Fix: Unbekanntes Gerät ‘acpi ven_smo & dev_8800’ – Appuals.com

Wenn Sie das Betriebssystem installiert haben, müssen Sie als Nächstes Motherboard-Treiber und andere Hardwarekomponenten installieren. Wenn Sie einen Markencomputer verwenden, z. B. Dell, HP oder einen anderen, müssen Sie die Website des Anbieters öffnen und Treiber für Ihren Computer oder Ihr Notebook herunterladen. Wenn Sie einen alten Computer oder ein altes Notebook verwenden, das vom Anbieter nicht mehr unterstützt wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie keine Treiber von der Website des Anbieters herunterladen können. Das gleiche Verfahren und die gleiche Geschichte gilt für Computer, die keine Marken sind. Bevor Sie sich für ein Upgrade Ihres Betriebssystems entscheiden, müssen Sie zunächst prüfen, ob Ihr Motherboard ein neueres Betriebssystem unterstützt oder nicht. Wie werden Sie das überprüfen? Zum Beispiel haben wir Motherboard P5KPL-AM hergestellt von ASUS Firma. Wir planen ein Upgrade von Windows Vista x64 auf Windows 8 x64. Wir müssen die technische Dokumentation dieses Motherboards lesen und auf dieser Grundlage entscheiden, ob wir Windows 8 x64 installieren oder nicht. Wir müssen hierzu auf die Support-Website von ASUS zugreifen VERKNÜPFUNG und unter Bitte wählen Sie OS Die Listenprüfung wird von Windows 8 x64 auf diesem Motherboard unterstützt.

Wie Sie sehen, wird Windows 8 64-Bit auf diesem Motherboard unterstützt, und wir können einen Computer vom aktuellen Betriebssystem auf Windows 8 x64 aktualisieren. Was aber, wenn wir diesen Computer auf Windows 10 x64 aktualisieren möchten? Windows 10 wird von diesem Motherboard nicht unterstützt. In den meisten Fällen funktioniert Windows 10 x64 gut auf Motherboards, Computern oder Notebooks, die Windows 7 oder Windows 8 unterstützen. Wir empfehlen Ihnen jedoch nicht, dieses Risiko einzugehen und ein Motherboard zu kaufen, auf dem Windows 10 × 64 nicht unterstützt wird. Wenn Sie ein Motherboard haben und testen möchten, ob Windows 10 x64 auf Ihrem Motherboard funktioniert, können Sie dies kostenlos tun. Es gibt eine Evaluierung von Windows 10 x64, die Sie hier herunterladen können VERKNÜPFUNG.

Nachdem Sie die technische Dokumentation Ihres Motherboards gelesen haben, sollten Sie im nächsten Schritt Treiber herunterladen und installieren. Microsoft bietet ein Treiber-Repository, das viele Treiber für Ihr Gerät bereitstellt. Außerdem können Ihre Treiber über installiert werden Windows Update.

Falls Sie keine Treiber über Windows Update installieren möchten, können Sie Treiber von der Website des Anbieters herunterladen. Falls Sie den Treiber nicht auf der Website des offiziellen Anbieters finden können, müssen Sie im nächsten Schritt die Website des Anbieters des Anbieters öffnen. Was bedeutet das? Wenn Sie ein ASUS-Motherboard mit integrierter Realtek-Audiokarte verwenden, müssen Sie zunächst den Treiber von der Asus-Website herunterladen. Falls Sie nicht den richtigen Treiber für die Realtek-Audiokarte finden, müssen Sie den Treiber im nächsten Schritt von der Realtek-Website herunterladen. Laden Sie keine Treiber von Websites Dritter herunter, da Malware in diese integriert werden kann.

Einige Treiber können nicht installiert werden und sind als gekennzeichnet Unbekanntes Gerät. Basierend auf diesem Namen können wir nicht recherchieren und den richtigen Fahrer finden. Keine Sorge, es gibt einen Trick, mit dem Sie die Hardwarekomponente identifizieren und den richtigen Treiber finden können.

Nur wenige Benutzer haben Probleme mit Dell-Computern und -Notebooks empfohlen, da dann nicht der richtige Treiber für die als Unbekanntes Gerät mit Hardware-IDS ACPI VEN_SMO & DEV_8800 oder ACPI SMO8800. Was ist ACPI VEN_SMO & DEV_8800 oder ACPI SMO8800? Es ist ST Microelectronics DE351DL Bewegungssensor, das Datenschutzsystem, das in ausgewählten Dell-Produkten enthalten ist. Dieses System erkennt eine plötzliche Beschleunigung eines Laptops und bereitet den Festplattenmechanismus auf einen Aufprall vor, indem die Festplattenköpfe von den Festplattenplatten gelöst werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Treiber für ACPI VEN_SMO & DEV_8800 oder ACPI SMO8800 herunterladen.

Laden Sie den Treiber für ein unbekanntes Gerät herunter und installieren Sie ihn

Beginnen wir mit der Installation des Unbekanntes Gerät. Wir wissen nicht, welche Komponenten als klassifiziert sind Unbekanntes Gerätund wir müssen weitere Informationen zu diesen Hardwarekomponenten finden. Für diese Methode benötigen wir Zugriff auf den Geräte-Manager und das Internet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den richtigen Treiber für das Notebook herunterladen Dell Vostro 15 5568.

  1. Halt Windows-Logo und drücken Sie R.
  2. Art devmgmt.msc und drücke Eingeben, und Geräte-Manager wird geöffnet. Sie können dieses Verfahren auf allen Betriebssystemen von Windows XP bis Windows 10 anwenden. In unserem Beispiel ist ein Gerät als gekennzeichnet Unbekanntes Gerät.
  3. Richtig klicken auf Unbekanntes Gerät und auswählen Eigenschaften
  4. Wählen Einzelheiten Tab
  5. Unter Eigentum wählen Hardware-IDs. Was ist Hardware-IDS? Eine Hardware-ID ist eine vom Hersteller definierte Identifikationszeichenfolge, mit der Windows ein Gerät einer INF-Datei zuordnet.
  6. Öffnen Internet-Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Edge oder andere)
  7. Öffnen Sie dazu die Dell-Website VERKNÜPFUNG, weil wir Treiber für Notebook Dell Vostro 15 5568 herunterladen möchten.
  8. Wählen Chipsatz
  9. Herunterladen ST Microelectronics Accelerometer Driver für den freien Fall Data Protectio
  10. Installieren ST Microelectronics Accelerometer Driver für den freien Fall Datenschutz
  11. Neu starten Ihren Computer oder Ihr Notebook
  12. Öffnen Geräte-Manager und Prüfung ist Treiber installiert
  13. Genießen Ihr Windows

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *