten zu sichern:

  1. Wählen Sie im Menü Datei in der oberen linken Ecke des TurboTax-Fensters Speichern unter (Windows) oder Speichern (Mac).
  2. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihre Sicherungsdateien speichern möchten.

Hinweis: Wenn Sie Daten auf einem tragbaren Gerät speichern, speichern Sie sie zuerst auf Ihrem Computer, um eine Beschädigung der Daten zu vermeiden. Kopieren oder verschieben Sie nach Abschluss dieses Schritts die Sicherungsdatei auf Ihr Gerät.

  1. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen ein, der sie von der Originaldatei unterscheidet (fügen Sie beispielsweise dem Dateinamen “Backup” oder “Old” hinzu).
  2. Klicken Sie auf Speichern und schließen Sie TurboTax.

  1. Starten Sie das Programm neu und öffnen Sie die Sicherungskopie, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt ist. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, löschen Sie die Sicherung und wiederholen Sie diese Schritte.

Lösung 1: Deaktivieren der Verwendung von Proxyserver

Dies ist eine offizielle Lösung der Moderatoren des TurboTax-Forums und scheint vielen Menschen zu helfen, die mit demselben Problem zu kämpfen hatten. Die Verwendung von Proxyservern kann im Allgemeinen sehr nützlich sein, aber das Problem ist, dass viele Programme tatsächlich nicht zusammenarbeiten, wenn Ihre Internetverbindung über einen Proxy oder ein VPN getunnelt wird.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und öffnen Sie die Internetoptionen.

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Verbindungen und öffnen Sie die LAN-Einstellungen.
  2. Suchen Sie die Option “Proxyserver für Ihr LAN verwenden” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben.

  1. Übernehmen Sie diese Änderungen und versuchen Sie, Ihren PC zu aktualisieren.

Alternative: Wenn Sie den Internet Explorer deaktiviert oder deinstalliert haben, weil Sie ihn nicht verwendet haben, können Sie dieselbe Einstellung einfach in der Systemsteuerung deaktivieren.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie im Startmenü danach suchen oder die Suchschaltfläche in der Taskleiste verwenden
  2. Verwenden Sie die Option Nach Kategorie anzeigen und klicken Sie auf Netzwerk und Internet. Sektion. Wenn das neue Fenster geöffnet wird, suchen Sie den Abschnitt Internetoptionen und klicken Sie darauf.

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Verbindungen und klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen.
  2. Am Ende der Seite sollte die Option “Proxyserver für Ihr LAN verwenden” angezeigt werden. Deaktivieren Sie daher das Kontrollkästchen daneben und klicken Sie auf “OK”, bis Sie alle Änderungen übernehmen.

Lösung 2: Laden Sie das Update manuell herunter

Das Problem muss nicht unbedingt einfach mit Ihrem Computer zu tun haben. Das Problem kann auch bei den Servern liegen, die zum Herunterladen des Updates verwendet werden, da keine Server perfekt sind. Wenn Ihre Internetverbindung für andere Zwecke einwandfrei funktioniert, kann es am anderen Ende zu Problemen kommen, sodass Sie das Update möglicherweise manuell herunterladen müssen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie TurboTax und andere Programme schließen, die möglicherweise neben Ihrem Browser ausgeführt werden und mit denen Sie das Update herunterladen.
  2. Laden Sie die manuelle Update-Datei von dieser herunter Verknüpfung und stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Jahr wählen. Sie werden wahrscheinlich die 2017-Datei verwenden, die sich oben auf der Seite befindet.

  1. Speichern Sie die Datei über den Link, den Sie auf Ihrem PC besuchen, und öffnen Sie sie nach Abschluss des Downloads, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Update fortzufahren. Die Software sollte jetzt ordnungsgemäß aktualisiert werden, ohne dass ein automatisches Update erforderlich ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *